blue and white happy birthday print stone

Nach den vergangenen Krisen-Monaten äußerte sich Ripples CEO Brad Garlinghouse kürzlich in einem Blogbeitrag über die aktuelle Situation von Ripple. Bisher gab sich der Geschäftsführer des kriselnden Unternehmens hinter der digitalen Währung XRP recht kämpferisch.

Trotz aktueller Krise war 2020 “Meilensteinjahr”

Über Twitter verkündete Garlinghouse einige Male, dass er und das Unternehmen nicht vorhaben kampflos aufgeben würden. Auch in seiner neuesten Mitteilung scheint der Glaube an die eigene Stärke weiterhin nicht gebrochen zu sein. Momentan scheint es für Ripple aber keinen Ausweg aus der Misere zu geben. So haben einige große Krypto-Börsen den Handel der digitalen Währung nach der Klage der SEC, eingestellt. Auch Grayscale hat XRP kürzlich aus dem Angebot entfernt. Darüber muss sich Ripple mit einer weiteren Klage von Investor Tatragon beschäftigen. Die Investmentgesellschaft hat sich im Jahr 2019 mit 200 Millionen US-Dollar über eine Series-C Finanzierungsrunde an Ripple beteiligt.

Werbung
Playdoge jetzt kaufen

Im Angesicht der jüngsten Nachrichten wundert man sich doch über die neuerlichen Aussagen. So bezeichnet Garlinghouse das Jahr 2020 als “Meilenstein-Jahr”. Die Fakten scheinen dem XRP Macher zum Teil rechtzugeben. So hat Ripple im letzten Jahr eine Menge neuer Kunden gewinnen können und weist heute mehr Nutzer auf als jemals zuvor. Insgesamt wurden 2020 drei Millionen Transaktionen über das Zahlungsnetzwerk ausgeführt. Im Vergleich zum Jahr davor hat sich der Wert verfünffacht. Neben dem hohen Kundenansturm und Innovationen der Produkte wurden vor allem strategische Erfolge in der Besetzung von “Schlüsselmärkten” erzielt.

Ripples Weg führt nach Asien

Trotzdem überwiegen die Risiken bei einem potentiellen Investment. Ein Ausweg könnte das Fintech nach Asien führen. Im Blogbeitrag beschreibt Garlinghouse den asiatischen Raum gar als entscheidenden Knotenpunkt für die zukünftige Vermarktung der ODL-Lösung und des RippleNet. Gegenüber zum Vorjahr soll in dieser Region das Transaktionswachstum um 1.700 Prozent gestiegen sein.

Foto von Nick Fewings

 

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Pepe Unchained ist der weltweit erste PEPE-Token mit eigener Kette
  • Der Token basiert auf einer Layer-2-Blockchain
  • PEPU bietet Transaktionen, die 100-mal schneller sind als Ethereum
  • Verbessertes Meme-Coin-Ökosystem
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Lustiger Meme-Coin, der zwei heiße Nischen Meme und KI kombiniert
  • $WAI bietet tägliche Einsatzprämien, Käufern werden derzeit 1958 % angeboten
  • Der ERC20-Token beabsichtigt, die anderen Hunde-Token im Raum zu dominieren
  • Basierend auf Hype und Fomo eines sehr ähnlichen Projektes - scottyAi
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.