eToro Beitragsbild
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Nachhaltigkeit liegt aus naheliegenden Gründen voll im Trend – auch bei Geldanlagen. Mittlerweile erwägen rund 80 % der Anleger ihr Geld in nachhaltige Unternehmen anzulegen oder tun es bereits. Das haben natürlich auch die Firmen erkannt und rund 88 % der börsennotierten Unternehmen haben bereits ESG Initiativen eingeführt. Die Abkürzung ESG ist auch bekannt als nachhaltiges Investieren oder sozial verantwortungsbewusstes beziehungsweise ethisches Investieren.

Nachhaltiges Investieren

Was ist ESG überhaupt?

ESG ist die Abkürzung für „Enviromental, Social and Governance“ (Übersetzt: Umwelt, Soziales und Führung). Das sind die Themen, nach denen Unternehmen bewertet werden. Je höher das Rating des Unternehmens, umso besser werden diese Themen auch in der Unternehmenskultur umgesetzt.

Enviroment (Umwelt) beispielsweise

  • Schutz der Meere und des Wassers
  • Aufbau bzw. Umsetzung einer Kreislaufwirtschaft im Unternehmen
  • Minimierung der Umweltverschmutzung
  • Anpassung an den Klimawandel (Stichwort Kohlendioxid Ausstoß)

Social (Soziales) beispielsweise

  • Wahrung der Gleichberechtigung aller Geschlechter und der Chancengleichheit und der Löhne
  • Wahrung der Gleichheit der Löhne
  • Einhaltung des Arbeitsschutzes
  • Achtung der Menschenrechte

Governance (bezieht sich auf die Unternehmensführung) beispielsweise

  • Transparenz bezüglich der Bezahlung des Aufsichtsrats, der Geschäftsführung und administrativen Leitung und deren Rolle
  • Ebenso Transparenz hinsichtlich der Bezahlung der Geschäftspartner und deren Rolle
  • Ein internes Kontroll- und Risikomanagement
  • Vermeidung von Lobbyismus und strenge Kontrolle des politischen Engagements des Unternehmens

ESG bei eToro

eToro bietet Anlegern, die in nachhaltige Aktien beziehungsweise Unternehmen investieren möchten „ESG-Scores“ an, die vergleichbar mit den bekannten „ESG-Ratings“ sind.

Die Scores bieten Einblicke in Informationen über ein Unternehmen, die man so in der klassischen Finanzanalyse nicht findet. Natürlich sollten die ESG-Scores nicht der einzige Faktor für die Entscheidung in eine Investition sein. Wer aber gerne in nachhaltige Aktien und Unternehmen investieren möchte, für den können die Scores eine wertvolle Entscheidungshilfe sein.

Außerdem kann man so Unternehmen für sich ausschließen, die riskante oder fragwürdige Geschäftspraktiken betreiben.

ESG

So sieht ESG auf eToro aus

Derzeit führt eToro eine neue Funktion ein, um die ESG-Scores für tausende Aktien sichtbar zu machen. Die Einführung erfolgt in Etappen.

An dieser Stelle  erfolgt allerdings ein kleiner Hinweis: Derzeit gibt es noch kein allgemein akzeptiertes ESG Scoring System. Die Messungen können also unter gewissen Umständen sehr subjektiv sein, je nachdem wer die Berechnung durchführt.

eToro ist eine Partnerschaft mit ESG Book eingegangen, damit sichergestellt ist, dass die Ergebnisse so zuverlässig wie möglich sind. Dank des nutzerfreundlichen Ampelschemas ist das ESG-Scoring von E-Toro kinderleicht zu verstehen.

Rote Ampel (roter Wert): Das Unternehmen hat im Vergleich zu anderen Unternehmen seiner Branche ein schlechtes Rating

Gelbe Ampel (durchschnittlicher Wert): in Bezug auf andere Unternehmen hat dieses Unternehmen ein durchschnittliches Rating

Grüne Ampel (grüner Wert): in Bezug auf ESG gehört dieses Unternehmen zu den führenden seiner Branche

Warum eigentlich ESG?

Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein aber auch die soziale Verantwortung von Unternehmen sind in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt. Wer erinnert sich beispielsweise nicht an die Skandale rund um den Nestlé Konzern? Zudem gibt es Studien, die zeigen, dass Unternehmen, die im Sinne von ESG handeln, tendenziell robustere Finanzergebnisse liefern.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Miriam Weitz

Schreiben war schon immer meine Leidenschaft. Vor fast einem Jahrzehnt war ich dann in der glücklichen Lage, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ich arbeite als Texterin, Bloggerin und freiberufliche Journalistin für eine Tageszeitung. Das Thema Krypto und alles, was sich darum dreht, kam vor einigen Jahren eher zufällig in mein Leben. Seitdem interessiere ich mich brennend für dieses Thema. Insbesondere NFT haben es mir angetan, weswegen ich mich intensiv damit beschäftige.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.