Totgesagte leben länger: Ripple erobert mit der SCB Easy App Südostasien

Das kalifornische FinTech Unternehmen hinter der Kryptowährung Ripple hat nun eine App entwickelt, die den südostasiatischen Raum finanztechnisch verändern könnte. Bei dem neuen Projekt hat der XRP-Herausgeber eng mit der thailändischen Siam Commercial Bank zusammengearbeitet. So soll sich das Netzwerk jetzt auch in Südostasien aus – ein Antrieb für den Ripple Kurs?

Ripple baut eine Brücke zwischen Krypto und Fiat

Dank der neuen App gibt es jetzt bald für alle südostasiatischen Kunden grenzüberschreitende Zahlungsabwicklungen. In einer Pressemitteilung vom 8. Januar kommt Arthit Sriumporn, SVP der Siam Commercial Bank zu Wort: „Es ist heute so schwierig Geld zu senden und zu empfangen. Die Leute müssen physisch zu einer Bankfiliale gehen, lange und komplizierte Formulare ausfüllen und auf den Eingang von Zahlungen warten – ohne Transparenz. Mit unserem Service können ihre Lieben aus dem Ausland sofort Zahlungen überweisen und Geld erhalten.“

Mit der Zahlungs-App namens SCB Easy ermöglicht Ripple nun zeitlich effiziente Transaktionen für über 16 Millionen Kunden.

Werbung

Wachsender Bedarf an mobilen Zahlungsmethoden

Ripple und die Siam Commercial Bank schaffen mit der SCB Easy App das Angebot für die wachsende Nachfrage an mobilen Zahlungsmethoden. Laut einer von PwC durchgeführten Umfrage nutzen in Thailand rund 67 Prozent der Bevölkerung das digitale Zahlungsmodell. Mit der App könnten grenzüberschreitende Zahlungstransfers innerhalb von 40 Sekunden beim Bankkonto des Empfängers ankommen. Ferner sind die Geldtransfers im Ripple Ökosystem auch günstiger als herkömmliche Geldtransfers.

In Zukunft könnten sich auch viele weitere Kunden über dieses Angebot erfreuen. Denn die Verbindung zwischen Ripple und der SCB soll sich in der nächsten Zeit auch auf andere Regionen wie Myanmar, Vietnam und Kambodscha ausweiten. Dabei liegt der Fokus auch auf den dort beliebten QR-Zahlungsmethoden und Mikrozahlungsdiensten. Sriumporn erklärt dazu: „Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Tourist, der nach Thailand kommt, und Sie können Ihre Heimatland-Mobilanwendung verwenden, um nach Zahlungen zu suchen und den Umtausch in lokale Währung zu vermeiden. Sie können Ihre mobile App verwenden, die QR-Zahlung scannen und sofort Waren erhalten.“

Photo by vjkombajn (Pixabay)
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.
Alex
Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.