Warum Krypto-Trader ein VPN benutzen

Neben der Verbesserung der Sicherheit in der Krypto-Branche, gibt es immer noch viele Bedenken und Gefahren. So wurden wiederholt Hackerangriffe registriert. Trotz der zahlreichen Möglichkeiten, das Netzwerk abzusichern, ziehen es die Trader immer noch vor, bei ihren Transaktionen so anonym wie möglich zu bleiben. Zum Glück ist das mit Hilfe des richtigen Online VPN Dienstes ein Kinderspiel.

Werbung

Der Handel mit Kryptowährungen mag wie eine gewöhnliche Handelsaktivität klingen. Aber wenn man darüber nachdenkt, wird es viel komplexer. Das liegt nicht daran, dass es schwer zu verstehen ist, sondern daran, dass Regierungen auf der ganzen Welt Kryptowährungen unterschiedlich betrachten. In Ländern wie Indien, wo es eine große Verwirrung bezüglich der Legalität von Kryptowährungen gibt, sind sich nur eine Handvoll Menschen bewusst, dass der Besitz von Bitcoin keineswegs eine strafbare Handlung ist.

In solchen Regionen ist es immer empfehlenswert, ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) zu verwenden, um den mentalen Frieden und vor allem die finanzielle Privatsphäre zu schützen. Aber was ist ein VPN? Warum ist die Aktivierung eines VPNs beim Handel mit Kryptowährungen wichtig? Wie benutzt man es? Dieser Artikel bringt Ihnen die Antworten.

Was ist ein VPN?

Ein Virtual Private Network (VPN) ist ein privates Netzwerk, die mit dem öffentlichen Netzwerk fusionieren kann und wie ein Teil des öffentlichen Systems funktioniert.  Daten, die über VPN gesendet oder empfangen werden, fließen wie gewohnt durch das öffentliche Netz, nur dass sie aus Sicherheitsgründen verschlüsselt werden. Mit anderen Worten, die Quelle und das Ziel der Daten werden bei der Verwendung eines VPNs maskiert. In einem normalen Netzwerk wird die Identität eines Computers oder Knotens durch die IP-Adresse projiziert, aber in einem VPN ist diese IP-Adresse vor dem öffentlichen Netzwerk verborgen, was bedeutet, dass niemand Sie oder Ihr Surfverhalten verfolgen kann.

Sie können mit einem VPN auch auf geografisch eingeschränkte Krypto-Börsen zugreifen, indem Sie Ihre IP-Adresse auf Standorte in Übersee umstellen.  Nehmen wir zum Beispiel an, Sie befinden sich in Deutschland und möchten auf eine Krypto-Börse in New York zugreifen. Sie können Ihre IP-Adresse auf eine amerikanische Adresse umstellen und so handeln, als ob Sie in den Vereinigten Staaten leben würden. Auch während Sie mit einem VPN handeln, können Sie dies in der Gewissheit tun, dass Sie keine Online-Spur zurücklassen.

Wenn Sie mit Kryptowährungen handeln, werden Sie bereits wissen, dass es wenig oder gar keine regulatorischen Schutzmaßnahmen gibt, selbst wenn Sie durch ruchlose Praktiken gehackt werden. Letztendlich liegt es an Ihnen, Ihre Online-Wallet zu schützen. Wenn Sie ein VPN verwenden, können Sie mit größerem Vertrauen handeln, im Wissen, dass Sie eine zusätzliche Sicherheitsstufe installiert haben.

Wenn Sie Bitcoin-Händler sind, ist es sinnvoll, ein No-Logs-VPN zu verwenden. Besser wäre es sogar noch eines zu verwenden, das Zahlungen in Kryptowährungen unterstützt. Denn während die meisten Börsen verschlüsselt sind, können Sie Ihr Vermögen mit einem VPN weitaus effizienter schützen als ohne ein solches.

Warum ist ein VPN beim Handel mit Kryptowährungen wichtig?

Ihr Geld ist schwer verdient, also könnten Sie genauso gut Maßnahmen zum Schutz ergreifen. Wenn Sie Ihr Konto in einem öffentlichen Netzwerk betreiben, sind Sie anfällig für ein riesiges Geflecht von Hackern und Unfug.  Daten über Sie werden mit einer einfachen IP-Adresse extrahiert, einschließlich Ihrer Bankdaten, Ihrer Identität und vieles mehr. Ein kleines Datenleck, das Informationen über Ihr Kryptowährungs-Wallet enthält, könnte Ihre Krypto-Währungsfonds in kürzester Zeit löschen. Daher ist es immer empfehlenswert, einen VPN-Service zu verwenden, da mit einem VPN-Schutzschild Ihre Daten in einem vollständig privaten Netzwerk in einem verschlüsselten Format übertragen werden, wodurch sie für eine böswillige Partei unbrauchbar werden.

Wie wird es verwendet?

Um ein VPN zu nutzen, wählen Sie einfach die beliebten kostenlosen oder kostenpflichtigen VPN-Dienste. Die meisten kostenlosen VPN-Dienste bieten nur den grundlegenden Vorteil. Wenn Sie nur Medieninhalte, soziale Medien und wahrscheinlich auch Netflix durchsuchen, wissen Sie, dass Sie kein sehr starkes VPN-Netzwerk benötigen. Aber da wir hier über den Handel mit Kryptowährungen sprechen, was in der Tat eine sensible finanzielle Sache ist, empfiehlt es sich, einen starken, bezahlten VPN-Dienst zu nutzen.

Schlussfolgerung

Die Verwendung eines VPNs ist eine der besten Möglichkeiten, wie Sie die Transaktionen in der Kryptowährung sichern und schützen können. Das große Versprechen der Blockchain ist ihre Sicherheit und Transparenz und die Fähigkeit anonym zu sein. Allerdings ist sie auch für Hacker und Diebe geeignet, vor allem, wenn Menschen beginnen die Kryptowährung für ihre Online-Transaktionen zu nutzen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × fünf =

Was du als nächstes lesen solltest

solana logo
Analyse, Beiträge, Krypto, Ripple, SOL 8 Stunden Ago

Solana besseres Investment als Ripple...

Während Bitcoin und der Großteil der Altcoins zuletzt eine starke Korrektur erlebt haben, zeigt sich eine aufstrebende...

5 Gründe, warum Solana (SOL) derzeit explodiert – und warum sich der Kauf noch lohnt
Krypto 11 Stunden Ago

5 Gründe, warum Solana (SOL) derzeit explodiert – un...

Die Kryptowährung Solana (SOL) konnte ihren...

Analyse, Beiträge, Bitcoin, Krypto 2 Tagen Ago

Flash Crash des Bitcoin-Kurses: Ist das der Beginn d...

Am gestrigen Handelstag hat es einen...

Bitcoin, Ethereum, Krypto 2 Tagen Ago

Krypto-Märkte stürzen ab! So geht es für Bitcoin, Et...

Ob Bitcoin, Ethereum oder Cardano: Die...

Beiträge 2 Tagen Ago

Bitcoin jetzt offiziell Zahlungsmittel in El Salvado...

Ab sofort gilt Bitcoin als gesetzliches...

Aktien, Analyse 3 Tagen Ago

Wahlcheck SPD: 52 Millionen € weniger Gewinn für US-...

Ein neuer Infochart von Kryptoszene zeigt...

Krypto 3 Tagen Ago

Solana ist nicht zu bremsen – 800% Gewinn seit Mai! ...

Ethereum-Konkurrent Solana (SOL) steigt seit Wochen...