Werbung
Luckyblock Banner

Der amerikanische Star Investor Peter Thiel hat sich auf einer Konferenz in New York zu Bitcoin geäußert. Seiner Meinung nach hat Bitcoin viele Eigenschaften, die ähnlich zu Gold sind und das die Kryptowährung daher Gold als Wertanlage den Rang ablaufen kann.

Peter Thiel ist nicht nur der Mitgründer von PayPal und Palantir Technologies, sondern er war auch der erste Investor in Facebook. In die Kritik geraten ist er 2016 als er Donald Trump im US Präsidentschaftswahlkampf unterstützt hat. Auf einer Konferenz in New York wurde er jetzt zu Bitcoin befragt denn schon länger ist bekannt, dass er selbst Millionen US Dollar in Bitcoin investiert hat.

Seiner Meinung nach hat Bitcoin viele Eigenschaften von Gold. Keine der beiden Wertanlagen werden von einer Regierung abgesichert und bei beiden Anlagen lässt sich darüber streiten, was deren Wert ist. Trotzdem sieht er Bitcoin als sinnvolle Wertanlage und glaubt, dass Bitcoin sogar Gold ablösen kann. Keine große Zukunft sieht er aber für die Mehrzahl der derzeit bestehenden Kryptowährungen. Denn seiner Ansicht nach werden sich nur eine Handvoll Kryptowährungen durchsetzen.

Das komplette Video zum Gespräch mit ihm findet ihr hier (ab Minute 29 geht es los zu Bitcoin):

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.