Werbung
Luckyblock Banner

Die ADA Token der Kryptowährung Cardano lassen sich ab sofort mit den Hardware Wallets von Ledger verwalten. Bislang gab es für sie keine Integration. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens Ledger vom Mittwoch Morgen hervor.

In Kooperation mit EMURGO, dem kommerziellen Arm von Cardano, erlaubt Ledger die sichere Aufbewahrung der Tokens und der zugehörigen privaten Keys. „Unsere Integration mit Cardano ist etwas, auf das die Ledger Community lange gewartet hat“, erklärt Ledger CEO Eric Larchevêque in der Pressemitteilung. „Wir sind begeistert, Cardano offiziell begrüßen zu dürfen und ADA Investoren Sicherheit von Weltrang für ihre Krypto Assets bieten zu können.“

Integration für IOTA Trinity- und Romeo Wallets

Hardware Wallets wie das Ledger Nano S oder die Wallets von Konkurrenten von Ledger wie TREZOR dienen der sicheren offline-Aufbewahrung von Private Keys. Sie funktionieren ähnlich wie ein Schlüssel: Das Hardware Wallet wird über eine USB-Buchse mit dem Computer verbunden. Will der Benutzer zum Beispiel auf sein Bitcoin Wallet zugreifen, muss er seinen Zugriff auf dem Hardware Wallet mittels Taste bestätigen und sein Passwort eintragen. Geht das Hardware Wallet verloren, können die darauf befindlichen Informationen mittels eines Seeds wiederhergestellt werden.

Die Integration erfolgt Ledgers Meldung zufolge für das Yoroi Wallet sowie das ADALite Wallet.

Bildquelle: Photo von Jaro Larnos

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Fragen und Antworten (2)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Wolltet Ihr über Cardano schreiben und habt euch vertan? IOTA gibt es schon seit November 2018 auf dem Ledger.
    Hendrik
    Reply
    • Answer
      Da zeigt sich einmal, wie wertvoll aufmerksame Leser sind. Ein falscher Link in einer E-Mail hat dazu geführt, dass wir fälschlicherweise über IOTA berichtet haben. Doch wie Hendrik bereits korrekt erwähnt hat, ist IOTA schon seit November auf dem Ledger verfügbar. Danke für den Hinweis und bitte entschuldigt den Fehler.
      Raphael
      Reply

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.