Schweiz: Blockchain-Treueprogrammanbieter partnert mit Softwareentwickler

Am 23. April gab der Schweizer Anbieter von Blockchain-basierten Treueprogrammen Qiibee die Zusammenarbeit mit dem Software-Hersteller Fabware bekannt. Durch die Kooperation will Qiibee Fabwares umfangreiches Netzwerk von schweizerischen Großkonzernen nutzen.

Es wird möglich sein, die Kraft der Blockchain-Technologie mit einigen der renommiertesten Unternehmen der Schweiz in den Bereichen Banken, Versicherungen, Lebensmittel- und Getränkeproduktion zu nutzen“, schreibt Qiibee über die potentiellen Möglichkeiten, die die Zusammenarbeit bringt.

Als umfassender IT-Berater hilft Fabware seinen Kunden bei der Implementierung von Blockchain. Dabei umfasst das Serviceangebot die Auswahl der richtigen Blockchain über Entwicklung und dem Test dezentraler Anwendungen “bis hin zur Entwicklung und Auditierung von Smart Contracts”, wie in der Mitteilung hervorgehoben wird.

Werbung

Weiters soll Fabware das Unternehmen “bei Aufgaben der Mobil- und Anwendungsentwicklung, des Nearshoring und des Designs” unterstützen.

Blockchain-basierte Treueprogramme finden nicht nur in zahlreichen Unternehmen einen sinvollen Anwendungsfall. Wie Kryptoszene im Dezember vergangenen Jahres berichtete, überlegt die österreichische Hauptstadt Wien die Einführung eines Krypto-Tokens als Anreiz- und Belohnungssystem.

 

Photo by rawpixel (Pixabay)

Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden.

Dragan

Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.