Tuur Demeester, ein Marktforscher für den Krypto-Bereich, sieht den Bitcoin bereits bei 50.000 US-Dollar. Ferner meint Demeester, dass die älteste Kryptowährung nicht mehr unter 6.000 US-Dollar abrutschen wird.

Unter 6.000 US-Dollar geht der Bitcoin nicht mehr

Auf Twitter postete der Krypto-Liebhaber am 18. Mai seine Botschaft: „Vor 12 Monaten brach Bitcoin aus seiner Akkumulationsphase aus und die Re-Akkumulation begann. Ein Ausbruch aus dieser Band wird wahrscheinlich eine weitere parabolische Rallye auslösen.“

Werbung
dogeverse coin kaufen

Am selben Tag erklärte er in einem YouTube-Video auf dem Kanal des Krypto-Marktforschungsunternehmens: „Ich denke, ein Kurswert von 50.000 US-Dollar ist gar nicht mal so abwegig… Ich glaube sogar, dass 50.000 – 100.000 US-Dollar möglich ist.“

Demeester führt aus, dass er selbst Interesse am Bitcoin entwickelt hat, da die inflationäre Geldpolitik ihn nach sichereren Alternativen suchen ließ. Der Forscher erklärt, dass vor allem nach dem Halving der Bitcoin nicht mehr auf sein bisheriges Jahrestief von 3.000 US-Dollar fallen wird.

Die treibende Kraft hinter dem Bitcoin

Grund für den Anstieg des Kurses der digitalen Währung sei unter anderem die Geldpolitik der US-amerikanischen Zentralbank. Ferner sieht der Krypto-Forscher auch das zunehmende Interesse institutioneller Investoren als Faktor, warum sich der Wert der digitalen Münzen positiv entwickeln dürfte. Mit den positiven Prognosen zum Bitcoin-Kurs ist Demeester nicht allein. Auch andere Krypto-Experten haben für die älteste Kryptowährung große Pläne. Allerdings gibt es bisher nur wenige Stimmen, die ein Abrutschen auf das Jahrestief von 6.000 US-Dollar für unmöglich halten.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs hat einen Abschluss in Sprachwissenschaft und eine Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management erfolgreich abgeschlossen. Sie ist seit vielen Jahren an der Entwicklung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert und verfolgt aufmerksam neue Märkte und Investitionsmöglichkeiten. Ihr primäres Ziel besteht darin, den Lesern eine detaillierte Kenntnis der Branchensprache und Terminologie zu vermitteln und ihnen nützliche Anlagestrategien zur Verfügung zu stellen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.