BTC Ostereisuche: Die Jagd nach 1 Million Dollar in Bitcoin

Auf Twitter verbreitet sich eine mysteriöse Botschaft bezüglich einer der Jagd nach einer Million Dollar in Bitcoin. Ein Nutzer soll die Nachricht über den Bblockstream Satelliten erhalten haben. Die Bitcoin Jäger müssen laut der Beschreibung 400 von 1000 kryptographischen Schlüsseln finden. Dann erhalten sie Zugang zu einem Bitcoin Schatz.

Bitcoin Jagd statt Ostersuche

Die ersten drei kryptographischen Schlüssel sind an jeweils vier verschiedenen GPS Koordinaten versteckt. Theoretisch hat jeder Zugang zu diesen Örtlichkeiten. Der anonyme Verfasser hat noch keine weiteren Hinweise zu den anderen kryptographischen Indizien bekannt gegeben.

Verbreitet hat die Details der  Twitter User @notgrubles. Grundlage des Konzepts ist ein Proof of Concept für die Idee „Proof of News“. In der Nachricht heißt es: „Der Schatz, der den erfolgreichsten Jägern und ihrem Clan gehören wird, ist weder Gold noch Juwelen noch die wertlosen Papiere, die in diesem traurigen Zeitalter für Geld durchgehen; stattdessen ist es Bitcoin, ein digitaler Schatz, der aus tiefen mathematischen Wahrheiten geschmiedet wurde, in einer Menge im Gegenwert von 1 Million Dollar.“

Die ersten Koordinaten wurden bereits veröffentlicht

Die große Jagd soll die Krypto Begeisterten zu 400 verschiedenen Hinweisen führen. Diese Puzzleteile sollen „mit Shamirs Zauber der Rekombination“ wieder zusammengefügt werden. Zur Erinnerung: Shamir bezieht sich auf den Secret Sharing Algorithmus, der vom israelischen Kryptografen Adi Shamir konzipiert wurde.

Die Koordinaten der ersten Jagdeinheit befinden sich in San Francisco, New York, Massachusetts und Kalifornien. Weitere Hinweise gibt es dann in China, Südkorea und Japan zu entdecken. Der dritte Schwung des zweiten Schlüsselsatzes befindet sich schließlich in England, Uganda, Australien und Argentinien. Wie es danach weitergeht, ist noch nicht bekannt.

Könnte dies die ultimative Chance für die Krypto Community sein, gemeinsam an einem großen Projekt zu arbeiten? Die Krypto Fans können sich auf jede Menge Spannung einstellen.  Jedenfalls ist die Satoshi Jagd eine willkommene Abwechslung zu der herkömmlichen Weise die Bitcoins zu kaufen.

Bildquelle: Photo by 470906 (Pixabay)

Please follow and like us:

Über Alex Kons

> 90 Artikels
Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.