GameShift Solana Labs

Am 31. Oktober stellte Solana Labs in einer Pressemitteilung seinen neuen Web3.0-Service genannt GameShift vor. Hierbei handelt es sich eine Entwicklungsumgebung für Blockchain-Games. Genauere Informationen gab Davis Hart, Chefentwickler des Tools, in einem Interview mit GamesBeat preis.

GameShift soll zunächst als Beta launchen. Dank dieser Entwickler-Suite sollen die Spieleentwickler sich besser auf das Game an sich konzentrieren können. Währenddessen übernimmt die API viele komplexe Aspekte des Blockchain-Gamings.

Werbung
dogeverse coin kaufen

GameShift launcht als Beta

Entwickler können mit GameShift in-game Assets prägen („minten“) und es enthält weiterhin Funktionen für den Handel solcher Assets. Für den Handel benötigen die Spieler keine Kryptowährungen. Laut Solana Labs sind auch Zahlungen mittels US-Dollar oder Kreditkarte möglich. Nutzer müssen also nicht unbedingt Solana kaufen, um die Spiele zu spielen.

Spieler sollen dabei so wenig wie möglich mit der Blockchain in Berührung kommen. Laut Solana Labs bietet GameShift den Spielern eine Web2.0-freundliche Erfahrung, während die komplexeren Web3.0-Aspekte in den Hintergrund geraten.

Dadurch sollen sich Spieleentwickler stärker auf die Entwicklung des Games konzentrieren können und somit Spiele schaffen, die auch wirklich Spaß machen. „Accessibility“ ist das Zauberwort, sowohl für Entwickler als auch für die Spieler.

Weiterhin soll GameShift eine self-custodial Wallet beinhalten. Spieler verwalten also ihre digitalen Inhalte selbst und nicht über die Wallets von Drittanbietern. Bei vielen Blockchain-Spielen braucht es derzeit eine externe Ethereum Wallet wie MetaMask, um an den Spielen teilhaben zu können.

Andere Blockchain-bezogene Aspekte wie Gas-Gebühren, Smart Contracts und Datenspeicher sind stark vereinfacht. Spieleentwickler benötigen kein Wissen über Blockchains oder Blockchain-Programmierung, um damit Games zu entwickeln.

In der Pressemitteilung nennt Solana Labs drei Partnerschaften, welche in der Entwicklung von GameShift involviert sind: Crossmint, ein Tool zum Erstellen von NFTs, der Krypto-Zahlungsdienst Coinflow und Metakeep, zuständig für die non-custodial Wallets.

Solana (SOL) Kurs legt massiv zu

Nicht nur damit machte Solana in den vergangenen Tagen und Wochen Krypto-Schlagzeilen. Der Kurs der DeFi-Kryptowährung konnte in den letzten 7 Tagen um 20 % zulegen. Im Monatsdurchschnitt stieg der Solana Kurs gar um knapp 60 %.

  • solana
  • Solana
    (SOL)
  • Preis
    $177.41
  • Marktkapitalisierung
    $79.54 B

Nach dem Kollaps der Kryptobörse FTX war der Kurs auf 9,65 US-Dollar im Dezember 2022 gefallen. Damit war Solana meilenweit vom Allzeithoch von 258 US-Dollar vom 07. November 2021 entfernt. Mittlerweile konnte sich der Kurs wieder erholen. Aktuell notiert ein SOL bei 38,50 US-Dollar.

Der Launch von GameShift dürfte nicht der einzige Grund für die starken Kursgewinne bei Solana sein. Auch die Partnerschaft mit dem Dubal Multi Commodities Centre oder der Testnet-Launch von Firedancer dürften dem Kurs auf die Sprünge geholfen haben. Für die Solana Prognose bleibt allerdings abzuwarten, inwieweit Solana an vorige Erfolge anknüpfen kann.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Alexander Naumann

Nach dem Studium von geisteswissenschaftlichen Exotenfächern machte sich Alexander Naumann als Texter und Autor selbstständig. Zu den Kryptowährungen fand er aufgrund seiner freiheitlichen Gesinnung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.