Analyse: Die Top 5 Alternativen Kryptowährungen für 2019

Analyse: Die Top 5 Alternativen Kryptowährungen für 2019
5 (100%) 2 votes

In einem unserer früheren Artikel haben wir uns schon einmal mit den Top Coins für das Jahr 2019 beschäftigt. Stellar Lumen, NEO, IOTA, Ethereum und Ripple sind Token, die jeder kennt und über die jeder redet. Kein Wunder also, dass diese Token wirklich Potential haben im nächsten Jahr durch die Decke zu gehen. Es gibt aber auch unbekanntere Coins, die mindestens so viel, wenn nicht sogar mehr Potential als die fünf oben genannten haben.

Natürlich werden alle der hier vorgestellten Coins maßgeblich von der Entwicklung des Bitcoin-Kurses beeinflusst. Ohne diesen Impuls sind nur „kleinere“ Sprünge zu erwarten und Marktkapitalisierungssteigerungen von mehreren Milliarden eher unwahrscheinlich.

Hier eine kurze Vorstellung dieser „unbekannten“ Stars unter den Kryptowährungen. Besonders spannend sind die Token, die noch nicht auf Binance gelistet sind, da ein Listing auf dem Exchange bisher immer ein großer Stimulator für die Preisbewegungen war.

0x – Die alternative für zentralisierte Kryptobörsen

Was macht 0x?

Wer sich schon einmal mit dezentralisierten Kryptobörsen beschäftigt hat, wird mit Sicherheit schon von 0x gehört haben. 0x ist ein 2016 von Will Warren und Amir Bandeali gegründetes Krypto-Startup mit dem Ziel dezentralisierte Kryptobörsen wirklich salonfähig zu machen, indem Ineffizienzen beseitigt und Kooperationen zwischen einzelnen Exchanges möglich werden.

Prognose für 2019

0x ist deshalb ein Top-Token für 2019, weil damit ein wirkliches Problem angegangen wird. Es gehen immer mehr Token an den Markt und sie alle hängen maßgeblich von großen Kryptobörsen wie Binance oder Bitfinex ab, was quasi einer Zentralisierung gleichkommt. Die Option über das 0x-Protokoll auf dezentralen Exchanges zu traden, wird mit der steigenden Anzahl an neuen Kryptotoken daher immer wichtiger werden.

Binance-Indikator: Gelistet

Worauf sollten Investoren achten:

  1. Die Veröffentlichung der Roadmap für 2019.
  2. Gerüchte über neue große Partnerschaften oder Meilensteine
  3. Eine erneute Bitcoin-Rallye

NULs – Das Ethereum-Upgrade?

Was macht NULs?

NULs ist eine Kryptoplattform, die den Nutzer erlaubt, eigene private oder öffentliche Blockchains mithilfe eines Plug-n-Play-Baukastens zu realisieren. So können Unternehmen und Privatpersonen auf der Blockchain basierende Projekte aufsetzen, ohne dabei das finanzielle Risiko einer kompletten Neuentwicklung zu tragen.

Prognose für 2019

Mit einer Marktkapitalisierung von momentan 42 Millionen USD, steckt in NULs viel Potential, wenn eine Bitcoin-Rallye und gute Nachrichten über NULs aufeinandertreffen sollten.

Binance-Indikator: Gelistet

Worauf sollten Investoren achten:

  1. Die Veröffentlichung der Roadmap für 2019.
  2. Gerüchte über neue große Partnerschaften oder Meilensteine
  3. Eine erneute Bitcoin-Rallye

Elastos – Internet 3.0

Was macht Elastos?  

Elastos ist kurz gesagt drei Dinge: ein Internet auf Blockchain-Basis, ein Betriebssystem und eine Grundlage für Apps und dApps. Mit seinen USPs ist Elastos damit ziemlich einzigartig im Krypto-Universum. Ein dezentrales Internet mit genügend Funktionalität, um das normale Internet zumindest in Teilen zu ersetzen, ist ein starkes Argument für den Token.

