Stellar Lumens: XLM 680 Prozent von Bestmarke entfernt – Zeit zum Einstieg?

Viele erfahrene Investoren steigen in Aktien und Kryptowährungen ein, wenn die Kurse noch niedrig stehen und die Höchststände erst noch kommen. Ist bei Stellar dieser Zeitpunkt erreicht? In den vergangenen sieben Tagen hat der Altcoin einen deutlichen Abwärtstrend verzeichnet. Der Kurs von Stellar sank um rund 15 Prozent. Allein binnen der letzten 24 Stunden ging es um etwa 4,5 Prozent nach unten. Abgesehen von Bitcoin SV hat kaum eine Kryptowährung in den Top 20 mehr an Wert eingebüßt.

Trotz Sinkflug in den Top 10

Derzeit kostet ein XLM-Coin 0,1127 US-Dollar. Vor eine Woche bekamen Anleger für einen Coin noch den Gegenwert von 0,1256 Dollar. Schlechter als derzeit stand Stellar zuletzt Anfang des Monats dar, bevor der kurzfristige Aufschwung am Kryptomarkt einsetzte und etwa Bitcoin Cash zeitweise über 100 Prozent zulegen konnte.

Mit einer Marktkapitalisierung von 2,175 Milliarden Dollar rangiert Stellar immer noch in den Top 10 der größten Kryptowährung und befindet sich aktuell auf Platz neun. Allein binnen der vergangenen 24 Stunden büßte Stellar über 85 Millionen Dollar an Marktkapitalisierung ein.


Vor Stellar befindet sich aktuell Cardano. Der ADA-Coin kommt auf eine Marktkapitalisierung von 2,518 Milliarden Dollar und ist Stellar damit über 300 Millionen Dollar enteilt. Hinter Stellar reiht sich derweil der Stablecoin Tether ein, dessen Marktkapitalisierung sich auf 2,061 Milliarden Dollar beziffert.

Viel Luft nach oben

Dahinter sind die Abstände relativ groß, wobei die Kryptowährung Cosmos nach vorne prescht. Mit einem Kursanstieg von knapp 35 Prozent in der vergangenen Woche konnte ATOM bereits die Marke von einer Milliarde knacken und belegt momentan Platz 14 im Ranking.

Beim Blick auf alte Bestmarken von Stellar zeigen sich die Potenziale für Anleger, die die Kryptowährung bei einem Bull Run bieten könnte. Anfang Januar 2018 stieg der Kurs auf 0,8756 Dollar. Davon ist XLM derzeit fast 680 Prozent entfernt.

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Photo by jameswheeler (Pixabay)

Please follow and like us:

Über Steffen

> 167 Artikels
Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.