Ripple, Stellar oder NEO? Drei Coins im Vergleich!

Geht es einzig und allein nach der Marktkapitalisierung, dann scheint der Fall klar zu sein. Der Ripple bzw. XRP Coin ist hinter Ethereum (ETH) und Bitcoin (BTC) die dritt wertvollste Kryptowährung. Stellar wiederum notiert an elfter Stelle, NEO wiederum auf dem Platz Nummer 21 – zumindest nach den Zahlen von coingecko. Dies sagt aber reichlich wenig über das Wachstumspotential der genannten Kryptowährungen aus. Alle haben jedoch eines gemeinsam: sie gelten als aussichtsreich und erfreuen sich im Allgemeinen großer Beliebtheit. Allerdings sind sie auch nicht kritiklos, im Gegenteil. In dieser Krypto Analyse widmen wir uns der Frage, ob es im Jahr 2019 noch sinnvoll erscheint, in diese digitalen Währungen zu investieren. Zünden die Raketen noch, und geht es hoch hinaus? Oder befinden sich Ripple, Stellar und NEO schon im Himmel und es droht der Absturz?

Werbung

Im Laufe dieses Features werden wir einen Blick auf die Geschichte der drei Kryptowährungen werfen. Doch damit natürlich nicht genug. Nebst einem Blick auf die Kursentwicklung von Ripple (XRP), Stellar (XLM) und NEO (NEO) ergründen wir das Potential und die Wachstumschance. Zudem wagen wir eine Krypto Vorhersage. Zudem preisen wir auch externe Ripple, Stellar und NEO Prognosen in die Argumentation mit ein. Jetzt die Kryptowährungen Online kaufen? Oder lieber die Finger davon lassen? Und vor allem: wer macht das Rennen?

Wichtige Fakten über die aussichtsreichen Altcoins

1. Ripple Fakten und Entwicklung

Ripple wird des Öfteren als Bitcoin der Banken bezeichnet. Oft wird mit Ripple die Kryptowährung XRP bezeichnet, doch streng genommen ist Ripple vielmehr ein Unternehmen und Zahlungsnetzwerk. Wenn wir in dieser Krypto Analyse von Ripple sprechen, dann ist damit die digitale Währung XRP gemeint – dies nur, um Missverständnissen vorzubeugen. Im Gegensatz zu vielen anderen Krypto-Projekten ist Ripple weitaus zentralisierter. Einige Krypto-Idealisten stehen dem Projekt deshalb argwöhnisch gegenüber. Allerdings erachten wir es als sinnvoll, nicht zu streng zu urteilen. Schließlich können dezentrale Kryptos auch als Ergänzung betrachtet werden.

Ripple bietet eine Reihe von Vorteilen, vor allem gegenüber herkömmlichen Banktransaktionen. Das Ripple Potential ist nicht zuletzt deshalb so groß, weil sich das Netzwerk überaus aus skalieren lässt. Stand jetzt können bereits rund 50.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeitet werden. Es verwundert daher nicht, dass eine Reihe von Unternehmen und Banken auf das große Ripple Potential aufmerksam geworden sind. Bisher ist nicht abzusehen, dass es diesbezüglich Rückschritte gibt – im Gegenteil! Mit Codius ist es nun auch möglich, dass Smart Conctracts ermöglicht werden. Insgesamt lässt sich festhalten, dass Ripple durchaus dafür geeignet scheint, an zahlreicher Stelle implementiert zu werden. Unter anderem auch deshalb, weil die Kosten für Transaktionen durch die Ripple Nutzung signifikant gesenkt werden können.

