Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Einmal zum Mond – und zurück: Dass Elon Musk den Kurs der Scherz-Kryptowährung Dogecoin (DOGE) mit seinen Tweets hat explodieren lassen, das ist mittlerweile auch weit über die Krypto-Community hinaus bekannt. Doch könnte der Tesla-CEO auch andere Coins parabolisch steigen lassen? Ein beliebter Krypto-Youtuber glaubt das – und nennt Kryptowährungen, die ebenfalls durch die Decke gehen könnten.

DOGE-1 – Musks Mond-Mission

Vorab die Erläuterung, warum Krypto-Youtuber Tyler Swope bei fünf Altcoins Rallye-Potenzial vermutet: Wie SpaceX-Chef Elon Musk Anfang des Monats bekanntgegeben hat, startet sein Unternehmen bald eine mit DOGE (zu kaufen bei Libertex oder eToro) finanzierte Weltall-Mission. Musk beendet seinen Tweet mit den Worten „To the mooooonnn!!“, also „zum Mooooond“ – das in der Krypto-Community allgegenwärtige Meme. Und Swope spekuliert nun, dass nicht nur Dogecoin, sondern auch einige andere Kryptowährungen mit dieser Mond-Mission verbunden sein könnten. Doch um welche handelt es sich hierbei?

Als erste Kryptowährung führt Swope den DeFi-Token NFY Finance (NFY) an. Der habe, so der beliebte Youtuber, Verbindungen zu „MIMIR BLOCKCHAIN Solutions“. Hierbei handelt es sich um ein Tech-Start-up, das an jener Mondmission arbeitet. Wie Swope erläutert, ist NFY Finance ein MIMIR-Projekt – und folgender Tweet der Entwickler könnte einen Hinweis auf die Mond-Mission liefern:

Ein Kind sitzt auf dem NFY-Logo, blickt zum Himmel – und sieht dort einen kleinen Würfel Richtung Mond fliegen. Swope vermutet: Das könnte ein Hinweis auf einen der Würfel sein, die bei der DOGE-1-Mondmission ins All geschossen werden.

Dem Analysten zufolge liefert einer der Hauptentwickler von MIMIR und NFTY (Coyote DOGE oder @not_coyotee auf Twitter) womöglich weitere Hinweise: Der retweetet in letzter Zeit nämlich häufig Tweets von einem Nutzer namens „Captain Haddock“, in denen dieser wiederum vier bestimmte Krypto-Assets nennt: RHO, BETA, GAMMA und KAPPA. Und um genau diese Token geht es: Swope sagt voraus, dass es diese vier Token und NFY sein könnten, die durch Musks Mond-Mission parabolisch steigen.

Zur weiteren Untermauerung seiner These führt er z.B. die Beschreibung des RHO-Tokens auf der offiziellen Homepage an. Die lautet:

„Rho protocol.io“ sagt Folgendes über den Token: „RHO-Tokens entsprechen dem Y-Achsen-Positionswert von LED-Pixeln. Sie sind auf den exponierten Flächen vorhanden und werden von einem Satelliten, der im Juni 2022 im LEO platziert werden soll, livestreamt“, dem genauen Monat der DOGE-1-Mission.“

Der Livestream findet also in exakt dem Monat der DOGE-Mission statt, wie es auch in einer entsprechenden Pressemitteilung heißt. Zufall? Swope vermutet, dass die Token für Werbung genutzt werden, die an den Seiten der Raketen und Satelliten angebracht sind, die Musk ins Weltall schießen wird. Und:

„Er [Musk] sagte, dass sie das erste MEME in den Weltraum schießen würden… meine Theorie!? Ein Dogecoin-Meme beleuchtet die Seite der Rakete, die zu einem NFT werden wird.“

Es bleibt also spannend, welche Auswirkungen Musks Pläne auf die Krypto-Industrie haben werden. Du kannst dir das gesamte Video mit seiner Analyse hier anschauen.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Jannis Grunewald

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.