Der Ethereum Kurs notiert aktuell bei rund 1.250 Dollar, während die Leitwährung Bitcoin bei 17.000 Dollar konsolidiert. Im Trend der vergangenen sieben Handelstage weist ETH/USD damit eine etwas bessere Entwicklung auf als BTC. So notiert ETH/USD rund 4 Prozent über den Kursen der Vorwoche, während es bei Bitcoin weniger als 3 Prozent sind, wie die Zahlen von coinmarketcap.com zeigen.

Werbung
MEMAG kaufen

Diese Momentaufnahme hat unter dem Strich nur wenig Aussagekraft für die mittel- bis langfristige Preis Prognose der beiden Kryptowährungen. Dennoch lassen sich ein paar Anhaltspunkte finden, die dafür sprechen, dass der Kauf von Ethereum vielleicht auch auf lange Sicht eine bessere Rendite einbringen könnte als der Kauf von Bitcoin. Dazu lohnt sich ein Blick auf die technische Chartanalyse und die Prognosen von Analysten.

Sehr relevant für die direkten Vergleich zwischen Ethereum- und Bitcoin-Kurs ist das ETH/BTC Chart, dass die Kursentwicklung von Ethereum und Bitcoin ins Verhältnis miteinander setzt.

Tradingview

Ethereum erreichte 2017 seinen Bestwert im Vergleich zu Bitcoin

Auf den Tageskerzen ist zu erkennen, dass der Ethereum-Kurs im Verhältnis zu Bitcoin im Jahr 2017 einen Höhepunkt erreicht hatte. Damals im Bullenmarkt 2017/2018 war ein Ethereum-Token teilweise mehr als 0,15 Bitcoin wert. Dann folgte allerdings eine deutlich Korrektur auf weniger als 0,025 Bitcoin im Dezember 2017 als der Bitcoin-Kurs seinen damaligen Rekordpreis von knapp 20.000 Dollar verzeichnete.

Während der Bitcoin-Kurs hier seinen Peak erlebte und bereits in eine Korrekturphase eintrat, konnten viele Altcoins die Rallye noch bis Anfang 2018 fortsetzen und neue Allzeitrekorde erreichen. Im Zuge dieser letzten Kursexplosion stieg der Wert eines Ethereum nochmals auf rund 0,12 Dollar.

Doch danach kam es zu einem heftigen Crash am Kryptomarkt, der die Altcoins deutlich stärker traf als Bitcoin. Auch Ethereum hatte darunter zu leiden und verlor in der Folgezeit kontinuierlich an Wert gegenüber Bitcoin. Der Tiefpunkt wurde dabei im September 2019 erreicht, als es für Käufer von Ethereum für 1 ETH lediglich noch 0,016 Bitcoin gab. Gegenüber den Höchstwerten von 2017 verlor ETH somit fast 90 Prozent gegenüber der Leitwährung.

Ethereum steigt im Vergleich zu Bitcoin 500 Prozent stärker

Doch wer damals glaubte, Altcoins im Allgemeinen und Ethereum im Speziellen seien tot, wurden im Bullenmarkt 2020/2021 eines Besseren belehrt. So hat der Ethereum-Kurs massiv an Wert gewonnen und explodierte von Tiefständen unter 100 Dollar auf bis knapp 5.000 Dollar. Dabei konnte Ethereum in Relation zu Bitcoin einen noch deutlich stärkeren Aufwärtstrend verbuchen und machte den Kauf von Ethereum zu einem besseren Investment in den vergangenen beiden Jahren als den Kauf von Bitcoin.

Auf immerhin 0,09 Bitcoin konnte Ethereum bis Dezember 2021 wieder steigen und hat seinen Wert im Vergleich zu Bitcoin damit innerhalb von 2 Jahren um krasse 500 Prozent gesteigert. Und trotz des großen Bärenmarktes in diesem Jahr hat sich Ethereum gegenüber Bitcoin erstaunlich gut gehalten. Noch immer gibt es für einen Ethereum aktuell rund 0,074 Bitcoin, so dass dieser Wert ziemlich stabil geblieben ist. Im Vergleich zum vorherigen Bärenmarkt 2018/2019 scheint Ethereum deutlich preisrobuster zu sein und lässt sich von Bitcoin bei der Trendentwicklung nicht mehr wirklich abschütteln.

Digital Coin Price

Chartanalyse: Ist ein Ethereum bald 0,18 Bitcoin wert?

Doch wird diese Entwicklung weiter anhalten oder ist damit zu rechnen, dass Ethereum gegenüber Bitcoin bald wieder deutlich an Stärke verliert? Das Tageschart zeigt hier ein sehr interessantes Chartmuster. So bewegt sich der Ethereum-Kurs im Vergleich zum Bitcoin-Kurs in einem symmetrischen Dreieck. Schon seit mehreren Wochen versucht der ETH/BTC Kurs über die abfallende Widerstandslinie nach oben auszubrechen. Bisher ist es jedoch nicht gelungen diesen starken Wiederstand zu brechen. Sollte ETH/BTC jedoch diese Widerstandslinie überwinden und durch einen Retest als neue Supportzone bestätigen, wäre dies ein sehr bullisches Signal für Ethereum. Denn dann liegt das technische Preisziel abhängig von Zeitpunkt des Breakouts bei bis zu 0,18 Bitcoin.

