Werbung
Luckyblock Banner

Nach einem Update heute Nacht kam es zu Problemen bei Binance, so dass das Trading derzeit immer noch ausgesetzt ist.

Binance hat wie angekündigt heute Nacht ein planmäßiges Upgrade ihres Systems durchgeführt. Zwar hatte dieses etwas länger gedauert als erwartet, aber anschließend hat Binance gleich vermelden können, dass alles wieder normal funktioniert.

Anscheinend kam das „Ok“ aber zu früh. Denn kurze Zeit später musste Binance erneut verkünden, dass sie das Trading auf der Plattform und das Abheben von Guthaben weiter aussetzen müssen. Der Grund dafür soll eine Warnung in Binance eigenem Risk Management System sein.

Halten wir also fest: Derzeit könnt ihr auf Binance nicht handeln und auch keine Guthaben abheben. Binance arbeitet aber mit Hochdruck dran das Problem zu lösen.

Update 26.06.2018 13:35 Uhr: Ab etwa 14 Uhr MEZ soll das Trading auf Binance wieder freigeschaltet werden.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.