Wichtige Krypto Ereignisse in der zweiten Septemberhälfte

Wichtige Krypto Ereignisse in der zweiten Septemberhälfte
Rate this post

Der Monat ist schon zur Hälfte vorbei trotzdem gibt es noch einige Tage an denen wir wichtige Ereignisse in der Kryptoszene erwarten. Wir fassen für euch die wichtigsten Termine für die zweite Hälfte des Septembers zusammen.

19. September CBOE Future Expiration
An diesem Tag laufen die CBOE Bitcoin Futures aus. In der Vergangenheit haben wir immer mal wieder gesehen, dass der Bitcoin Kurs kurz vor Ablauf der Futures abgefallen ist.

21. September Finale Entscheidung Direxion ETF
Die amerikanische Börsenaufsicht, SEC (Securities and Exchange Commission) muss bis zu diesem Tag entscheiden, ob sie den sogenannten Direxion ETF ablehnt oder genehmigt. Viele erhoffen sich, dass durch einen Bitcoin ETF noch einmal wesentlich mehr neues Geld in den Kryptomarkt kommen würde, da es für viele Anleger leichter ist ETFs zu kaufen als Bitcoins an sich. Experten glauben aber nicht, dass der Direxion ETF genehmigt wird.

26. September Mt. Gox Gläubiger Versammlung
Die damals größte Exchange Mt. Gox ist im Jahr 2014 in die Insolvenz gegangen. Der Insolvenzverwalter hat aktuell trotzdem noch ein Vermögen von 160.000 Bitcoins und Bitcoin Cash. Diese sollen nächsten jahr an die Gläubiger ausgeschüttet werden. Viele hoffen darauf, dass diese nicht mit einmal auf den Markt kommen.

30. September CBOE VanEck / SolidX ETF zweite Frist läuft aus
Experten geben dem CBOE VanEck ETF die besten Chancen genehmigt zu werden. Das liegt vor allem daran, dass mit CBOE auch ein Unternehmen darin involviert ist, dass einen Bitcoin Futures Marktplatz anbietet. Eine Genehmigung des CBOE VanEck ETFs würde vermutlich den Bitcoin Kurs auf einen neuen Höhenflug versetzen. Allerdings läuft am 30. September erst die zweite Frist ab und die amerikanischen Börsenaufsicht, SEC, muss hier noch keine Entscheidung treffen, sondern kann die Frist auch noch einmal verlängern. Die meisten gehen davon aus, dass die Frist verlängert wird.


Wer noch keine Bitcoins besitzt kann die Kryptowährung bei Coinbase (10$ Startguthaben Gratis) kaufen. Für erfahrene Anleger gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit Kryptowährungen (BTC, ETH, IOTA, XRP etc.) bei Plus500 oder BitMEX (Anleitung) mit einem Hebel von maximal 1:300 zu handeln.

Please follow and like us:

1 Comment

  1. WOW Guido, solch eine Ereignis- & Kalenderübersicht finde ich grossartig. Danke!
    Ich würde eine Art Kalender sogar gerne in einer Subkategorie/Menu einfügen mit den wichtigsten News für jeden Monat.

1 Trackback / Pingback

  1. Ethereum fällt erneut auf unter 200 US Dollar auch Bitcoin und Co. mit Kursverlusten – Kryptoszene.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*