2. Stellar Fakten und Entwicklung

Die Ziel des Stellar Lumens-Teams ähnelt dem von Ripple definitiv. Auch hiermit soll der globale Zahlungsverkehr stark vereinfacht werden. Die digitale Währung wiederum wird XLM genannt, aber auch hier werden wir in dieser Analyse schlichtweg von Stellar oder von Stellar Lumens sprechen. Das Wachstum von Stellar ist durchaus beachtlich, zumindest was die Kundenzahl betrifft. Über die Stellar Plattform können Nutzer kostengünstige Zahlungen durchführen. Von Januar 2018 bis Januar 2019 stieg die Anzahl der Nutzer auf das Zehnfache. Stellar kann inzwischen ebenfalls schon eine Hülle an Partnerschaften aufweisen. Stellar gilt einigen als direkter Konkurrent zu Ripple. Dies macht diesen Krypto Vergleich im Laufe des Features noch interessanter. Wer wird das Rennen gewinnen? Lieber Ripple oder Stellar Lumens kaufen?

Das Open-Source-Protokoll Stellar wurde im Jahr 2014 von Jed McCaleb und Joyce Kim gegründet. Gegenwärtig beträgt die Marktkapitalisierung von Stellar (XLM) rund 1,611 Milliarden US-Dollar. Zunächst basierte Steller auf dem Ripple Protokoll. Nach kurzer Zeit wurde jedoch eine Protokoll-Version mit neuem Konsensalgorithmus erstellt.

3. NEO Fakten und Entwicklung

Wie dargestellt, wird Stellar Lumens teilweise mit Ripple verglichen. Auch bei NEO werden oft Parallelen zu einer Kryptowährung gezogen – allerdings weder mit Stellar, noch mit Ripple. NEO hingegen wird häufig als chinesisches Ethereum bezeichnet. Auch hier sind Smart Contracts ein zentraler Pfeiler. Nach den Zahlen von coingecko befindet sich NEO derzeit auf dem einundzwanzigsten Platz – sofern man nach Marktkapitalisierung sortiert. Nichts desto trotz wird das NEO Potential häufig als überaus groß eingeschätzt. Nicht nur auf dem chinesischen Markt ist die digitale Währung ein heißes Thema, sondern nahezu weltweit.

NEO wurde im Jahr 2014 gegründet. Damit war dies die erste chinesische Kryptowährung. Anders als Kryptowährungen, die lediglich Transaktionen gewährleisten sollen, ist NEO weitaus mehr als das. Ähnlich wie bei Ethereum ist es möglich, Smart Contracts durchzuführen und dApps zu erstellen.

Stellar, Ripple und NEO Kursentwicklung im Überblick

Werfen wir zunächst einen Blick auf die jüngste Chart Entwicklung der drei Kryptowährungen. Hier wird ersichtlich, dass der Wertzuwachs bei NEO bei einem Zeithorizont von sieben Tagen am positivsten ist. Insgesamt hat der Preis der digitalen Währung NEO um 4,7 Prozent zugelegt. Bei Ripple beläuft sich dieser Zugewinn immerhin noch auf 3,2 Prozent. Ganz anders hingegen bei Stellar respektive XLM. Hier ist die Kursentwicklung unter roten Vorzeichen. Insgesamt musste der Stellar Wert in den letzten 7 Tagen um 3,4 Prozent einbüßen. Allerdings ist dies nur eine Seite der Medaille. Viel wichtiger scheint der Blick mit einem größeren Zeithorizont.

Entfernung zum Allzeit-Hoch

  • Ripple (XRP): 90,6 Prozent unterhalb des einstigen Allzeit-Hochs
  • Stellar (XLM): 90,6 Prozent unterhalb des einstigen Allzeit-Hochs
  • NEO (NEO): 94,0 Prozent unterhalb des einstigen Allzeit-Hochs

Fest steht, dass alle der analysierten Kryptowährungen noch weit davon entfernt sind, an die Höhenflüge zu Zeiten des letzten Krypto-Booms heranzureichen. Selbst wenn es bei NEO am schlechtesten auszusehen scheint, ist das bessere Standing von Ripple und Stellar nur marginal.

