KI Aktien


In den letzten Monaten hat sich ein klarer Trend abgezeichnet, dass Menschen, die einen neuen Job suchen, eher im KI-Bereich als im Krypto-Bereich arbeiten wollen. Die Trends sind in dieser Hinsicht eindeutig, weil viermal mehr nach “KI-Jobs”, als nach “Krypto-Job” gesucht wird.

KI ist der aktuelle Megahype, aber lässt er sich auch mit Krypto verbinden

Die Trends bei den Suchbegriffen sind klar, viele Jobsuchende wollen lieber im KI-Bereich arbeiten, als mit Kryptos. Interessant ist in diesem Bereich natürlich auch eine Kombination. Denn es gibt auch viele Jobs, die beides erfüllen. Krypto-Projekte wie yPredict arbeiten direkt mit KI-Funktionen.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Dadurch können Jobsuchende in beiden Bereichen arbeiten, KI und Krypto. Beide Technologien werden in Zukunft vermutlich eine immer wichtigere Rolle spielen. Am Beispiel von yPredict kommen KI-Technologien zum Einsatz, um Vorhersagen zu treffen, wie sich Kurse von Kryptowährungen entwickeln.

yPredict-Presale

Bis 2020/2021 waren dezentrale Anwendungen (dApps), Dezentralisiertes Finanzwesen (DeFi) und Kryptowährungen allgemein ein enormer Boom, an dem viele Spezialisten teilhaben wollten. Das Ergebnis sind neue Krypto-Protokolle und neue Kryptowährungen aus den verschiedenen Bereichen.

dApps, DeFi und Krypto sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen

Mittlerweile sind dApps, DeFi und Krypto in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Viele Menschen legen ihr Geld in vielversprechenden Kryptowährungen an, sind Teil von Meme Coin-Communities, wie zum Beispiel Wall Street Memes.

Kryptowährungen kaufen ist mittlerweile für viele Marktteilnehmer ein normaler Vorgang. Der KI-Hype ist relativ neu und wirbelt die IT- und Kryptowelt durcheinander. Besonders interessant sind in diesem Zusammenhang Kryptoprojekte, die sich mit AI beschäftigen.

yPredict bringt KI in die Blockchainwelt

Das yPredict-Projekt mit KI in die Blockchain. Dabei geht es nicht nur darum, dass KI-Technologien zum Einsatz kommen, um Memes zu erstellen. Mit yPredict lassen sich auf einer zentralen Plattform die Kurse von Kryptowährungen mit KI-Technologien analysieren.

Bei der Verwendung von yPredict nutzen Anleger und professionelle Investoren in Zukunft mehrere, KI-gestützte Signale. Das Projekt verbindet die KI mit der Bockchain und nutzt KI-Funktionen für das optimale Investieren in Kryptowährungen.

https://twitter.com/yPredict_ai/status/1676223157441552384

Die Plattform erkennt in diesem Zusammenhang zahlreiche Muster und kann Anleger informieren, welche Kryptowährungen und Coin Launches in Zukunft vermutlich am besten laufen.

Interessant ist in diesem Zusammenhang das Verwenden von modernen Vorhersagemodellen und Daten aus Machine Learning.  Anleger können mit der Plattform sogar über KI-Funktionen Handelssignale auslesen, berechnen und für sich nutzen

KI und Blockchain sind ein Dream-Team

Die Symbiose von künstlicher Intelligenz (KI) und Blockchain ist eine innovative Kombination, die in der modernen Technologiewelt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Synergie dieser beiden Technologien hat das Potenzial, Prozesse effizienter und sicherer zu gestalten.

Blockchain-Technologie dient als dezentrales, transparentes und manipulationssicheres Netzwerk, das Transaktionen in Form von Datenblöcken aufzeichnet. KI, auf der anderen Seite, ist ein Konzept, bei dem Maschinen eigenständig lernen und Entscheidungen treffen.

Gemeinsam können sie Transparenz, Sicherheit und Effizienz in die Welt der Datenverwaltung bringen.

yPredict im Presale

Ein Einsatzgebiet für KI und Blockchain ist die Datenanalyse. KI kann große Datenmengen analysieren, Muster erkennen und Vorhersagen treffen. Die Blockchain gewährleistet dabei die Authentizität und Sicherheit der Daten. So können beispielsweise Betrugsfälle effizienter aufgedeckt oder vorhergesagt werden.

Ein weiterer Anwendungsbereich ist das maschinelle Lernen. Maschinelles Lernen erfordert große Mengen an genauen und authentischen Daten.

https://twitter.com/fraunhoferiml/status/1409850791842791426

Durch die Verwendung von Blockchain-Technologie können diese Daten sicher und transparent bereitgestellt werden.

Die Verbindung von KI und Blockchain bietet zudem Möglichkeiten für eine verbesserte Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Smart Contracts in der Blockchain ermöglichen automatisierte Transaktionen, während KI diese durch kognitive Entscheidungsfindung verbessern kann.

yPredict Prognosen

Im Finanzsektor könnten KI und Blockchain-Technologie beispielsweise genutzt werden, um automatisierte Handelssysteme zu entwickeln, die auf sicheren, transparenten Daten basieren und dabei von der KI-gestützten Entscheidungsfindung profitieren.

Zusammengefasst können KI und Blockchain-Technologie zusammenarbeiten, um zuverlässigere, effizientere und sicherere Systeme zu schaffen. Sie passen gut zusammen, da sie sich in ihren Fähigkeiten ergänzen und gemeinsam eine starke Grundlage für zukunftsorientierte Technologien bieten.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Weltweit erste GameFi Token
  • Token basierend auf der SOL Blockchain mit Potenzial
  • Krypto Casino im Hintergrund mit über 50.000 aktiven Nutzern
  • Innovatives Belohnungssystem mit 2.250.000 USD Airdrops in 3 Saisons verteilt
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.