Hardware Wallets

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Zugänge zu euren Bitcoins aufzubewahren. Ihr könnt sie entweder auf der Exchange lassen, in ein Software Wallet übertragen, euch ein Paper Wallet einrichten oder ihr speichert die Zugänge auf einem Hardware Wallet. Die Speicherung auf einem Hardware Wallet zählt mit zu den sichersten Arten euer Guthaben (Bitcoins, Ethereum, Litecoin etc.) aufzubewahren. Denn ihr bekommt leicht Zugang dazu und selbst wenn ihr das Hardware Wallet verliert oder es gestohlen wird, ist euer Guthaben nicht weg. Denn die Informationen könnt ihr jederzeit über eine vorher gespeicherte Recovery Phrase wiederherstellen.

Da die Bedienung eines Hardware Wallets gerade für Einsteiger am Anfang recht kompliziert ist habe ich für euch den beliebten Ledger Nano S getestet und will hier meine Erfahrungen mit euch teilen. Außerdem findet ihr auch ein Video dazu wie ihr ihn bedient. Wer dazu noch Fragen hat kann mir gern eine Email schreiben und ich werde darauf eingehen.

Hier mein Test und meine Erfahrungen mit dem Nano Ledger S.

Lieferumfang des Ledger Nano S