Frankreich: Einzelhandelskette erweitert Blockchain-basierte Tracking-Lösung auf fünf Länder

Blockchain wird erweitert
Frankreich: Einzelhandelskette erweitert Blockchain-basierte Tracking-Lösung auf fünf Länder
Rate this post

Die franzözische Warenhandelskette Auchan führt die Blockchain-Lösung von TE-FOOD in fünf Länder ein, um die Lebenszyklen der Handelswaren transparenter zu machen, berichtete die US-amerikanische Nachrichtenagentur Cision PRWeb am 4. Dezember.

Als angeblich weltweit 13.-größter Lebensmitteleinzelhändler mit Niederlassungen in über 15 Ländern, plant Auchan, die Blockchain-basierte FoodChain-Lösung von TE-FOOD auf fünf weitere Länder auszuweiten.

Die FoodChain ist das internationale Rückverfolgbarkeits-Informationsregister von TE-FOOD, das erstmals von Auchan in seiner Zweigstelle in Vietnam angewendet wurde. Nach einem 18-monatigen Test der TE-FOOD Blockchain-Tools hat sich Auchan entschieden, die Rückverfolgbarkeitslösung der Produkte in Frankreich, Italien, Spanien, Portugal und Senegal einzusetzen.

Das Blockchain-basierte Einzelhandels-Überwachungssystem ermöglicht die Verfolgung ausgewählter Produktkategorien vom Bauernhof bis zum Tisch sowie die Erfassung der Lebensmittelqualitätsdaten und der zugehörigen Logistikinformationen. Die Konsumenten von Auchan können den Produktzyklus über ihr Smartphone überprüfen, indem sie die QR-Codes der Produkte scannen und auf authentische Daten zugreifen, die auf der FoodChain aufgezeichnet wurden.

Dem Artikel zufolge ist die von Auchan implementierte Blockchain-Lösung von TE-FOOD das derzeit größte Rückverfolgbarkeitsprogramm für die Rückverfolgbarkeit von landwirtschaftlichen Erzeugnissen in Vietnam. Zu seinen mehr als 6.000 Konsumenten gehören auch große Lebensmittelkonzerne wie AEON, CP Group, Lotte Mart sowie andere.

Mitte November verkündete Carrefour, ein anderer französischer Einzelhandelskonzern, dass eine von Hyperledger betriebene Rückverfolgungs-Plattform eingeführt wurde, um die Herkunfssicherung und Rückvervolgung von spanischem Geflügel einfacher zu machen.

Please follow and like us:
About Dragan M. 136 Articles
Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe mich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit Kryptowährungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*