Kryptoszene.de

Kingdom Trust CEO sieht Bitcoin als Chance für jüngere Generationen

Der CEO des kryptoaffinen Investmentunternehmens Kingdom Trust, Ryan Radloff, hat sich als Bitcoin Fan geoutet. Radloff selbst hat begonnen in Bitcoin zu investieren und zählt sich zu den Hodlern. Vor allem für die jungen Generationen Österreichs könnte die Krypto-Technologie noch viele Vorteile bringen.

Werbung

Die wirtschaftlichen Prinzipien im Fokus

Für Radloff gehe es nicht so sehr um die Technologie hinter den digitalen Währungen. Vielmehr interessieren ihn die wirtschaftlichen Vorteile, die die Coins mit sich bringen. So habe hat vor allem der Bitcoin die Chance die Wirtschaft für die Millennials und die Generation Z verständlicher zu gestalten.

Bereits am 1. Juni erklärte Radloss in einem Interview mit dem Online Magazin CoinTelegraph: „Natürlich liebe ich die technischen Aspekte auch und ich denke, dass diese unglaublich innovativ sind. Aber was mich daran begeistert, sind diese ‚verhärtenden‘ Elemente. Das ist tatsächlich eine Diskussion im Hinblick auf die österreichische Wirtschaft im Vergleich zur keynesianischen Wirtschaft.“

Das digitale Gold für die jungen Generationen

Als Hodler sieht der Investment-Experte im Bitcoin mehr als nur eine faszinierende neue Facette des Finanzsystems. Für ihn ist die älteste Kryptowährung auch eine digitale Alternative zum traditionellen Gold.

Er erläutert: „Im digitalen Zeitalter übernimmt Bitcoin die Rolle des Goldes, die dieses über Tausende von Jahren gespielt hat. Deshalb sollten Ökonomen, die auf der österreichischen Seite stehen, und Leute, die mit einer österreichischen Denkweise investieren, wie die Gold- und Grundstücksleute, von Bitcoin und seinem Erfolg begeistert sein.“

Die Begeisterung für den Bitcoin nimmt Radloff mit zum Arbeitsplatz. Denn Kingdom Trust hat vor gar nicht allzu langer Zeit die Entscheidung getroffen auch mit der beliebtesten Kryptowährung zu arbeiten. Beispielsweise könnte es hier bald einen Pensionsfonds geben, der sich an den virtuellen Währungen orientiert.

 

Bildquelle: Photo von wuestenigel

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

Visit Site
Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
eToro Reviews

    eToro Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
    Hide eToro Reviews
    • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
    • Zahlreiche Auszeichnungen
    • Eines der renommiertesten Broker
    4.8/5

    Visit Site
    Ihr Kapital ist im Risiko - andere Gebühren können anfallen
    Libertex Reviews

      Libertex Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/libertex/Create your account
      Hide Libertex Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.