Werbung
Luckyblock Banner

Der legendäre Silicon Valley Venture Capital Fond Andreessen Horowitz (a16z) startet einen neuen Fond, der sich auf Krypto Investments spezialisiert hat.

Bereits seit 2009 existiert der Venture Capital Fond Andreessen Horowitz. Gegründet wurde er von Marc Andreessen und Ben Horowitz. Seitdem hat der Fond unter anderem in Unternehmen wie Facebook, Twitter, Coinbase und Ripple investiert. Durch die erfolgreichen Investments konnte a16z über die Jahre hinweg immer mehr Geld einsammeln. Aktuell sollen die Fonds Vermögen im Wert von über 4 Milliarden US Dollar verwalten.

Gestern hat a16z dann bekanntgegeben, dass sie einen neuen Fond für die Kryptoszene auflegen. Insgesamt 300 Millionen US Dollar soll dieser beinhalten, die in Krypto und Blockchain Unternehmen investiert werden sollen.

Dabei ist Andreessen Horowitz bekannt, dass sich der Kryptomarkt und die Blockchain Technologie noch ganz am Anfang befindet. Anstatt der üblichen Laufzeit von 5 Jahren hat der a16zcrypto Fond daher eine Laufzeit von über 10 Jahren.

Das Unternehmen will außerdem bei jeder Marktlage in Krypto Projekte investieren also egal ob es sich um einen Bull oder Bear Markt handelt und die Kurse fallen. A16z sieht sich eher als Langzeitinvestor und glaubt an den Erfolg der Kryptowelt.

Seinen Investmentfokus will a16z auf Krypto Protokolle legen, die es ermöglichen sollen, dass bald hunderte Millionen oder sogar Milliarden von Menschen Kryptowährungen verwenden.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.