Stellen Sie sich vor, Sie hätten 2011 nur $100 in Bitcoin investiert. Zu Beginn dieses Jahres, als BTC für etwa $30.000 gehandelt wurde, hätte diese Investition einen Wert von unglaublichen $3 Millionen gehabt. Doch gibt es eine neue Kryptowährung namens Bitcoin BSC, die dieses Kunststück wiederholen könnte?

Viele Krypto-Investoren sind davon überzeugt. Dieser Glaube wird durch die Tatsache untermauert, dass der als “Bitcoin auf BNB Smart Chain” bekannte staking Krypto-Asset in weniger als zwei Wochen mehr als $2 Millionen gesammelt hat. Dieses beeindruckende Momentum lässt darauf schließen, dass das Ziel, im Rahmen des Vorverkaufs $3,96 Millionen zu erreichen, nicht in weiter Ferne liegt.

Werbung
dogeverse coin kaufen
Bitcoin BSC will Bitcoins Kursentwicklung seit 2011 replizieren
Bitcoin BSC will Bitcoins Kursentwicklung seit 2011 replizieren

Interessanterweise liegt der aktuelle Vorverkaufspreis von Bitcoin BSC bei gerade einmal $0,99 – in etwa der Preis, den Bitcoin im Jahr 2011 hatte. Einige Experten argumentieren, dass Bitcoin BSC aus Anlegersicht ein vielversprechenderes Risiko-Ertrags-Profil als Bitcoin bietet. Hinzu kommt die attraktive Staking Rendite, die den Investoren kontinuierliche Erträge bietet und somit die Kapitalrenditen zusätzlich stärkt.

Wenn Sie daran interessiert sind, Teil dieser spannenden Reise zu werden und keine Details über den Vorverkauf oder die bevorstehende Notierung verpassen möchten, sollten Sie unbedingt dem offiziellen X-Konto (ehemals bekannt als Twitter) des Projekts folgen und der Telegram-Gruppe beitreten. Es könnte sein, dass die offizielle Notierung schon in der nächsten Woche erfolgt, also verpassen Sie nicht die Chance, frühzeitig dabei zu sein.

Bitcoin BSC: Die vielversprechende Alternative im Bitcoin-Universum

Während in den Schlagzeilen oft von einem ‘Krypto-Winter’ die Rede ist, der durch das Scheitern einiger Krypto-Banken und -Börsen hervorgerufen wurde, erweist sich Bitcoin als erstaunlich stabil. Gleiches gilt für Bitcoin-Derivate und Klon-Coins, die versuchen, einen Mehrwert gegenüber dem Original zu bieten. Eines dieser Derivate, das sich besonders hervorhebt, ist Bitcoin BSC.

Ebenso wie Bitcoin ist die maximale Menge von Bitcoin BSC auf 21 Millionen Tokens begrenzt. Doch im Gegensatz zu Bitcoin basiert Bitcoin BSC auf einem Proof-of-Stake-Netzwerk, der BNB Smart Chain, die als kostengünstigere und effizientere Blockchain gilt.

Ein weiterer signifikanter Unterschied zwischen Bitcoin und Bitcoin BSC ist das eingebaute Staking-System. Dieses erlaubt es Investoren, nach dem Kauf von Bitcoin BSC mit BNB, sofort mit dem Staking zu beginnen und Renditen zu erzielen. Diese Chance wurde von vielen ergriffen: Über 1.000.000 $BTCBSC wurden bereits gestaked, mit einer beeindruckenden jährlichen Rendite (APY) von 241 %. Dies entspricht fast der Hälfte der bisher verkauften $BTCBSC-Coins.

Auch wenn eine dreistellige APY bei manchen Investoren Skepsis auslösen kann, vor allem im Vergleich zu den aktuellen Zinssätzen fortgeschrittener Volkswirtschaften, bietet Bitcoin BSC eine klare Transparenz. Jeder kann in Echtzeit auf das Bitcoin BSC Staking-Dashboard zugreifen und überprüfen, wie viele Token-Inhaber ihre Coins staken.