Prognose für 2019

Da Elastos aktuell als einzigem größeren Exchange nur auf Huobi gelistet ist, wäre ein Listing auf Binance durchaus ein Grund für einen Preisschub im Jahr 2019. Besonders wichtig für den Coin, ist die Anzahl der Nutzer und der Support in der Community. Ein steigendes Interesse und mehr Engagement wären ein positives Preissignal, während ein sinkendes Engagement rund um den Token ein Vorbote eines ebenfalls sinkenden Preises wäre. Eine genaue Beobachtung ist daher für jeden Elastos-Investor ein absolutes Muss.

Ein wichtiger Milestone liegt im Dezember 2018. Ab Dezember wird zum ersten Mal das Elastos Mining mit externen Nodes möglich sein wird.

Binance-Indikator: Nicht gelistet

Worauf sollten Investoren achten:

  1. Die Veröffentlichung der Roadmap für 2019.
  2. Gerüchte über neue große Partnerschaften oder Meilensteine
  3. Eine erneute Bitcoin-Rallye

Cybermiles – E-Commerce im neuen Gewand

Was macht Cybermiles?

Cybermiles ist eine Blockchain mit Ambitionen im E-Commerce-Bereich mit direktem Blick auf Amazon. Mit über einer Billion USD Umsatz im Jahr, wird der Markt von wenigen Giganten wie Amazon und eBay kontrolliert. Die Dezentralisierung genau dieses Marktes ist das Ziel von Cybermiles.

Prognose für 2019

Da der Token schon auf Binance und Huobi gelistet ist, sehen nicht wenige Investoren in der Idee hinter dem Token ein großes Potential. Was momentan allerdings für eine echte Rallye fehlt, sind große und solide Partnerschaften mit Unternehmen. Sollte es Cybermiles gelingen, sich diese zu sichern, dann können Investoren mit einem netten Plus rechnen. Es lohnt sich also auf die Gerüchteküche zu hören und eventuell frühzeitig aufzustocken.

Binance-Indikator: Nicht gelistet

Worauf sollten Investoren achten:

  1. Der Start der Chain Factory im Dezember
  2. Gerüchte über neue große Partnerschaften oder Meilensteine
  3. Eine erneute Bitcoin-Rallye

Fusion – Eine Kryptofinanzplattform

Was macht Fusion?

Fusion ist ein öffentliches Blockchain-Projekt mit Fokus auf der Entwicklung einer inklusiven Kryptofinanzplattform für Blockchain-, Unternehmens- und Daten-übergeifende Smart Contracts. Die Etablierung dieser Plattform mit entsprechenden Partnern wäre eine hochinteressante Entwicklung für den Finanzmarkt.

Prognose für 2019

Die wichtigsten Elemente für einen rasanten Preisanstieg im nächsten Jahr sind die 2019er Roadmap, Partnerschaften oder ein Listing auf einem größeren Exchange. Sollte es Fusion zum Beispiel auf Binance schaffen, ist mit einem größeren Preissprung zu rechnen. Fusion ist zwar nicht Bakkt, aber dennoch ein interessanter Token für Investoren.

Binance-Indikator: Nicht gelistet

Worauf sollten Investoren achten:

  1. Die Veröffentlichung der Roadmap für 2019.
  2. Gerüchte über neue große Partnerschaften oder Meilensteine
  3. Eine erneute Bitcoin-Rallye

Kaufen Sie diese Kryptowährungen bei Binance!

Please follow and like us:
About Sebastian R. 15 Articles
Seit über vier Jahren bin ich aktiver Kryptoinvestor und schreibe regelmäßig Artikel und Analysen. In der Vergangenheit habe ich schon verschiedene Kryptoprojekte & ICOs in Sachen Marketing & Branding beraten und unterstützt.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*