assorted color and shape beads

Der Twitter und Tesla CEO Elon Musk besitzt eine besondere Verbindung zu Kryptowährungen. Der bekannten Meme Coin DOGE ist dabei scheinbar sein Liebling. Regelmäßig hält er seine Follower über den Dogecoin auf den Laufenden und macht indirekt Werbung für ihn. In der Vergangenheit prognostizierte er sogar, dass man mit 100 USD und der Fun-Währung zum Millionär werden kann. In diesem Artikel möchten wir die Frage klären, ob sich diese Prognose bestätigen könnte.

Elon Musk, die wahrscheinlich populärste Stimme hinter dem Dogecoin, sorgte in der Vergangenheit regelmäßig für explosionsartige Dogecoin Anstiege. Dabei erwähnt er die Kryptowährung meist nur beiläufig in einem Interview, twittert ein Bild oder schreibt nur wenige Worte über ihn.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Trotz solcher kurzen Tweets scheinen ihm die Follower blind zu vertrauen und investieren daraufhin vermehrt in den Dogecoin. Der bisher stärkste Anstieg entwickelte sich am 8. Mai 2021, nachdem Musk über DOGE getwittert hatte. Dabei erreichte er einen Wert von 0,68 USD. Sein bisheriges Allzeithoch.

  • dogecoin
  • Dogecoin
    (DOGE)
  • Preis
    $0.165
  • Marktkapitalisierung
    $23.84 B

Investoren, die vor diesem Anstieg 100 USD in den DOGE investiert hatten, werden in jedem Fall erhebliche Gewinne erzielt haben. Ein Millionär ist durch den DOGE jedoch noch niemand geworden.

Heute wären die zwei Jahre alten Investition von 100 USD, rund 2.500 USD wert. Der Wert eines DOGE Coins liegt heute bei 0,06196 USD, nachdem er in den vergangenen 24 Stunden leicht angestiegen ist. Die Marktkapitalisierung befindet sich aktuell auf einem Niveau von über 8,66 Millionen USD.

Doch wie könnte sich eine Investition von 100 USD in den kommenden Monaten entwickeln? Trader, die in Kryptowährungen investieren möchten, sollten sich auf die Suche nach einem vertrauensvollen Broker machen. In unserem eToro Bericht erfahren Trader, warum die Plattform aktuell unser Testsieger ist.

DOGE Prognose: Mit 100 USD zum Millionär?

Für eine Prognosestellung sollten zunächst die fundamentalen Werte des DOGE berücksichtigt werden. Zur Erinnerung: Der Dogecoin ist ein inflationärer Token. Das bedeutet, dass die Maximalmenge, die hergestellt werden kann, nicht begrenzt ist. Lediglich das jährliche Maximum liegt bei 5 Milliarden Münzen.

Angesichts dessen eignet sich der Token nur bedingt als langfristige Investition. Aktuell können Holder die Münzen als Sammlergegenstand ansehen oder ihn als Bezahlmethode innerhalb der Blockchain oder im Tesla Merchandise Shop nutzen.

Einen echten Use-Case innerhalb der Web3 Welt bietet der Dogecoin also nicht. Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen wird er ausschließlich als Fun-Währung betrachtet. Für einige Trader eignet sich der Token möglicherweise trotzdem als Spekulationsobjekt, oder für den Tageshandel. Das zeigt sich, wenn man die Kurshistorie betrachtet. Wer seine Coins zum richtigen Zeitpunkt verkauft, kann in jedem Fall Renditen erschaffen.

Dabei kommt es jedoch darauf an, welche Ziele mit einer Investition verfolgt werden und wie hoch die Risikobereitschaft ist. Wer schnelle und möglichst hohe Gewinne erzielen möchte, schließt mit den Dogecoin vermutlich keinen guten Kauf ab.

Der Gedankengang, durch den Dogecoin mit nur 100 USD zum Millionär zu werden, klingt besonders verlockend. Wer aktuell mit dieser Summe investieren möchte, erhält heute 6.189 Token. Was könnten diese in Zukunft also wert sein?

Anstieg oder Absturz: Das sagen die Experten

Die Analysten von Coincierge gehen davon aus, dass der Token in den kommenden zwei Jahren auf rund 0,20 USD steigen könnte. Dabei bewerteten sie die Kryptowährung anhand fundamentaler Daten, der Kurshistorie und dem Verhältnis zum Bitcoin.

Bei Bussinesinsider sieht man eine deutlich bessere Entwicklung bevorstehen. Hier gehen die Analysten davon aus, dass der Kurs auf bis zu 0,73 USD im Jahr 2025 steigen könnte. Mindestens seien jedoch 0,45 USD möglich.

Aus den Berechnungen von Capitalaintcoin lässt sich lesen, dass der Wert von 0,78 USD bereits im kommenden Jahr erreicht sein könnte. Das wäre im Vergleich zum heutigen Preis ein Anstieg von über 20 Prozent.

Die Mehrheit der Analysten geht also davon aus, dass der Wert des Dogecoins in Zukunft steigen wird. Von einem explosionsartigen Anstieg kann jedoch keine Rede sein. Wer zum jetzigen Zeitpunkt also 100 USD investiert, wird durch den DOGE weder 2024 noch 2025 ein Millionär sein.

Die Berechnungen und Einschätzungen der Experten zeigen, dass der DOGE ein sehr risikoreiches Investment ist. Er ist stark von Elon Musk und der großen Community abhängig. Wer den Meme Coin kaufen möchte, solle sich also darüber im Klaren sein, dass ein Totalverlust möglich ist.

Auch Musk selbst sprach vor kurzem in einem Interview über die Risiken einer Investition in Kryptowährungen.

In einem Interview mit dem WSJ betonte er, dass er niemanden empfiehlt, in Kryptowährungen zu investieren. Weiter erläutert er, wie riskant ein solches Investment ist und dass niemand „sein ganzes Vermögen daraufsetzen sollte“. Dennoch betont er erneut, dass der DOGE sein Liebling ist: „Dogecoin ist meine Lieblings-Kryptowährung, weil sie den besten Humor hat und Hunde hat.“

AI DOGE: Token erhält erstes Listing

Der DOGE lieferte in der Vergangenheit einige Möglichkeiten, um Renditen zu erschaffen. Auch wenn die Prognose zum Millionär durch 100 USD nicht in greifbarere Nähe ist, weisen Fun-Währung viel Potenzial auf. Darunter fällt auch die neue Kryptowährung AI Doge. Sie könnte in den kommenden Monaten explosionsartige Kursanstiege erleben.

AiDoge Startseite new

Auch die Entwickler des AI DOGE Tokens setzen auf den Fun-Faktor. Sie verknüpfen ihn jedoch mit einem nützlichen Anwendungsfall. Die Benutzer der Plattform sollen in Zukunft ihre eigenen Memes erstellen können. Diese sollen an ein Staking-Angebot geknüpft sein, welches den Holdern ein regelmäßiges Einkommen sichern soll. Im Vergleich zu anderen Meme Coins soll der AI DOGE also einen echten Anwendungsfall bieten. Bisher zeigte sich eine starke Nachfrage. Der Vorverkauf wurde früher als geplant beendet und das erste Listing ist bereits bestätigt. Am Montag, dem 19. Juni, soll der Token in den Handel übergehen.

Photo by Kanchanara

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.