Werbung
Luckyblock Banner

Das Unternehmen Ripple hinter der Kryptowährung XRP hat seinen zweiten Quartalsbericht für dieses Jahr veröffentlicht. Der XRP-Marktbericht zeigt, dass das On-Demand-Liquiditätsnetzwerk von Ripplenet im Vergleich zu 2019 ein 11-faches Wachstum verzeichnete. Ferner haben sich die XRP-Verkäufe um das 19-fache erhöht.

Ripple expandiert unaufhaltsam

Ripple und die Bank Santander arbeiten bereits seit geraumer Zeit erfolgreich der gemeinsamen Bezahl-App. Diese ist mittlerweile in einigen Ländern verfügbar und wickelte zuletzt Zahlungen in Höhe von einer halbe Milliarde US-Dollar ab. Aber Ripple hat dieses Jahr noch einige andere Erfolge zu feiern.

In dem Quartalsbericht heißt es:

„Im zweiten Quartal 2020 betrug der XRP-Gesamtumsatz 32,55 Millionen US-Dollar (USD) gegenüber 1,75 Millionen US-Dollar im Vorquartal. Ripple setzte die Pause bei den programmatischen Verkäufen fort und konzentrierte sich ausschließlich auf seine Over-the-Counter-Verkäufe (OTC) als Teil der Bereitstellung von mehr XRP-Liquidität für RippleNets On-Demand Liquidity (ODL) Kunden. Diese zusätzliche Liquidität ist von entscheidender Bedeutung, da ODL sich weiterentwickelt und in neue Korridore expandiert.“

XRP entwickelt sich entsprechend

In den letzten drei Monaten hat sich der XRP Preis um über 38 Prozent verbessert. Auf die Rekordwerte vom Jahr 2018 schafft die Coin es damit zwar nicht, aber XRP konnte damit fast den Höchstwert von Anfang des Jahres einholen.

Allerdings hat Ripple nach wie vor mit einer scheinbar langwierigen Sammelklage zu kämpfen. Das Unternehmen muss sich gegenüber der Aussage behaupten mit bullischen Behauptungen die XRP Investoren getäuscht und die Token als nicht registrierte Wertpapiere verkauf zu haben. Das Anwaltsteam hinter CEO Brad Garlingshouse und Ripple zeigt sich allerdings zuversichtlich die Anklagen zurückweisen zu können.

Bildquelle: Photo von marcoverch

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.