Solle dieses Preisziel tatsächlich erreicht werden, könnte Ethereum gegenüber Bitcoin ein neues All Time High erreichen. An den aktuellen Preisen lässt sich sehr gut verdeutlichen, welche Bedeutung eine solche Verschiebung des Marktanteils hin zu Ethereum für den Kurs haben dürfte. So kostet ein Bitcoin aktuell rund 17.000 Dollar. Würde Ethereum nun auf 0,18 Bitcoin steigen, müsste der Ethereum-Preis bei mehr als 3.000 Dollar liegen. Und steigt der Bitcoin in Zukunft beispielsweise auf 100.000 Dollar, würde dies einen Ethereum-Preis von 18.000 Dollar bedeuten.

Allerdings handelt es sich bisher nur um ein theoretisches Rechenspiel, da Ethereum den genannten Widerstand erst noch durchbrechen muss. Theoretisch bleibt noch bis zum März 2026 Zeit, bis ETH/BTC eine Richtungsentscheidung in diesem nach der technischen Analyse neutralen Muster treffen muss. Es ist deshalb gut möglich, dass Ethereum in den nächsten Monaten noch in der Formation verweilt und erneut die untere Supportzone testet. Dies könnte Ethereum wieder auf ein Niveau von 0,04 Bitcoin zurück bringen, so dass Ethereum im Vergleich zu Bitcoin mehr als die Hälfte seines Wertes verliert, ohne aus dem genannten Chartmuster zu fallen.

Tradingview

Analysten trauen Ethereum 1.800 Prozent Wachstum zu

Etwas vorsichtig stimmen, kann ein potenzielles Double-Top-Muster, dass sich auf dem Tageschart ebenfalls erkennen lässt. Allerdings ist dieses noch nicht komplett ausgebildet, so dass sich noch zeigen muss, ob es sich um eine valide Formation handelt. Sollte der Ethereum-Bitcoin-Kurs jedoch unter die ansteigende Supportlinie dieser Formation bei aktuell rund 0,06 Dollar fallen, könnte das bärische Preisziel bei 0,02 Dollar erreicht werden. Damit würde Ethereum im Vergleich zu Bitcoin nur noch rund ein Fünftel seines aktuellen Wertes behalten. Bei einem Bitcoin-Preis von 17.000 Dollar könnte Ethereum damit auf nur noch 340 Dollar abstürzen.

Die Preis Prognosen von Analysten glauben jedoch nicht an dieses Szenario, sondern sind für Ethereum klar bullisch gestimmt. So schätzt Digital Coin Price, dass der Ethereum-Kurs schon in 2023 wieder auf mehr als 3.000 Dollar steigen kann und 2025 ein neues Rekordniveau erreicht. Bis 2031 halten die Analysten sogar Ethereum-Kurse von mehr als 24.000 Dollar für realistisch.  Das wäre ein Wachstum von mehr als 1.800 Prozent in zehn Jahren. Im Vergleich dazu schätzen die Analysten, dass der Bitcoin-Preis bis zum Jahr 2031 auf 330.000 Dollar steigen kann. Somit käme Bitcoin im Vergleich zu Ethereum auf eine ähnliche Wachstumskurve.

Alternative auf Ethereum-Blockchain: IMPT Token kaufen

Ein neues Projekt auf Ethereum-Basis, das Anleger in Zukunft große Renditen einbringen soll, ist IMPT. Es widmet sich dem großen Thema unserer Zeit, dem Klimaschutz. So können Käufer von IMPT mit Emissionsgutschriften handeln und damit durch ihr Investment einen Beitrag zu CO2-Neutralität leisten.

Aufgrund der großen Nachfrage von IMPT Token war der Bestand in der ersten Phase des Presale bereits vorzeitig ausverkauft gewesen. Aktuell läuft die Phase 2 des Presale zu einem Vorzugspreis von 0,023 Dollar. Auch dieses Kontingent könnte schnell vergriffen sein.

Kryptowährungen mit Potenzial 2023

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
zu MEMAG
  • Native Kryptowährung MEMAG günstig im Presale zu erwerben
  • Die größte mobile Gaming Gilde der Welt
  • Zukunft der Play to Earn Spiele
  • Eigener NFT-Marktplatz mit eigenen NFTs
5
ZU MEMAG
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu FightOut
  • Move to Earn Mechanismus mit Rewards
  • Metaverse Coin seit 14.12.2022 im Presale
  • Verbindung von digitalen und körperlichen Elementen
  • Blockchain-basiertes E-Sport-System
5
ZU FightOut
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu C+Charge
  • C+Charge ($CCHG) aktuell im Vorverkauf
  • Demokratisierung von Carbon Credits
  • CO₂-Zertifikate als Belohnungen für Besitzer von E-Autos
  • Umweltfreundliches Krypto Projekt - Ideal für Klimaaktivisten
5
ZU C+Charge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.