Zudem legt das Projekt großen Wert auf Sicherheit. Die Smart Contracts von Bitcoin BSC wurden geprüft und auditiert. Das Team hat zudem zugesichert, die Liquidität zu sichern, wenn der Coin auf dem dezentralisierten Uniswap-Austausch gelistet wird. Dies stärkt das Vertrauen in dieses vielversprechende Projekt und könnte es zu einem der Hauptakteure in der Kryptowelt machen.

Staking bei Bitcoin BSC: Transparent, belohnend und jetzt zugänglich

Anders als manch andere Krypto-Projekte, die auf komplexen und undurchsichtigen Algorithmen basieren – wie beispielsweise Terra Luna – setzt Bitcoin BSC auf ein transparentes und robustes System. Statt sich auf wackelige Grundlagen zu stützen, hat sich Bitcoin BSC dazu entschieden, beeindruckende 69 % des gesamten Token-Vorrats als Belohnung für das Staking bereitzustellen.

Das Besondere hierbei ist der Verteilungsmechanismus: Die bereits vorgeminten $BTCBSC-Tokens werden in einem Rhythmus von 0,25 $BTCBSC pro Block freigegeben. Dieser Ausgabeplan lehnt sich an den von Bitcoin an und versetzt uns quasi zurück ins Jahr 2011. Ähnlich wie beim Original werden die $BTCBSC-Belohnungen alle 10 Minuten ausgeschüttet.

Bitcoin BSC repräsentiert eine frische Generation von Bitcoin-Alternativen. Diese Coins ziehen Inspiration aus dem Bitcoin-Konzept der zweiten Generation und fügen dem Ganzen zusätzlich das Prinzip des Stakings hinzu. Ein großer Vorteil dieser stakingbasierten Klone ist, dass sie mit der Sicherheit auf den Markt kommen, dass ein bedeutender Teil der Gemeinschaft bereits in das Projekt investiert ist. Dies geschieht durch ihre Einzahlungen in den entsprechenden Staking-Smart-Contract.

Ein solches Engagement der Community im Vorfeld bedeutet für den Marktstart auf dezentralen Börsen einen geringeren Verkaufsdruck. Der Grund dafür liegt in der renditegenerierenden Natur des Stakings, das im Kern der Token-Wirtschaft von Bitcoin BSC steht.

Ebenfalls ein Feature, das Beachtung verdient, ist die Sieben-Tage-Sperrfrist für gestakte Coins. Nach Ablauf dieser Zeit können die Tokens jederzeit vom Staking zurückgezogen werden. Jene, die sich für das Staking entscheiden, nachdem $BTCBSC gelistet wurde, können ihre Tokens staken, unabhängig davon, ob sie diese mit BNB oder ETH erworben haben. Wer jedoch schon während des Vorverkaufs staken möchte, muss mit BNB kaufen.

Mehr als nur ein weiterer Bitcoin-Klon

Während der Kryptomarkt von einer Flut an Klonen und Meme-Coins überschwemmt wird, hebt sich Bitcoin BSC deutlich von der Masse ab. Staking-Verfahren wie das von Bitcoin BSC zeigen, dass dieses Angebot im Vergleich zu den rein auf Popularität basierenden “Version 2” Meme-Coins, wie Pepe 2.0, Dogecoin 2.0 oder Shiba Inu 2.0, weitaus überlegener ist. Selbst wenn man Coins wie Bitcoin 2.0 betrachtet, deren einziger Bezug zu Bitcoin lediglich im Namen liegt, sticht Bitcoin BSC heraus.

Kurioses Beispiel für die Macht der Bitcoin-Marke ist HarryPotterObamaSonic10Inu (HPOS10I). Obwohl er sich in der Praxis mehr als Spaßcoin ohne tatsächlichen Nutzen darstellt, konnte es, wahrscheinlich aufgrund seines kreativen Namens, eine beeindruckende Beachtung finden. Tatsächlich verzeichneten Frühinvestoren eine beeindruckende Rendite von 66.000 % – vorausgesetzt, sie haben zum optimalen Zeitpunkt verkauft.

https://twitter.com/Bitcoinbsctoken/status/1702706565646557584

Doch Bitcoin BSC strebt mehr an als bloße virale Bekanntheit. Das Projekt positioniert sich eher im seriöseren Bereich des Marktes, vergleichbar mit Coins wie Bitcoin Cash oder Bitcoin SV. Diese beiden sind bekannte Alternativen zu Bitcoin, doch sie sind sogenannte “Forks” des Originals, was sie mit einer Reihe von Herausforderungen belastet. Sie müssen ständige Entwicklungsarbeit leisten und die Ursprungs-Blockchain pflegen und weiterentwickeln.

