Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Kein guter Tag für Anleger von IOTA: Der MIOTA/USD-Kurs weist derzeit einen deutlichen Negativtrend auf. So gab der Kurs allein in den zurückliegenden 24 Stunden um 5,8 Prozent nach. Da der Altcoin jedoch in den vergangenen Tag noch gestiegen war, steht unter dem Strich für die letzten sieben Handelstage nur ein Minus von rund 2,5 Prozent. Trotzdem scheint der Kurs derzeit eher Richtung 0,3 Dollar zu fallen. Aktuell notiert MIOTA/USD bei 0,3177 Dollar.

Die wichtigsten Fakten zum MIOTA/USD-Kurs

Ein Blick auf die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von MIOTA/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

  • Das Kursmaximum in den vergangenen sieben Tagen lag bei 0,3497 Dollar am 12. Februar um 13:29 MEZ.
  • Das Kursminium der Handelswoche erreichte MIOTA/USD am 10. Februar um 12:58 MEZ bei 0.3032 Dollar.
  • Das Kursmittel der vergangenen Woche lag bei 0,3265 Dollar.

Der MIOTA/USD-Kurs hat bei näherer Betrachtung in dieser Woche eine Achterbahnfahrt hingelegt. Im Korridor zwischen 0,3 und 0,35 Dollar ging es munter hin und her. Nun bleibt abzuwarten, ob MIOTA bald unter 0,3 Dollar fällt oder in einer Trendumkehr der Widerstand bei 0,35 Dollar durchbrochen wird.

Im Krypto-Ranking belegt IOTA derzeit nur Platz 24, nachdem kürzlich noch die Top 20 erobert werden konnten. Die Abstände sind allerdings nicht so groß. So kommt IOTA derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 886 Millionen Dollar. Für die Top 20 ist aktuell eine Marktkapitalisierung von 1,07 Milliarden Dollar erforderlich.

Nicht nur IOTA muss heute Kursverluste hinnehmen. Viele Altcoins rutschten in die roten Zahlen. Auch Marktführer Bitcoin muss ein leichtes Minus verbuchen, aber hält sich bislang noch knapp über der Marke von 10.000 Dollar. Doch nicht alle Top-Altcoins folgen diesem Trend. So ist etwa der XRP/USD-Kurs (Ripple) heute um mehr als 8 Prozent gestiegen.

Aktuelle News zu IOTA

Was gibt es an aktuellen Nachrichten zu IOTA? Aus Ankündigungen und bevorstehenden Entscheidungen lassen sich häufig Schlüsse für die Kurs Prognose ziehen.

Bekannt wurde jetzt, dass IOTA die kommerziellen Einsatzmöglichkeiten seiner Technik erforschen will. Dafür wurde das Projekt „Tangle EE“ ins Leben gerufen. IOTA bildet dabei mit der Stiftung Eclipse eine Arbeitsgruppe. Zudem sind 15 weitere Gründungsmitglieder an Bord. Darunter namhafte Unternehmen wie etwa Dell und die Software AG. Auch Forschungseinrichtungen sind dabei, die wissenschaftliche Erkenntnisse liefern können. Dazu zählen die Universität RWTH Aachen und die Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität.

Die ersten zwei Vorhaben von „Tangle EE“ sind bereits beschlossen. Beim Projekt „dezentrale Marktplätze“ geht es um die Entwicklung von Tools zum Handeln von Daten, Produkten und Diensten auf einem dezentralen Marktplatz. Beim zweiten Projekt „gemeinsame Identitäten“ steht die Bildung eines vertrauenswürdiges Netzwerks für Unternehmen und Geräte im Fokus.

IOTA-Chartmuster im Vergleich

Auch aus Chartmustern der Vergangenheit, die Ähnlichkeiten zur aktuellen Entwicklung zeigen, lassen sich manchmal Trends für die Kurse ableiten.

Die aktuelle Trendlinie seit Anfang des Jahres zeigt jedoch keine Ähnlichkeit zu vorherigen Kursentwicklungen von MIOTA/USD. Hier lassen sich also derzeit keine Ableitungen für die Anleger zur weiteren Kursentwicklung ziehen. Anleger sollten daher wie immer die Kurse täglich im Blick behalten, um rechtzeitig auf Kursveränderungen reagieren zu können.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.
________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von Tim Reckmann | a59.de

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Fragen und Antworten (1)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Das wichtigste haben Sie vergessen, nämlich das der Coo ausgeschaltet ist seit Mittwoch Abend, da es zu nichtautorisierten Abbuchungen aus der Trinity Wallet bei einigen User gegeben hat. Die IF arbeitet mit Hochdruck daran, sämtliche Entwickler wurden aus anderen Projekten dafür abgezogen um schnellstmöglich die Ursache dafür zu finden. Somit ist ein einzahlen und auszahlen Momentan nicht möglich (was nicht bedeutet das das handeln auf Exchanges steht)
    Rene0815
    Reply

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.