Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Die Open Source Blockchain von SpaceChain ist auf dem Weg ins All. Genauer gesagt auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. An Board einer SpaceX-Rakete hat sich die Blockchain auf dem Weg in den Sternenhimmel gemacht.

Was sucht die Blockchain im Weltall?

Die SpaceChain Blockchain-Hardware-Wallet-Technologie ist die erste Technologie-Demonstration von Blockchain-Hardware auf der ISS. Auf der ISS läuft die Blockchain dann auf der kommerziellen Plattform von Nanoracks. Die Vision SpaceChains ist dabei eine dezentrale Orbital-Konstellation für Fintech– und Business-Anwendungen. Auf der ISS empfängt die Blockchain Daten über die Plattform von Nanoracks.

In einer Pressemitteilung erklärt Zee Zheng, Mitbegründer und CEO von SpaceChain, den dritten Versuch die Blockchain ins All zu schießen: „Der dritte Start der Nutzlast ist ein wichtiger Meilenstein nicht nur für SpaceChain, sondern auch für die Entwicklung der New Space Economy. Die Integration von Weltraum- und Blockchain-Technologien hat neue Möglichkeiten und Chancen eröffnet. Wir freuen uns sehr über die Aussicht, in den kommenden Monaten eng mit Finanzdienstleistern, Fintech- und Bitcoin-Entwicklern, IoT-Dienstleistern, Forschungseinrichtungen und Weltraumagenturen zusammenzuarbeiten Fortschritte im Ökosystem beschleunigen.“

Wird das Weltall zum neuen Wirtschaftszentrum?

Im Frühjahr 2020 sollen die Tests mit der Blockchain im All abgeschlossen sein. Ab dann könnte die Blockchain auch dort die Wirtschaft gehörig ankurbeln. „Blockchain ist der nächste große Wachstumsfaktor im Weltraum“, sagte Jeff Garzik, Mitbegründer und CTO von SpaceChain. „SpaceChain behebt Sicherheitslücken für Finanzsysteme und digitale Assets in der wachsenden digitalen Wirtschaft. Durch die Integration von Technologien können nun neue Paradigmen geschaffen werden, die bisher unerreichbar waren, und aufregende Elemente in die New Space Economy einfließen lassen.“

Die SpaceChain Blockchain könnte der Grundstein für eine neue Palette von Produkten sein. Zudem ist das Projekt sicherlich ein Zündfunke für die Einführung von Space-as-a-Service für moderne Unternehmen.

Photo by Free-Photos (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.