Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Die Winkelvoss Zwillinge sind Teilhaber der Kryptowährungsbörse Gemini und äußern sich regelmäßig zur Zukunft der Krypto-Welt. Diesmal geht es um den Bitcoin, der durch die Corona-Krise einen historischen Wendepunkt erfahren haben soll. Für Cameron Winkelvoss ist das Hodln der digitalen Coins nun der richtige Weg.

Diese Pandemie ist ein Wendepunkt

In einer Botschaft auf Twitter vom 12. April teilte Cameron Winkelvoss seine Vision bezüglich COVID19 und der ältesten Kryptowährung. „Diese Pandemie wird ein Wendepunkt für Bitcoin und das Metavere sein“, schrieb Cameron Winkelvoss.

Sein Bruder Tyler Winkelvoss geht sogar einen Schritt weiter und äußerst sich ausführlicher zu dem Thema: „Der 11. September hat den kommerziellen Flugverkehr für immer verändert. Diese Pandemie wird die internationalen Grenzen für immer verändern. Für den Anfang überall Körpertemperaturleser. Ich glaube nicht, dass ich jemals einen am JFK gesehen habe. Außerdem werden Zollkarten mehr als nur Landwirtschaft, Viehzucht und Waren verlangen. Etwas wie „Warst du oder jemand, mit dem du gereist bist, in den letzten 14 Tagen krank?“ Usw“

Was soll nun mit den Bitcoins passieren?

Die Winklevoss Brüder sind sich einige, dass das Hodln der gefragten virtuellen Münzen zurzeit der richtige Ansatz ist. Aufgrund der momentanen, weitreichenden Veränderungen der Finanzbranche könnte sich auch die Bedeutung und Funktion des Bitcoins verändern. Für die Winkelvoss Zwillinge schwingt bei diesem Gedankengang allerdings Optimismus mit. Ganz unrealistisch ist diese Haltung nicht, denn bereits aus der letzten Finanzkrise ist die bekannte digitale Währung gestärkt hervorgegangen.

Cameron Winkelvoss führt weiter aus: „Big Tech wird jetzt helfen, Virendaten über Leute zu sammeln … was könnte schief gehen? […] Bis vor kurzem wurde Big Tech wegen Datenschutzverletzungen verurteilt. Jetzt erwägen einige buchstäblich, ihre Gesundheitsinformationen weiterzugeben. Die Zeiten ändern sich…“

Ganz unkritisch scheinen die Krypto-Zwillinge den Geschehnissen um COVID19 nicht gegenüberzustehen. Aber der Humor fehlt den beiden sicherlich nicht: „Jetzt scheint es eine gute Zeit zu sein, sich in ein Betriebssystem zu verlieben.“

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Fragen und Antworten (1)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Die Trader Seite qoin.capital ist ein Fake. Ich habe 2500 Euro eingezahlt und ich werde das Geld nicht mehr sehen. Ich habe den Trader mehrmals aufgefordert mein Geld auszahlen und ist nichts passiert. Mir wurde was von dem Herrn Uhlstein vorgegaukelt mit paar Trads. Wie ich festgestellt habe der Kauf und Verkauft ist um gleiche Zeit passiert.
    Jupp
    Reply

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.