Kryptoszene.de

Ariva Coin: neue Kryptowährung steigt mehr als 150% – doch hat die Rallye Bestand?

Die neue Kryptowährung Ariva Coin (ARV) verzeichnet seit zwei Tagen eine anhaltende Rallye. Wir stellen die vielversprechende Kryptowährung vor und sagen: Was ist Ariva Coin (ARV)? Wie lange kann Ariva Coin (ARV) noch steigen?

Werbung

ARV – vielversprechende Kryptowährung für die Reisebranche

Wieder ist es bei einer neuen Kryptowährung zu einem starken Anstieg gekommen. Diesmal: Ariva Coin (ARV, zu kaufen bei eToro oder Libertex). Seit zwei Tagen steigt der Coin nahezu ununterbrochen: So konnte Ariva gestern mehr als 124% binnen 24 Stunden zulegen, heute waren es 154%.

Arivas 7-Tage-Chart zeigt den anhaltenden Run. Quelle: Coinmarketcap.com

Vom gestrigen Tief bei 0,00006407 Dollar stieg ARV in mehreren Anläufen, unterbrochen von kleineren Korrekturen, auf ein neues Allzeithoch bei 0,0002199 Dollar. Hier kam es erneut zu einem Rücksetzer, der Ariva wieder auf 0,0001628 Dollar brachte, wo der Coin zum Zeitpunkt dieses Artikels notiert. Getradet wird ARV derzeit noch fleißig, das Trading-Volumen liegt laut Daten von Coinmarketcap.com 248% über dem Vortageswert. Doch warum strömen die Käufer derart zu Ariva, was macht den Coin attraktiv?

Was ist Ariva Coin?

Das Ariva-Projekt möchte zu einem wesentlichen Bestandteil der Tourismus- und Reisebranche werden – einer der größten und wichtigsten Branchen der Weltwirtschaft. Das Ariva-Team über seine Vision:

„Das Ziel von ARIVA ist es nicht nur, eine Kryptowährung zu produzieren, die an der Börse gehandelt werden kann, sondern auch sicherzustellen, dass ARV aktiv in der Tourismusbranche eingesetzt wird, um die Welt der Kryptowährungen zu verändern.“

Der Ariva Coin wiederum ist der native Token des Ariva-Ökosystems. Es handelt sich um eine von Ariva Co. lancierte Kryptowährung. Deren Ziel: der Einsatz in globalen und lokalen Tourismus- und Reisenetzwerken. Insofern versteht sich Ariva als weltweites B2C-Reise- und Tourismusnetzwerk. Mitglieder sollen darin auf globale und lokale Tourismusdienstleister treffen – und das auf Grundlage von Erfahrungen und Kommentaren früherer Reisender. Außerdem soll es möglich sein, Buchungen mit Kryptowährungen vorzunehmen und Coins sowohl durch diese Buchungen als auch durch den Austausch von Inhalten (etwa Reise-Tipps) zu verdienen.

Das Whitepaper bezeichnet Ariva Coin als „die neue Generation eines Reise- und Tourismuszahlungs- und Belohnungssystems – geschaffen durch Kryptowährung“. Entsprechend findet auch die Entwicklung der neuen Kryptowährung statt: Mit Ariva sollen die teuren Kosten für internationale Geldtransfers und die Komplexität der Swift-Transaktionen in der Tourismus- und Reisebranche ein Ende haben. Eines der Hauptziele von Ariva Coin: Die Kryptowährung soll es leichter und weniger kompliziert machen, als Urlauber im Zielland mit der lokalen Währung zu bezahlen.

Gut möglich, dass Ariva Coin zum großen Gewinner der nächsten Monate wird: Experten rechnen damit, dass sich die Corona-Pandemie in absehbarer Zeit nicht mehr drastisch auf die Tourismusbranche auswirken wird. Sollte es zu einem Wiederaufleben kommen, könnte auch Ariva Coin massiv davon profitieren.

Interessant zu wissen: Aktuell veranstaltet das Ariva-Team einen sogenannten Airdrop. Anders ausgedrückt: Anleger erhalten gratis ARV. Der Airdrop beginnt morgen, 22. September und läuft noch bis 11. Oktober. Darüber hinaus findest du hier weitere Details, wie du Gratis-ARV bekommen kannst:

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jannis Grunewald

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 − 1 =

Was du als nächstes lesen solltest

three flying hot air balloons
Analyse, Krypto 4 Stunden Ago

DeFi-Coins mit Potenzial – die ...

Krypto-Anleger haben eine gute Woche erlebt. Auf der Liste der Top-Währungen nach Marktkapitalisierung konnten bis auf Tether,...

Solana nimmt Kurs aufs Allzeithoch, steigt mehr als 24% in einer Woche! Lohnt sich der Einstieg?
Krypto 10 Stunden Ago

Solana nimmt Kurs aufs Allzeithoch, steigt mehr als ...

Ethereum-Konkurrent Solana scheint sich für weitere...

bitcoin kaufen oder nicht
Analyse, Beiträge, Bitcoin, Krypto 1 Tag Ago

Bitcoin-Kurs fällt nach neuem Allzeithoch – En...

Am gestrigen Handelstag durften sich Käufer...

enjin coin
Beiträge 1 Tag Ago

Der Enjin Coin steigt innerhalb der letzten 24 Stund...

Von Mittwoch auf Donnerstag sprang der...

Solana Die vielversprechende Kryptowährung explodiert! Prognose sieht Anstieg auf $2.800
Krypto 1 Tag Ago

Solana: Die vielversprechende Kryptowährung explodie...

Ethereum-Konkurrent Solana (SOL) ist derzeit die...

worm's eye-view photography of ceiling
Analyse, Bitcoin, Krypto 1 Tag Ago

Nach neuem Allzeithoch: Analysten sehen Bitcoin bis ...

Der Preis des Bitcoins hat wieder...

Krypto 2 Tagen Ago

Ariva Coin (ARV) stürzt ab – Kurs fällt trotz zahlre...

Die neue Kryptowährung Ariva Coin (ARV)...