Anleger von Ripple stehen derzeit auf der Sonnenseite am Kryptomarkt. So stieg der XRP/USD-Kurs binnen der zurückliegenden sieben Handelstage um stolze 18 Prozent. Auch in den letzten 24 Stunden bestätigte sich der positive Trend und der Ripple-Kurs legte um 3,4 Prozent zu. Derzeit notiert XRP-USD bei 0,3318 Dollar und nähert sich damit der Marke von 0,35 Dollar.

Die wichtigsten Fakten zum XRP/USD-Kurs

Ein Blick auf die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von XRP/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

Werbung
Playdoge jetzt kaufen
  • Das Kursmaximum in der zurückliegenden Woche lag bei 0,3318 Dollar am 14. Februar um 19:02 MEZ.
  • Das Kursminium der Handelswoche erreichte XRP/USD am 11. Februar um 04:51 MEZ bei 0,2680 Dollar.
  • Das Kursmittel der vergangenen Woche lag bei 0,2999 Dollar.

Ripple befindet sich damit aktuell nicht nur auf dem höchsten Kurs der Woche, sondern stand im ganzen Jahr 2020 noch nicht höher. Man muss sogar bis in den Juli 2019 zurückblicken um ein vergleichbares Niveau wie heute zu finden. Ripple zählt damit aktuell zu den besten Investments am Kryptomarkt. Seit Jahresbeginn ist der Kurs von 0,1874 Dollar am 1. Januar um knapp 78 Prozent gestiegen. Ein hervorragender Wert.

Der Trend nach oben zeigt sich auch beim Anstieg der Marktkapitalisierung. Mit aktuell mehr als 14,5 Milliarden Dollar ist Ripple weiter unangefochten die Nummer drei im Krypto-Ranking hinter Bitcoin und Ethereum. Zudem ist der Marktanteil am gesamten Kryptovolumen von 4 auf 5 Prozent gestiegen.

Aktuelle News zu Ripple

Was gibt es an aktuellen Nachrichten zu Ripple? Aus Ankündigungen und bevorstehenden Entscheidungen lassen sich häufig Schlüsse für die Kurs Prognose ziehen.

Bekannt wurde aktuell, dass Ripple der so genannten “Blockchain Education Alliance” beigetreten ist. Ziel des Ausbildungsbündnis ist es, neue Fachkräfte im Kryptosektor auszubilden, die künftige Innovationen für den Geschäftsbereich entwickeln könnten. Aus der Kryptobranche wird das Projekt unter anderem auch von der Tron und der Stellar Foundation sowie den Ethereum Labs unterstützt. Aber auch Unternehmen, die nicht direkt aus der Kryptobranche stammen, wie etwa Mastercard, sind an Bord.

An interessanten Neuigkeiten ist auch zu vermelden, dass Ripple eine strategische Partnerschaft mit der Nationalbank Ägyptens geschlossen hat. Die Bank erhofft sich dadurch einen verbesserten Finanzverkehr mit Ländern wie USA, Kanada, dem Vereinigten Königsreich sowie den Golfstaaten.

Ripple-Chartmuster im Vergleich

Auch aus Chartmustern der Vergangenheit, die Ähnlichkeiten zur aktuellen Entwicklung zeigen, lassen sich manchmal Trends für die Kurse ableiten.

Schaut man sich die aktuelle Kurslinie seit Anfang des Jahrs näher an, ist zu beobachten, dass diese relativ gleichmäßig nach oben verläuft. Plötzliche Kurssprünge oder starke -abstürze sind diesmal nicht zu erkennen. Das unterscheidet die Entwicklung etwa vom Anstieg im Mai des Vorjahres. Damals kletterte der Kurs ab dem 11. Mai rasant nach oben. Innerhalb von nur fünf Tagen ging es hinauf von weniger als 0,3 Dollar bis knapp 0,46 Dollar. Das bedeutet ein Wachstum von 50 Prozent innerhalb weniger als einer Woche. Diesmal erstreckt sich der Kursgewinn von 78 Prozent über 1,5 Monate. Dies könnte für ein nachhaltigeres Wachstum sprechen.

Ein solches Szenario würden den Anlegern natürlich gefallen. Doch das ist nur eine mögliche Entwicklung von vielen. Anleger sollten daher wie immer die Kurse täglich im Blick behalten, um rechtzeitig auf Kursveränderungen reagieren zu können.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Pepe Unchained ist der weltweit erste PEPE-Token mit eigener Kette
  • Der Token basiert auf einer Layer-2-Blockchain
  • PEPU bietet Transaktionen, die 100-mal schneller sind als Ethereum
  • Verbessertes Meme-Coin-Ökosystem
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Lustiger Meme-Coin, der zwei heiße Nischen Meme und KI kombiniert
  • $WAI bietet tägliche Einsatzprämien, Käufern werden derzeit 1958 % angeboten
  • Der ERC20-Token beabsichtigt, die anderen Hunde-Token im Raum zu dominieren
  • Basierend auf Hype und Fomo eines sehr ähnlichen Projektes - scottyAi
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.