SMOG-Token

  • In den letzten Tagen ist Solana stärker als der Gesamtmarkt gestiegen, als alle anderen wichtigen Kryptowährungen.
  • Der CoinDesk 20-Index ist seit gestern um 4 Prozent gestiegen
  • Staking bei SMOG kommt

Solana läuft aktuell sehr gut und der CoinDesk 20-Index ist in den letzten 24 Stunden um 4 Prozent gestiegen. Dazu kommt, dass auch Bitcoin endlich die Marke von 50.000 US-Dollar geknackt hat, und es weiter nach oben gehen könnte.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $51,123.53
  • Marktkapitalisierung
    $1 T

Derzeit sieht alles danach aus, als ob bei Kryptowährungen die Kurse wieder deutlich nach oben gehen.  Es könnte daher auch durchaus so sein, als ob es weiter nach oben gehen könnte. Neben Bitcoin und Solana profitieren auch andere Kryptowährungen, wie zum Beispiel Ethereum und dessen Layer-2-Token, wie zum Beispiel LDO, ARB oder MNT. Teilweise ging es hier um über 7 Prozent nach oben.

Bitcoin ist aktuell zumindest in der Google-Suche nicht weit oben

Auch, wenn die Kurse derzeit nach oben gehen, lässt zumindest das Interesse nach der Google-Suche nach dem Begriff “Bitcoin” nach. Das könnte darauf hindeuten, dass das Interesse nach Bitcoin etwas nachlässt, obwohl der Kurs aktuell gestiegen ist.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Solana geht aktuell überraschenderweise mehr nach oben, als alle anderen bekannten Kryptowährungen. Insgesamt ist SOL in den letzten Stunden um mehr als 8 Prozent nach oben gesprungen. Zwar haben auch andere Kryptowährungen zulegt, Ethereum zum Beispiel um fast 7 Prozent, aber keine andere Währung ist so stark gestiegen, wie SOL.

  • solana
  • Solana
    (SOL)
  • Preis
    $103.33
  • Marktkapitalisierung
    $45.55 B

In diesem Zusammenhang ist es auch interessant zu wissen, dass der CoinDesk 20-Index im gleichen Zeitraum um immerhin 4 Prozent gestiegen ist. Vor allem im Ethereum-Ökosystem sind aus dem Layer 2-Bereich einige Coins im Kurs gestiegen. Beispiele dafür sind ARB oder MNT. Bei beiden ging es um etwa 7 Prozent nach oben.

Der Kursanstieg bei Ethereum und den angehängten Layer 2-Token könnte auch daher rühren, dass Franklin-Templeton angekündigt hat, einen Ethereum-Spot-ETF aufzulegen.

Bitcoin zieht den Markt nach oben – Wie weit noch?

Natürlich kommen die steigenden Kurse vor allem auch daher, weil Bitcoin in den letzten Stunden die Marke von 50.000 US-Dollar immer mal wieder testet und auch überstiegen hat. Es folgen immer wieder Gewinnmitnahmen, dennoch scheint das Momentum derzeit vor allem nach oben zu gehen.

Nach ersten Informationen haben Bitcoin-Spot-ETFs in den letzten Wochen ihren Bestand auf knapp 200.000-Token aufgebaut.

Allerdings ist das fallende Interesse an Bitcoin bei der Google-Suche durchaus bemerkenswert und könnte darauf hindeuten, dass weniger Kleinanleger in Bitcoin investieren wollen. Generell ist Bitcoin immer noch von Interesse, aber der Trend ist absteigend.

Das zurückgehende Interesse lässt aber nicht auf fallende Kurse schließen. Dennoch ist es durchaus interessant zu sehen, dass trotz steigender Kurse die Popularität von Bitcoin etwas einbüßt. Es könnte daher durchaus interessant sein, parallel auf andere Coins zu setzen, die aktuell populärer sind.

SMOG geht durch die Decke

Der Coin Launch der neuen Kryptowährung SMOG ist ohnehin bereits mehr als erfolgreich gestartet. Aktuell scheint es so zu sein, unabhängig durch regelmäßige Gewinnmittnahmen, dass SMOG in diesem Jahr zu den besten Kryptowährungen überhaupt werden kann.

Die Frag, ob es sich lohnt SMOG zu kaufen, oder nicht, ist aktuell schwer zu verneinen. Natürlich stellen Kryptowährungen immer ein Risiko dar. Derzeit scheint es bei SMOG aber überragend gut zu laufen.

Derzeit steigt Solana überraschend gut, wie wir zu Beginn des Beitrags bereits besprochen haben, davon profitiert auch SMOG, da der Token auf der Solana-Blockchain basiert. Die Entwickler von SMOG kombinieren den extremen Meme Coin-Hype mit den Verdienstmöglichkeiten von Airdrops für neue Kryptowährungen.

smog roadmap

Schon kurz nach der Veröffentlichung explodiert der SMOG-Kurs um 1.300 Prozent und es kann weiter deutlich nach oben gehen. Mit einer Marktkapitalisierung von über 2.000.000 US-Dollar ist noch Luft nach oben, es ist aber schon einiges erreicht.

Kaufen lässt sich SMOG auf Jupyter als Token-Swap. Hinter dem Meme Coin steht ein Team an Web3-Profis, die bereits $SPONGE und $SPONGEV2 zu über 100 Millionen US-Dollar Marktkapitalisierung gebracht haben.

Die Entwickler planen, dass die Hälfte aller 14.000.000.000 Coins in das Marketing geht. Das kann extreme Kursausbrüche nach oben bedeuten, sobald die Coins über Airdrops verteilt werden.

Um den Verdienst und Spaß an SMOG noch zu steigern, können sich SMOG-Besitzer für ihren Anteil für eine Community-Prämie qualifizieren, was den Anreiz für Investoren noch mehr erhöht.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.