Als einer der ersten Ableger von Bitcoin, abgesehen vielleicht von Litecoin, hat Bitcoin Cash trotz seines Abstands zu seinen Höchstwerten in jüngerer Vergangenheit sogar eine bessere Performance als das Bitcoin-Original gezeigt. Dennoch zeigt Bitcoin BSC, dass es durch Innovation und echten Mehrwert möglich ist, sich in der Kryptowelt zu behaupten, ohne sich nur auf einen bekannten Namen zu verlassen.

Bitcoin Halving: Die Gelegenheit für Bitcoin BSC sich im Krypto-Markt zu beweisen

Bitcoin steht kurz vor einem weiteren Meilenstein: Im April 2024 ist das nächste planmäßige Halving der Block-Belohnungen vorgesehen. Historische Daten zeigen, dass nach jedem dieser Halvings ein kräftiger Bullenmarkt folgte, bei dem Bitcoin immer neue Höchststände erreichte. Pantera Capital, ein renommiertes Unternehmen im Kryptobereich, prognostiziert in diesem Zusammenhang, dass Bitcoin bis Ende dieses Jahres wieder auf $36.000 steigen und im nächsten Halvingzyklus sogar $147.000 erreichen könnte.

Solche Halvingzyklen beeinflussen jedoch nicht nur Bitcoin selbst. Bitcoin-Derivate, zu denen auch Bitcoin BSC gehört, könnten von dieser positiven Entwicklung überproportional profitieren und dabei andere Altcoins weit hinter sich lassen. Tatsächlich positioniert sich Bitcoin BSC bereits als einer der Hauptgewinner des bevorstehenden Bullenmarktes.

https://twitter.com/Bitcoinbsctoken/status/1702593173510332491

Institutionelle Anleger und erfahrene Kryptoinvestoren sind bereits dabei, ihre Bitcoin-Bestände aufzustocken, um sich optimal auf den erwarteten Aufschwung vorzubereiten. Neben dem anstehenden Halving könnten weitere Faktoren wie die Einführung eines Bitcoin-ETFs und das damit verbundene zusätzliche Kapital – sowohl von Privatanlegern als auch von institutionellen Investoren – in den Kryptomarkt fließen, was eine noch nie dagewesene Wachstumsphase für Altcoins auslösen könnte.

Für Investoren könnte jetzt der ideale Zeitpunkt sein, um ihr Portfolio um vielversprechende kleinere Kryptowährungen zu erweitern. Ein aktuelles Investment in Bitcoin BSC könnte sich in der nahen Zukunft vervielfachen – von einer 5-fachen bis hin zu einer 100-fachen Rendite ist alles denkbar. Besonders für diejenigen, die den ersten Bitcoin-Boom verpasst haben, bietet Bitcoin BSC eine zweite Chance, noch rechtzeitig vor dem nächsten Aufschwung dabei zu sein.

Interessenten können Bitcoin BSC derzeit mit BNB, ETH oder USDT erwerben. Der Mindestkaufbetrag liegt bei $10. Wer sich zusätzlich für das Staking interessiert, sollte mit BNB kaufen, um sofort nach dem Kauf beginnen zu können. Nach Abschluss des Vorverkaufs können auch ETH-Käufer mit dem Staking starten.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Patryk Don

Die Leidenschaft für Finanzen ist in ihm schon immer präsent gewesen. Auf der Suche nach finanzieller Freiheit stieß er dann "zufällig" auf Kryptowährungen. Seitdem verbringt er kaum einen Tag, ohne sich auf dem neuesten Stand zu halten. Die Verbindung zur traditionellen Aktienmarkt-Kausalität machte es unumgänglich, sich auch intensiv damit auseinanderzusetzen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.