Werbung
Luckyblock Banner

Der Einstieg von Paypal in den Markt der Kryptowährugen hat in der Branche für reichlich Euphorie gesorgt. Allerlei Coins konnten kräftig zulegen und vergangene Verluste rasant ausbügeln. Nun ist auch Monero (XMR) von diesem positiven Trend beeinflusst worden und stieg zuletzt auf ein neues 2-Jahres-Hoch bei über 135 USD.

Anonymität und Datenschutz

Monero konnte schon seit einigen Monaten mit leichten Preisanstiegen glänzen. Durch seinen Fokus auf Privatsphäre und Anonymität ist XMR einer der wenigen Tokens der Branche, der nach wie vor an den einstigen Grundpfeilern der Kryptowährungen festhält.

Genau dafür steht Monero aber auch in der Kritik. Der direkte Draht zu kriminellen Machenschaften und illegalen Aktivitäten scheint evident. Während vor einigen Jahren noch Bitcoin das Mittel der Wahl war, um Gelder zu waschen und Darknet Ausgaben zu tätigen, ist die größte Kryptowährung längst zu transparent für das organisierte Verbrechen. Monero scheint somit eine umstrittene Nische gefunden zu haben.

Zentralbankwährungen dürften kommen

Dies bringt jedoch auch für Anleger ein gewisses Risiko mit. In kontrollierten und regulierten Rechtsräumen könnten Netzwerke wie Monero nach und nach verboten werden, was für XMR Wallets einem Desaster gleichen dürfte. Bereits jetzt arbeiten zahlreiche Zentralbanken an digitalen Fiat-Währungen, welche für Regierungen nachverfolgbar wären. Monero wird seinen Wert nur solange halten können, solange es Krypto Börsen gibt, die die digitalen Währungen in Fiat Währungen umtauschen lässt. Mit mehr weltweiten Regulierungen könnte aber genau dies zum Problem werden.

Befürworter der Kryptowährung schätzen XMR allerdings als Hoffnungsträger der globalen Digitalisierung. Datenschutz erhält in dieser Zeit eine besondere Rolle und genau hierfür steht das Monero Netzwerk. Für Investoren bleibt der Griff zu Kryptowährungen also ein Risiko. Wer Monero kaufen möchte, hat auf der anderen Seite aber gute Argumente für ein Investment.

Bildquelle: Photo von BeatingBetting

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.