[stock_market_widget type=“comparison“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“XRP-USD,XLM-USD“ fields=“name,change_abs,change_pct,volume,market_cap,chart“ api=“yf“ markups=“{name},{name},{name}“ urls=“/stocks/{symbol},/stocks/{symbol},/stocks/{symbol}“ range=“1mo“ interval=“1d“]

 

Um eine aussagekräftige Altcoin Prognose aufzustellen, ist es notwendig, unterschiedliche Faktoren zu berücksichtigen. Was sind die Usecases? Wie groß ist die Konkurrenz? Wie ist die Marktstimmung? Wovon ist eine Entwicklung abhängig? Gibt es technische Schwierigkeiten?

Stellar, Ripple und NEO Prognose – der große Krypto Vergleich!

Im letzten Unterkapitel dieses Features werden wir einen persönlichen Krypto Ausblick wagen. An dieser Stelle erfolgt jedoch eine Auseinandersetzung mit externen Vorhersagen rund um Stellar, Ripple und NEO.

Diversifizierung wichtig und notwendig?

Es ist definitiv sinnvoll, sich Krypto Vorhersagen und Analysen zur Gemüte zu führen. Oft stecken dahinter komplizierte Modelle und Berechnungen, die so für jedermann nicht zu bewerkstelligen sind. Einerseits. Andererseits gibt es jedoch keine Garantie dafür, dass eine solche auch tatsächlich in der Realität eintritt! Zumal, da der Krypto Markt noch verhältnismäßig jung ist und stetigen Wandlungen unterworfen ist. Aus diesem Grund scheint es uns absolut sinnvoll zu sein, sein Kapital möglichst breit zu streuen! Anleger könnten beispielsweise auch Online Aktien kaufen oder sich dafür entscheiden, CFD Trading mit Währungskonstellationen zu betreiben. Möglichkeiten gibt es viele. Es gilt nur, diese auch zu nutzen – und sich umfassend zu informieren.

Stellar Prognose (aktueller XLM Preis: 0,082336 US-Dollar)

  • Bei Atomic wallet ist man der Auffassung, dass die namhaften Partnerschaften von Stellar einen großen positiven Einfluss haben werden. Ein Anstieg bis zu einem Stellar Wert von rund 0,60 US-Dollar sei gut vorstellbar
  • Economic Forecast Ageny kommt zu einer ähnlichen Einschätzung. Grundlage der Stellar Vorhersage sind hierbei statistische Berechnungen auf Grundlage von historischen Preisentwicklungen. Bis zum Jahr 2020 wird ein Kursanstieg von 0,64 US-Dollar erwartet

Ripple Prognose (aktueller XRP Preis: 0,320411 US-Dollar)

  • Die Experten von Coinswitch nehmen an, dass der Ripple Preis noch in diesem Jahr auf rund 1,20 US-Dollar steigen könnte. Zudem wagen sie einen weiter gefassten Ripple Ausblick. Bis zum Jahr 2023 befindet sich der XRP Preis bei etwa 4,50 US-Dollar, zumindest gesetzt dem Fall, dass sich die algorithmischen Analysen bewahrheiten sollten
  • Smarteum wiederum ist in der Ripple Analyse weitaus optimistischer. Sollten diese Recht behalten, dann könnte der XRP Preis noch in diesem Jahr auf 3-5 US-Dollar ansteigen

NEO Prognose (aktueller NEO Preis: 11,88 US-Dollar)

  • Coinswitch: Den Analysten von Coinswitch zufolge ist ein NEO Investment überaus aussichtsreich. Ein nicht unwesentlicher Faktor ist es, dass die chinesische Regierung hinter der Kryptowährung zu stehen scheint. Dieser Rückenwind wirkt sich womöglich signifikant auf das NEO Potential aus. Zudem sei NEO sehr gut skalierbar. Bis zum Jahr 2020 wird ein NEO Preis in Höhe von 274,8 US-Dollar als realistisch erachtet.
  • Walletinvestor sieht NEO weitaus kritischer. Ausgangspunkt für die NEO Prognose ist eine technische Analyse. Es wird gemutmaßt, dass NEO im Jahr 2024 nur noch 0,44 US-Dollar wert sei. Bis zum Ende 2020 hingegen soll der NEO Wert rund 0,91 US-Dollar betragen. Es wird klar ersichtlich, dass die beiden NEO Vorhersagen kontroverser kaum sein könnten. Glück und Leid scheinen hierbei nahe beieinander zu liegen.

