Werbung

Die vergangene Woche verlief für Anleger von Monero erfreulich. Die Kryptowährung konnte binnen sieben Tagen um knapp 13 Prozent an Wert gewinnen. Derzeit steht der Kurs von XMR bei rund 68 US-Dollar. Im vergangenen Monat April erlebte Monero allerdings eine kleine Berg- und Talfahrt. Zeitweise kletterte der Kurs über die Marke von 70 US-Dollar, dann fiel sie zum 29. April unter die Grenze von 60 US-Dollar zurück.

Nach Kurshalbierung wieder im Aufwind

Das aktuelle Niveau entspricht den Kursständen aus der zweiten Monatshälfte des vergangenen Novembers. Innerhalb von nur gut zwei Wochen hatte sich damals der Wert der Kryptowährung fast halbiert. Seine Höchststände hat XMR Anfang Januar 2018 erreicht. Damals schoss der Kurs des Altcoins bis auf über 540 Dollar am 9. Januar 2018 nach oben. Danach setzte bis zum 6. Februar eine rasante Talfahrt auf nur noch gut 211 Dollar ein. Innerhalb nur eines Monats verlor XMR über 60 Prozent an Wert.

new TradingView.MediumWidget(
{
„container_id“: „tv-medium-widget“,
„symbols“: [
„KRAKEN:XMRUSD|12m“
],
„greyText“: „Quotes by“,
„gridLineColor“: „#e9e9ea“,
„fontColor“: „#83888D“,
„underLineColor“: „#dbeffb“,
„trendLineColor“: „#4bafe9“,
„width“: „1000px“,
„height“: „400px“,
„locale“: „de_DE“
}
);

Kurze Erholungsphasen zeigte Monero daraufhin im März und April 2018. Diese hielten allerdings nicht lange an, so dass sich der Abwärstrend bis Mitte Dezember auf einen Kurs von unter 40 US-Dollar fortsetzte.

70 Prozent Gewinn seit Dezember

Seitdem hat sich Monero wieder gefangen und Anleger könnten sich über einen Zugewinn von immerhin fast 70 Prozent gegenüber dem Tiefstand im Dezember freuen. Ein Bull Run lässt allerdings noch auf sich warten.

Mit seiner Marktkapitalisierung von 1,164 Milliarden US-Dollar steht Monero unter den wertvollsten Kryptowährungen der Welt auf Platz 13. In umittelbarer Reichweite befindet sich Cosmos (ATOM) auf Platz 12 mit einem Vorsprung von nur sechs Millionen Dollar. Doch auch nach hinten muss Monero Ausschau halten. Dash liegt mit einer Marktkapitalisierung von über 1,067 Milliarden Dollar ebenfalls in Schlagdistanz. Derweil ist der Abstand zu den Top 10 schon erheblich. Stellar auf Rang zehn verfügt über einen Vorsprung von mehr als 700 Millionen Dollar.

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von FlyerDiaries

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.