Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Ausfälle aufgrund von Serverüberlastungen sind im Krypto-Bereich keine Seltenheit. Am 1. Juni kam es zu einem entsprechenden Zwischenfall auf der Kryptobörse Coinbase. Genau dann, als der Bitcoin im Begriff war die 10.000 US-Dollar Marke zu knacken.

War es tatsächlich eine Serverüberlastung?

Vier Minuten lang dauerte der Blackout auf der Trading-Plattform. Um etwa 16:05 Uhr pazifischer Zeitzone verfünffachten sich die Zugriffe auf die Plattform. Aufgrund des hohen Traffics fiel die Webseite dann gänzlich aus. Nutzer konnten sich nicht mehr einloggen und so von dem Bitcoin-Hype nicht profitieren.

Am 6. Juni erklärt der Coinbase-Software-Ingenieur de Hoog auf dem Coinbase Blog: „Unsere Autoskalierung konnte mit diesem dramatischen Anstieg des Verkehrs nicht Schritt halten. Diese Traffic-Spitze wirkte sich auf eine Reihe unserer internen Dienste aus und erhöhte die Latenz zwischen den Diensten. [..] Unsere Fehlerquote bei den Anfragen stieg auf 50 %, was zu Fehlern bei der Interaktion mit coinbase.com und unseren mobilen Anwendungen führte.“

Wie verhindert Coinbase derartige Vorfälle in der Zukunft?

Coinbase zeigt sich bestrebt solche Vorfälle in Zukunft zu vermeiden. Als Reaktion auf das jüngste Ereignis arbeitet das Unternehmen nun an der Erörterung von Verbesserungsvorschlägen.

De Hoog erklärt dazu: „Wir arbeiten daran, die Auswirkungen von preisbedingten Traffic-Spitzen durch Pre-Scaling und Caching zu reduzieren. Längerfristig planen wir, unseren Bereitstellungsprozess zu verbessern, um einige der Autoskalierungsprobleme, die wir erlebt haben, abzuschwächen.“

Wann die Verbesserungen ihren Einsatz finden, ist noch unklar. Klar ist aber, dass Coinbase in den letzten Wochen gleich mit mehreren Totalausfällen zu kämpfen hatte. Auch andere Kryptobörsen, beispielsweise BitMEX, stehen vor ganz ähnlichen Problemen.

Bildquelle: Photo von Ivan Radic

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.