Sicherheit oberste Priorität!

Ganz gleich ob man Ripple, Stellar oder NEO kaufen möchte. Es ist von großer Wichtigkeit, dass die Coins auch sicher aufbewahrt werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass die digitalen Währungen nicht in die falsche Hände gelangen. Hierfür gibt es unterschiedliche digitale Geldbörsen, sogenannte Wallets. Es empfiehlt sich, sich jeweils einen Wallet Test zur Gemüte zu führen, da hierbei die Vor- oder Nachteile der jeweiligen Anbieter ermittelt werden. Anbei eine Liste der Wallet Tests:

Ripple, Stellar und NEO Potential groß – doch welches entfaltet sich?

In dieser Krypto Analyse sollte klar geworden sein, dass sowohl Ripple, Stellar als auch NEO überaus aussichtsreich sind. Es handelt sich hierbei nicht um Coins, die gemeinhin als Shitcoins oder Krypto Scam gelten, im Gegenteil. Und dennoch ist es nicht einfach zu beurteilen, welches Investment derzeit das sinnvollste ist. Vor allem ist es so, dass es nicht nur Fakten rund um das Thema Kryptos gibt, sondern dass vieles vor allem auch eine Glaubenssache ist. Dies wollen wir an einem knappen Beispiel darstellen: es wird immer wieder publiziert, dass die chinesische Regierung hinter NEO stehe. So weit, so gut. Doch ist dies nun positiv oder negativ für das NEO Potential?

Genau bei dieser Frage spalten sich die Gemüter. Die einen sind davon überzeugt, dass dies schlecht sei. Sie begründen dies mitunter damit, dass NEO zu sehr abhängig von der chinesischen Regierung sei. Beispielsweise ist es denkbar, dass sich diese Gunst jederzeit dreht – was womöglich sogar das Aus für die Kryptowährung bedeuten könnte. Andere wiederum denken, dass dies positiv ist, da die politischen Akteure in China ein erhebliches Gewicht auf der Waagschale haben und dazu imstande sind, die digitale Währung derart nach vorne zu pushen, dass sich dies nahezu unweigerlich positiv auf den NEO Preis auswirkt.

Komplizierte Wechselwirkungen

Selbst wer die beste Finanz App nutzt und sich stets auf dem Laufenden hält, ist nicht davor gefeit, manche Wechselwirkungen zu übersehen oder falsch einzuschätzen. Der Facebook-Coin Libra ist eines dieser Phänomene, welches ebenfalls die Gemüter spaltet. Allerdings gibt es durchaus einen relativ großen Konsens unter Krypto-Experten, dass dies für den Krypto Markt als Ganzen insgesamt positiv auswirkt. Fest steht jedoch auch, dass Libra für manche Coins eine Konkurrenz sein könnte. Angefangen von Stable-Coins, hin zu jenen, die vor allem den Zahlungsverkehr vorantreiben wollen. Womit wir (insbesondere) wieder bei Ripple und Stellar wären. Ist es möglich, dass der Libra-Coin, so er denn erscheint, Ripple und/oder Stellar den Rang streitig machen könnte? Manche kommen zu der Auffassung, dass dies durchaus realistisch ist. Dennoch gilt es festzuhalten, dass die Konzeption durchaus unterschiedlich ist, weswegen eine Koexistenz alles andere als unwahrscheinlich ist.

Altcoin Ausblick: Quo Vadis?

