Kryptoszene.de

Bitcoin Cash Kurs Prognose: BCH/USD legt 5 Prozent zu – starker Anstieg in wenigen Stunden?

Anleger von Bitcoin Cash beobachten in den vergangenen 24 Stunden eine Seitwärtsbewegung der Kryptowährung. Gegenüber dem Vortag liegt BCH/USD rund 0,8 Prozent im Minus. Besser sieht jedoch die Gesamtentwicklung der zurückliegenden sieben Handelstage aus. Hier konnte der Altcoin einen Anstieg von rund 5 Prozent verzeichnen.

Werbung

Die wichtigsten Fakten zur BCH/USD-Kursentwicklung

Betrachten wir die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von BCH/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

  • Das Kursmaximum in der vergangenen Woche lag bei 240 Dollar am 15. September um 12:31 MEZ.
  • Das Kursminium der Handelswoche erreichte BCH/USD am 14. September um 02:47 MEZ bei 220 Dollar.
  • Das Kursmittel der vergangenen Woche liegt bei rund 230 Dollar.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels notiert BCH/USD bei 232 Dollar und damit leicht oberhalb des Wochenmittelwertes. Die Marktkapitalisierung ist in den vergangenen 24 Stunden und rund 46,5 Millionen Dollar gesunken. Sie beziffert sich nun auf insgesamt 4,3 Milliarden Dollar. Bitcoin Cash liegt im Krypto-Ranking der wertvollsten Coins damit auf Platz 6. Aufgrund der deutlichen Verluste von ChainLink in den vergangenen Wochen ist Bitcoin Cash damit wieder einen Platz vorgerückt.

Bitcoin Cash: Starker Kurseinbruch seit Mitte August

Der Trend von Bitcoin Cash in den vergangenen Wochen zeigte jedoch klar nach unten. Gegenüber einem Monatshoch im August von 320 Dollar hat BCH/USD bis heute mehr als 28 Prozent an Wert verloren. Damit fallen die Verluste deutlich höher aus als bei Bitcoin. Der Marktführer liegt mit aktuell 10.900 Dollar rund 13 Prozent unter seinem Jahreshoch aus dem August.

Schaut man sich die Gesamtentwicklung für Bitcoin Cash in 2020 an, ist der Kurs von einem Ausgangswert von rund 204 Dollar um knapp 14 Prozent gestiegen. Das ist auf den ersten Blick keine schlechte Rendite. Allerdings fällt sie deutlich hinter Bitcoin, Ethereum und auch etwas hinter XRP zurück. Besonders deutlich ist eine schwache Trendentwicklung seit Mitte Februar zu erkennen. Zu diesem Zeitpunkt kletterte Bitcoin Cash nämlich auf rund 492 Dollar und Anleger haben seitdem etwa 53 Prozent an Wertverlust zu beklagen.

Bull Run durch Fed-Entscheid?

Doch womöglich steht ein Ausbruch des Bitcoin Cash-Kurses unmittelbar bevor. Am Abend deutscher Zeit kommt die US-Notenbank zu einer Konferenz zusammen. Jerome Powell, Chef der Federal Reserve, wird dort den weiteren Kurs verkünden. Gerechnet wird mit einem Festhalten an der Niedrigzinspolitik, die dem Aktien- aber auch dem Kryptomarkt in den vergangenen Monaten einen starken Schub verliehen haben. Da klassische Anlagen wie das Bankkonto keine Rendite mehr abwerfen, setzen immer mehr Investoren auf Aktien oder Bitcoin, die deutlich mehr Erträge versprechen. Doch, ob es wirklich so kommt, wird sich erst nach der Verkündung der Fed zeigen. Überraschungen mit Auswirkungen auf den Kryptomarkt – in positiver wie negativer Sicht – sind nicht auszuschließen.

Im Vorfeld der Ankündigung hat der Bitcoin-Kurs in den vergangenen Tagen einen starken Schritt Richtung die 11.000 Dollar gemacht. In den zurückliegen Stunden bewegt sich BTC/USD in einer immer engeren Range zwischen 11.850 und 11.950 Dollar. Solch eine Verengung der Kursbewegung deutet in der Regel auf eine bevorstehende starke Kursbewegung hin. Sollte der Fed-Entscheid wie erwartet ausfallen, könnte Bitcoin heute Abend den Sprung über 11.000 Dollar schaffen. Im Zuge dessen wäre auch mit einer starken Aufwärtsbewegung bei Altcoins wie Bitcoin Cash zu rechnen.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

________________________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von Crypto360

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Nur $10 Min. Einzahlung
  • 32 Kryptowährungen
  • 1:500 Hebel
5/5

Reviews

    Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/eagle-fx/Create your account
    Hide Reviews
    • Paypal akzeptiert
    • EU-reguliert
    • Echte Kryptowährungen kaufen
    4.9/5

    Visit Site
    Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
    eToro Reviews

      eToro Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
      Hide eToro Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.