Impostors Genesis Beitragsbild
Werbung
Luckyblock Banner

Play and Earn Games sind auf der Blockchain ein großer Hype. Mit Impostors steht jetzt ein Spiel in den Startlöchern, das es sich auf die Fahnen geschrieben hat, die Brücke zwischen der derzeitigen Twitch Culture und dem kommenden Metaverse zu bauen. Das Konzept scheint aufzugehen, die Impostors Genesis Aliens NFT`s waren innerhalb von kurzer Zeit ausverkauft.

Impostors Genesis Aliens Nft – What the Alien?

Die Impostors Genesis Aliens NFT sind die grundlegende NFT Sammlung des Impostors Ökosystems. Insgesamt wurden 10.420 der knuddeligen Alienmonster als NFT geschaffen. Jedes davon hat eine Kombination von über 200 Eigenschaften. Die kleinen Aliens wiederum dienen wiederum als Eintrittskarte für die Impostors Genesis Season, in der sieben einzigartige Events stattfinden werden, die einen Einblick in die verschiedenen kommenden Impostorverses geben sollen.

Impostors selbst ist ein Play and Earn Game. Entwickelt wurde es in der Unreal Engine. Auf der Website heißt es, dass das Spiel die Brücke zwischen der heutigen Twitch Culture und dem kommenden Metaverse schlagen will. Mit Impostors wurde ein Universum geschaffen, das wirklich den Gamern gehört.

Von den Impostors Genesis Aliens NFT`s stehen aber wiederum nur 10.000 zum offiziellen Verkauf. Die restlichen 420 sind für das Team, für das Marketing als Giveaways und für andere Werbeaktionen reserviert. An der Entwicklung des Spiels sind 30 weltklasse Ingenieure und Entwickler beteiligt, die vorher in Studios wie Epic Games und Pixar gearbeitet haben.

Das Gameplay

Impostors ist ein sogennantes Social Deduction Game. Das angeteaserte Gameplay selbst erinnert ein wenig an „Among Us“. Laut Entwicklerstudio soll das aber nur die erste Stufe, beziehungsweise die Grundlage im Impostors Ökosystem sein. Dazu gibt es eine Sandbox, auf der die Spieler beispielsweise eigene Karten innerhalb bestehender Spielmodi erstellen können.

Außerdem gibt es einen „Game Mode Maker“, in dem eigene Skripts erstellt werden können. Dadurch soll es im Impostors Metaverse kontinuierlich neue Spiele geben, die auch monetarisiert werden können. Das Spiel selbst wird, sobald es released ist, Free to Play sein. Das Genesis Alien Staking startet zwei Wochen nach dem Mint.

Der SUPER Token

Der Governance Token von Impostors ist der SUPER, ein ERC 20 Token. Mit diesem Token besteht die Möglichkeit, Entscheidungen rund um das Impostors Metaverse mitzubestimmen. Die Abstimmung erfolgt Snapshot.org. Das ist übrigens auch der erste Schritt Richtung Dezentralisierung. In den nächsten Steps bekommen die Inhaber der SUPER Tokens weltweit die Möglichkeit, vollständig die Kontrolle über das Gaming-Ökosystem zu übernehmen.

Zunächst wird die SUPER DAO allerdings vorschlagen, eine Art Ökosystemsteuer in Höhe von 5 Prozent auf alle Peer-to Peer Trades im gesamten Impostors Ökosystem zu erheben. Die Erlöse fließen wiederum in eine „DAO-Schatzkammer“, die von den SUPER Token Besitzern kontrolliert wird. Zudem benötigt man den Token, um an bestimmten Events teilnehmen zu können.

Blood Token

Der Blood Token ist die Ingame Währung von Impostors und wird für fast alles im Metaverse gebraucht, beispielsweise für Upgrades oder Level UP`s.

Das Besondere an diesem Token ist, dass er nicht gekauft werden kann. Dieser ist nur über ein Play and Earn Mining verteilt, beispielsweise werden die Token exklusiv an Genesis Season Minters ausgegeben. Längere Stakes bringen hier höhere tägliche Belohnungen. Blood ist ein ERC 20 Token auf der Ethereum Blockchain.

Wo kann ich die Impostors Aliens nft kaufen?

Die Impostors Aliens NFT sind auf der Website ausverkauft, aber auf dem Sekundärmarkt wie OpenSea erhältlich. Der Floorpreis der NFT`s liegt derzeit bei 2,05 ETH.

Der Platinum Rollers Club Collection NFT von Lucky Block – für alle die keine Lust auf Social Gaming haben

Social Gaming beziehungsweise Play to Earn sind nicht jedermanns Sache. Für solche Menschen ist die ideale Alternative die Platinum Rollers Club Collection, der Lucky Block NFT.

Lucky Block selbst ist eine auf der Binance Smart Chain basierende Online Glücksspiel Lotterie. Hier kommen also zwei Bereiche mit enorm großem Potential zusammen. Lucky Block ist zu hundert Prozent seriös, transparent und nachvollziehbar.

Warum in Platinum Rollers Club NFT investieren?

Während man bei Play-to-Earn Games wie Impostors spielen MUSS, um die heiß begeherten Tokens zu verdienen, nimmt jeder Besitzer eines Platinum Rollers Club NFT automatisch an der täglichen Lotterie Teil – und das ein Leben lang. Die Stückzahl der NFT`s ist streng auf 10.000 limitiert. Es gibt aber noch ein Schmankerl on Top.

Es gibt unter den Platinum Rollers Club NFT 25 seltene NFT`s, die per Zufall vergeben werden. Bekommt man einen von diesen und gewinnt dann den Jackpot, wird der Gewinn verdoppelt.Dazu haben die Inhaber eines Platinum Rollers Club NFT die Chance, einen Lamborghini Aventador zu gewinnen. Sind alle NFT`s verkauft, wird der glückliche Gewinner gezogen. Mehr zum Thema NFTs kaufen, finden Sie in unserem gleichnamigen Artikel.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Miriam Weitz

Schreiben war schon immer meine Leidenschaft. Vor fast einem Jahrzehnt war ich dann in der glücklichen Lage, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ich arbeite als Texterin, Bloggerin und freiberufliche Journalistin für eine Tageszeitung. Das Thema Krypto und alles, was sich darum dreht, kam vor einigen Jahren eher zufällig in mein Leben. Seitdem interessiere ich mich brennend für dieses Thema. Insbesondere NFT haben es mir angetan, weswegen ich mich intensiv damit beschäftige.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.