bitcoin potential
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der Bitcoin Kurs notiert derzeit knapp über der psychologisch wichtigen 10.000 US-Dollar Marke. Gewiss: die BTC Kursentwicklung im Jahr 2019 war bis dato überaus erfreulich. Und dennoch: womöglich war dies erst der Anfang von etwas ganz Großem. Es mehren sich die seriösen Bitcoin Prognosen, die sogar einen Wert jenseits der 50.000 US-Dollar Marke realistisch erscheinen lassen. Mit plausiblen Thesen und Argumenten unterfüttert, wohlgemerkt! Kryptoszene.de berichtet.

Bitcoin Kurs Anstieg: deshalb ist Kursexplosion alles andere als unwahrscheinlich

Die Diskussionen rund um den Libra Coin haben dem Krypto Markt eine große Aufmerksamkeit zuteil werden lassen. Doch Aufmerksamkeit ist nicht alles. Noch wichtiger scheint es, dass der dezentrale Bitcoin (BTC) dadurch in ein weitaus besseres Licht gerückt wurde. Politiker rund um den Globus machen sich in diesen Tagen eifrig daran, die Schattenseiten von Libra zu benennen. Auffällig ist hierbei, dass das Bitcoin Potential als weitaus höher goutiert wird. Dies könnte die Akzeptanz steigern und dem Krypto Markt einen Kapitalzufluss bescheren.

Allerdings gibt es noch weitaus mehr Gründe, weswegen ein Bitcoin Investment derzeit so sinnvoll erscheint. Das Bitcoin Halving im Jahr 2020 spielt hierbei eine nicht unwesentliche Rolle. Es wird erwartet, dass die Bitcoin Kursentwicklung steile Sprünge nach oben vollzieht, vermutlich sogar schon vor dem Bitcoin Halving. Weiter angefeuert werden Bitcoin Prognosen durch die Tatsache, dass von vielen eine Rezession befürchtet wird. Da Bitcoin als digitales Gold und als sicherer Hafen gilt, spielt die Rezessions-Angst der Kryptowährung in die Hände. Eine kürzlich veröffentlichte Studie bestätigt dies. Hier kam zum Ausdruck, dass insbesondere die Millennials während einer Wirtschaftskrise in Bitcoin investieren würden.

Ein weiterer Faktor der für Bitcoin spricht ist die Tatsache, dass die Chance groß ist, dass bald zahlreiche Bitcoin ETFs das Licht der Welt erblicken. Die Lockerung der Geldpolitik der EZB könnte ebenfalls positiv für den Krypto Markt sein, wie Kryptoszene.de bereits unlängst berichtete.

Bitcoin Prognose – wohin geht die Reise?

Folgt man der Bitcoin Vorhersage von Tim Draper, dann könnte der BTC Kurs schon bald die 250.000 US-Dollar Marke knacken. In dieser Aussage steckt jedoch sicherlich viel Optimismus. Die Gründe für einen Anstieg sind allerdings beträchtlich. Es wäre geradezu paradox, wenn der BTC Kurs nicht durch die Decke gehen würde. Das Überschreiten des Allzeit-Hochs – vielleicht sogar schon in wenigen Wochen oder Monaten – ist derzeit vermutlich realistischer denn je. Wer seine Bitcoin Wallet noch nicht prall gefüllt hat, der könnte jetzt noch die Chance nutzen!

Photo by typographyimages (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.