Aufgrund geringer Nachfrage: Kraken entlässt Mitarbeiter

Aufgrund geringer Nachfrage: Kraken entlässt Mitarbeiter
Rate this post

Offiziell wurden 57 Support Mitarbeiter bei Kraken entlassen, darüber hinaus sollen aber auch viele weitere eine Abfindung bekommen haben, wenn sie selbst kündigen. Insgesamt soll Kraken so über 200 Mitarbeiter entlassen oder freigestellt haben.

Die Exchange Kraken, die ihren Hauptsitz in San Francisco hat, ist vor allem bei Europäern beliebt, da sie auch den Handel vieler Kryptowährungen gegen Euro ermöglicht. Allerdings gibt es auch viele Probleme bei Kraken, zum einen ist die Plattform für Einsteiger sehr schwierig zu verstehen zum anderen gab es in der Vergangenheit immer wieder Performance Probleme bei Kraken. Zeitweise war die Exchange auch für ein paar Tage offline.

Da das Interesse nach Kryptowährungen im Vergleich zu Ende letzten Jahres stark zurückgegangen ist, spürt jetzt auch Kraken die Auswirkungen. Laut offiziellen Angaben musste das Unternehmen 57 Mittarbeiter aus dem Kunden Support Bereich entlassen. Auf Reddit gibt es aber verschiedene Berichte, dass vielen weiteren Mitarbeitern eine Abfindung angeboten wurde. Diese besteht darin, dass die Mitarbeiter ihr Gehalt 8 Wochen lang weiterbezahlt bekommen. Laut den Reddit Kommentaren wurden also so über 200 Leute freigestellt.

Kraken Mitarbeiter auf Reddit

Das Unternehmen betont, dass es in anderen Bereichen weiter Personal aufbaut und bis Ende des Jahres auf 1.000 Mitarbeiter angewachsen sein will. Darüber hinaus ist Kraken gerade dabei ein Büro in Asien zu eröffnen.

Update 11.09.2018 8:45 Uhr: Anscheinend kommt der Verlust des Kraken Handelsvolumens vor allem von den europäischen Kunden, dort ist der Handel wesentlich stärker eingebrochen als in den USA.

Entwicklung Kraken Handelsvolumen

Wer noch keine Bitcoins besitzt kann die Kryptowährung bei Coinbase (10$ Startguthaben Gratis) kaufen. Für erfahrene Anleger gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit Kryptowährungen (BTC, ETH, IOTA, XRP etc.) bei Plus500 oder BitMEX (Anleitung) mit einem Hebel von maximal 1:300 zu handeln.

Please follow and like us:

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*