Kraken listet Cardano und Quantum

Wie die beliebte Exchange Kraken bekanntgegeben hat, wird es ab morgen möglich sein Cardano (ADA) und Quantum (QTUM) auf der Plattform zu kaufen. Auch gegen Euro werden die beiden Kryptowährungen gehandelt werden.

Die amerikanische Exchange Kraken ist vor allem bei Europäern beliebt da es die Möglichkeit gibt Kryptowährungen auch gegen Euro zu handeln. Darüber hinaus gibt es auch eine Kooperation mit der Fidor Bank. Diese erlaubt es Guthaben sehr schnell zwischen dem Fidor Bankkonto und der Exchange hin und her zu schicken.

Wie die Exchange jetzt angekündigt hat wird es ab morgen gleich zwei neue Kryptowährungen geben die bei Kraken handelbar werden. Neben Quantum (QTUM) wird es auch die Möglichkeit geben Cardano (ADA) bei Kraken gegen Euro zu kaufen. Damit erweitert Kraken seine Token Liste von aktuell 20 auf dann 22 Kryptowährungen, die bei Kraken handelbar werden.

Aktuell werden auf der Exchange jeden Tag Kryptowährungen im Wert von über 100 Millionen US Dollar gehandelt. In die Kritik kam Kraken in der Vergangenheit immer mal wieder, weil die Bedienung der Exchange sehr umständlich und für Anfänger schwer zu verstehen ist. Darüber hinaus war Kraken Anfang dieses Jahres für ein paar Tage Offline als es ein Problem mit der Kraken Software gab.


Wem Kraken zu kompliziert ist der kann Cardano auch gegen Euro bei eToro kaufen. Mit einem Hebel Handeln könnt ihr Cardano bei BitMEX (Anleitung).

Please follow and like us:

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*