Die US-Börsenaufsicht warnt vor unregulierten Exchanges

In einem Schreiben vom 7. März 2018 warnt die US Securities and Exchange Commission (SEC) davor, dass Anleger unregulierte Exchanges meiden sollten. Außerdem erinnert die Behörde noch einmal daran, dass sich Exchanges, die sich an amerikanische Kunden richten, auch an amerikanische Börsengesetze halten müssen.

Werbung

Bei der US Securities and Exchange Commission (SEC) handelt es sich um die amerikanische Börsenaufsicht. Diese beschäftigt sich derzeit intensiv mit dem Kryptohandel und auch mit ICOs. Erst vor kurzem hat sie über 80 Vorlandungen an Unternehmen verschickt, die eine ICO durchführen wollten oder bereits durchgeführt haben.

In einem Schreiben hat die SEC jetzt Anleger aufgerufen, dass sie nur auf SEC regulierten Börsen handeln sollen. Außerdem weist die SEC daraufhin hin, dass einige Exchanges den Eindruck erwecken reguliert zu sein, es aber im Enddefekt nicht sind. Jeder Anleger soll hier selbst überprüfen, ob es sich bei der jeweiligen Exchange um eine regulierte Exchange handelt.

Das Schreiben wurde in der Kryptowelt etwas überinterpretiert und einige sagten, dass dies die Exchanges hart treffen wird und der Kurs dadurch noch weiter abfallen könnte. Letztendlich ändert sich durch das Schreiben aber nichts und auch die aktuelle Gesetzeslage bleibt gleich.

Meldung zum SEC Schreiben

Bereits vor dem Schreiben mussten sich amerikanische Exchanges registrieren und die großen Exchanges wie Coinbase (Gdax) haben das auch gemacht. Es gibt also keinen Grund bei der Meldung jetzt panisch zu werden.

Dadurch, dass sich Krypto Exchanges den Börsengesetzen unterwerfen müssen soll zum Beispiel Insider Handel verhindert werden. Vor ein paar Monaten kam beispielsweise Coinbase in die Kritik, als Mitarbeiter im Vorfeld der Bitcoin Cash Listung auf Coinbase selbst Bitcoin Cash gekauft haben sollen. Coinbase bestreitet das und versichert sich hier an die Börsengesetze gehalten zu haben.

Grundsätzlich ist es sicher nicht schlecht, dass Plattformen, auf denen teilweise Milliarden am Tag gehandelt werden, nicht völlig unreguliert machen können was sie wollen, auch wenn es mittlerweile immer mehr Fans von dezentralisierten Exchanges gibt.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

1 Trackback / Pingback

  1. Kryptomarkt - Was ist da los? - Kryptoszene.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − acht =

Was du als nächstes lesen solltest

dollar kurs
Analyse, Beiträge, CELR, DYDX, Krypto, XDC 2 Stunden Ago

CELR, DYDX und XDC: Diese 3 unbekannt...

Während sich die Leitwährung Bitcoin derzeit für Anleger unentschlossen präsentiert und ein klarer Trend im BTC/USD Kurs...

Ethereum, Krypto 3 Stunden Ago

Uniswap: UNI explodiert nach China-FUD mehr als 30% ...

UNI, der Token der beliebten dezentralen...

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von Gold-Anlegern ab Top-Analyst Mike McGlone
Bitcoin, Krypto 1 Tag Ago

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von Gold-Anlegern a...

Top-Analyst Mike McGlone zufolge könnte Bitcoin...

galaxy wallpaper
Analyse, Krypto 1 Tag Ago

Welche Kryptowährung wird 2021 noch explodieren? Mit...

Der Krypto-Markt versetzt die Finanzwelt nach...

avatrade
Beiträge 2 Tagen Ago

Günstigste Forex Gebühren: AvaTrade zum besten Fixed...

Wieder einmal bietet AvaTrade laut der...

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Killer“ wie Solana für eine ernste Bedrohung
Ethereum, Krypto 2 Tagen Ago

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Kill...

Ein Analyst der renommierten Investmentbank JPMorgan...

Analyse, Beiträge, Bitcoin 3 Tagen Ago

China verbietet Kryptowährungen und Mining: Kurse im...

Es sind extrem bärische Nachrichten für...