Wir sind felsenfest davon überzeugt, dass das Chancen-Risiko Verhältnis im Jahr 2019 bei den drei analysierten Coins ausgesprochen positiv ist. Ein Investment scheint folglich absolut sinnvoll zu sein, wenn man für die beträchtlichen Gewinnchancen dafür bereit ist, ein durchaus gegebenes Risiko einzugehen. Wer das Rennen jedoch macht und welche Kurs-Rakete letztlich zündet, ist jedoch zu spekulativ, als dass wir dieses hier – im übertragenden Sinne – in Stein meißeln möchten. Analog zu den externen Krypto Prognosen scheint es uns durchaus plausibel zu sein, dass die Kryptowährung NEO womöglich relational gesehen am meisten im Wert steigen kann. Allerdings ist die Fallhöhe hierbei durchaus auch größer, unter anderem wegen etwaigen politischen Einflussfaktoren. Auch der Blick auf die Marktkapitalisierung unterstützt diese These. Es gibt einen großen Konsens darin, dass das Risiko steigt, je weiter man bei der Marktkapitalisierung nach hinten rutscht. Krypto Investments in Bitcoin, Ethereum oder Ripple gelten beispielsweise als verhältnismäßig weniger riskant.

Wir empfehlen allen, die News rund um Ripple, Stellar und NEO weiterhin zu verfolgen. Das Potential dieser Projekte und Währungen ist erstaunlich groß, und womöglich erleben wir bald eine regelrechte Renaissance. Noch stehen alle drei Kryptowährungen im Minus – nicht zu knapp, wie der Blick auf die Distanz zum Allzeit-Hoch gezeigt hat. Allerdings könnte es auch nur noch eine Frage der Zeit sein, bis grün anstatt von rot wieder die vorherrschende Frage bei Stellar, NEO und Ripple ist.

 

Photo by 3844328 (Pixabay)

 

In Kryptos investieren? Jetzt von den optimalen Konditionen des Testsiegers Plus500 profitieren.

  • Broker
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
76.4% der CFD-Kleinanleger-Konten verlieren Geld
  • Über 2.000 Assets
  • €100 Min Deposit
  • Akzeptiert Paypal

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Lulay

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. [email protected]

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × eins =

Was du als nächstes lesen solltest

Analyse, Beiträge, Bitcoin 7 Stunden Ago

Bitcoin-Kurs fällt unter $43.000 – wi...

Die Leitwährung am Kryptomarkt befindet sich derzeit klar in einem Abwärtstrend. Nachdem BTC/USD zwischen Mitte Juli und...

gold and black round decor
Analyse, Cardano, Krypto 9 Stunden Ago

Nach dem 12-%-Crash: Wie hoch kann Cardano jetzt ste...

Der heutige Kursverlust von aktuell rund...

Solana – bitterer Absturz 14%-Crash innerhalb von 24 Stunden! Wie tief kann SOL jetzt fallen?
Krypto 10 Stunden Ago

Solana – bitterer Absturz: 14%-Crash innerhalb von 2...

Die Krypto-Märkte sehen sich heute Morgen...

Analyse, GALA, Krypto 1 Tag Ago

GALA/USD steigt 480 Prozent in einer Woche – G...

Wer aktuell nach einem Top-Trending Coin...

Bitcoin, Krypto 1 Tag Ago

Bitcoin in El Salvador: Jetzt rückt plötzlich die Re...

Bitcoin findet in El Salvador nicht...

Cosmos Coin (ATOM) Ist die neue Kryptowährung wirklich das „wichtigste Krypto-Projekt“ überhaupt?
Krypto 3 Tagen Ago

Cosmos Coin (ATOM): Ist die neue Kryptowährung wirkl...

Eine neue Kryptowährung könnte bald parabolisch...

Analyse, Beiträge, Krypto 3 Tagen Ago

Neue Kryptowährungen im September 2021: Was taugen d...

Anleger am Kryptomarkt haben weit mehr...