Worldcoin Token


Die Regierung von Kenia hat das Worldcoin-Projekt vorerst im eigenen Land gestoppt. Grund dafür sind Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre und der Sicherheit der Bürger. Der afrikanische Staat hat zudem die eigenen Bürger gewarnt, ihre Daten jeglichen nicht-staatlichen Unternehmen auszuhändigen.

Worldcoin (WLD) nennt sich die umstrittene neue Kryptowährung des CEOs von OpenAI. Ziel dieses Projektes ist es, allen Menschen weltweit die Möglichkeit zu geben, die Echtheit ihrer Person zu bestätigen. Dafür sollen sie ihre Iris scannen und bekommen den Worldcoin Token als Belohnung auf die Wallet. Die Wallet dient ebenfalls als App, mit der sie Zugang zu verschiedensten privaten und staatlichen Einrichtungen und Dienstleistungen erhalten sollen.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Das ist jedenfalls die Vorstellung von Sam Altman, CEO von OpenAi und zeitweiliger Präsident von Y Combinator. Das Projekt gilt als umstritten, da damit theoretisch eine komplette Überwachung des Menschen möglich ist.

Kenia sorgt sich um Datensicherheit

Tausende Kenianer hatten sich an Registrierungsstellen gemeldet, um ihre Iris scannen zu lassen. Nicht, weil sie notwendigerweise von dem Projekt überzeugt sind, sondern weil sie dafür Worldcoin (WLD) im Wert von 49 US-Dollar erhalten. Viel Geld in dem Schwellenland an Afrikas Ostküste. Die datenschutzrechtlichen Sicherheitsrisiken hingegen interessieren die meisten nicht.

Aktuell notiert ein WLD bei 2,31 US-Dollar und liegt damit im Minus, mit einem Verlust 3,89 % zum Vortag. Vor dem Bann notierte die Kryptowährung tatsächlich höher, am 02.08. kostete ein WLD Token zeitweilig 2,49 US-Dollar.

  • worldcoin-wld
  • Worldcoin
    (WLD)
  • Preis
    $5.47
  • Marktkapitalisierung
    $1.05 B

Die kenianische Regierung hatte indessen ein Statement veröffentlicht, worin sie ihren Schritt begründet. Unter anderem ist die Regierung besorgt, wie die biometrischen Daten gespeichert werden und dass das Unternehmen dafür Geld bezahlt. Weiterhin denkt die kenianische Regierung, dass ein Privatunternehmen nicht so viele Daten sammeln sollte.

Das kenianische Innenministerium hat indessen eine Untersuchung gestartet. Zudem hat es Sicherheits- und Datenschutzdienste aufgefordert, die Authentizität und die Gesetzmäßigkeit von Worldcoin zu überprüfen.

Worldcoin gibt sich kooperativ

Worldcoin hat ebenfalls mit einem Statement reagiert. Darin versichern die Verantwortlichen des Projekts, mit den Regierungen der Länder zusammenarbeiten zu wollen. So soll die Kryptowährung und die damit einhergehenden Funktionen dem regulatorischen Rahmen von Kenia entsprechen.

Was Worldcoin nicht sagen kann, ist, wie viele Menschen sich in Kenia bereits haben scannen lassen. Die Macher behaupten, die Daten gehören allein den Empfängern der Kryptowährung und werden nur in der App gespeichert. Somit ist eine Aussage darüber, wie viele sich bereits registriert haben, nicht möglich.

Worldcoin hat sich gezielt Kenia ausgesucht, um sein neues Projekt zu starten. Laut einem Interview mit BBC fiel die Wahl auf das afrikanische Land, weil es über einen boomenden Technologie-Sektor verfügt. Außerdem handeln gut 4 Millionen Kenianer bereits mit Kryptowährungen.

Andere Länder, in denen Worldcoin seine Services demnächst anbieten will, wären neben Deutschland noch Spanien, Großbritannien, Frankreich sowie Japan und Indonesien. Verschiedene Datenschutzbehörden haben bereits bestätigt, das Projekt zunächst überprüfen zu wollen.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Weltweit erste GameFi Token
  • Token basierend auf der SOL Blockchain mit Potenzial
  • Krypto Casino im Hintergrund mit über 50.000 aktiven Nutzern
  • Innovatives Belohnungssystem mit 2.250.000 USD Airdrops in 3 Saisons verteilt
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Alexander Naumann

Nach dem Studium von geisteswissenschaftlichen Exotenfächern machte sich Alexander Naumann als Texter und Autor selbstständig. Zu den Kryptowährungen fand er aufgrund seiner freiheitlichen Gesinnung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.