Die Hintergründe zur Kursverdopplung bei Bitcoin Cash

In der Bitcoin Cash Community ist gerade einiges los. Wir fassen die wichtigsten Entwicklungen für euch zusammen und erklären, warum sich der Kurs innerhalb von 2 Wochen mehr als verdoppelt hat.

Werbung

Bitcoin Cash Hard Fork:
Bereits im November 2017 haben sich 7 führende Bitcoin Cash Entwicklunger Teams in London getroffen. Ziel des Treffens war es zu diskutieren, wie Bitcoin Cash weiterentwickelt werden kann. Letztendlich haben sich die Entwickler darauf verständigt am 15 Mai eine Hard Fork durchzuführen. Bei dieser soll zum einen die Blockgröße von 8 MB auf 32 MB erhöht werden und die Zeit, bis ein neuer Block gefunden wird, auf 2,5 Minuten reduziert werden. Zum Vergleich Bitcoin hat derzeit ein Blockgröße von 1 MB und dort wird alle 10 Minuten ein neuer Block gefunden.

Der Streit um die Blockgröße war auch der Hauptgrund warum sich Bitcoin Cash von Bitcoin abgespalten hat. Je größer ein Block desto mehr Transaktionen können in den Block geschrieben werden. Bei Bitcoin wird allerdings versucht die Blockgröße von 1 MB beizubehalten und andere Möglichkeiten zu finden mehr Transaktionen pro Sekunde stattfinden zu lassen. Eine dieser Möglichkeiten ist das Bitcoin Lightning Netzwerk, bei dem nicht mehr alle Transaktionen in die Blockchain geschrieben werden.

Eine größere Blockgröße wie bei Bitcoin Cash führt dazu, dass die zu speichernde Blockchain schnell sehr groß werden kann, dass ist auch einer der Hauptgründe warum man bei Bitcoin die 1 MB Blockgröße beibehalten will. Auf der anderen Seite ist die Erhöhung der Blockgröße die einfachste Möglichkeit mehr Transaktionen im Netzwerk zu erlauben, dies ist auch der Grund dafür, warum Bitcoin Cash bisher wesentlich mehr Transaktionen als Bitcoin abwickeln kann. Das dies langfristig so bleibt ist allerdings damit nicht gesagt.

Memo Cash
Seit 15. April gibt es ein eigenes Social Network, dass auf der Bitcoin Cash Blockchain basiert. Unter dem Namen Memo Cash wurde ein soziales Netzwerk aufgebaut, bei dem alle Daten in die Bitcoin Cash Blockchain geschrieben werden. Für Interaktionen müssen daher auch immer Gebühren bezahlt werden, diese sind aber bei Bitcoin Cash aufgrund der großen Blockgröße sehr gering und liegen im 1 Cent Bereich.

Folgende Funktionen lassen sich mit Memo Cash derzeit durchführen:
– Anlegen von Profile
– Nachrichten schicken
– Spenden für Beiträge

Darüber hinaus ist Memo Cash dezentralisiert und Beiträge können nicht zensiert oder gelöscht werden. Wer jetzt aber eine etwas abgespeckte Facebook Alternative erwartet wird eher enttäuscht sein. Memo Cash befindet sich noch im Alpha Stadion und ist noch weit weg davon wie ein soziales Netzwerk auszusehen, dass jeder benutzen kann. Auf der Memo.Cash Seite könnt ihr euch selbst davon überzeugen.

Antpool und der Bitcoin Cash Burn
Das Bitcoin Cash Mining Unternehmen Antpool hat angekündigt, dass sie zukünftig 12% der Bitcoin Cash Transaktionsgebühren verbrennen werden. Die Bitcoin Cash werden damit unbrauchbar und die Gesamtanzahl der verfügbaren Bitcoin Cash werden dadurch reduziert.

Zur Erläuterung: Antpool ist einer der größten Bitcoin Cash Miner. Die Miner verdienen damit Geld, dass sie neue Bitcoin Cash Blöcke finden, in die Transaktionen geschrieben werden und die dann der Blockchain angehangen werden. Der Miner, der einen neuen Block gefunden hat, bekommt dann Bitcoin Cash für das Finden eines neuen Blocks und die Transaktionsgebühren der Transaktionen, die in den Block geschrieben werden.

Durch das Verbrennen von 12 % der Transaktionsgebühren soll die Anzahl der verfügbaren Bitcoin Cash reduziert werden. Die Verknappung des Angebotes (Bitcoin Cash) soll zu einem höheren Preis für Bitcoin Cash führen.

Zu den Hintergründen ist wichtig zu wissen, dass hinter Antpool das Unternehmen Bitmain steckt. Dieses wiederum wird von Jihan Wu geführt, einer der Initiatoren von Bitcoin Cash (neben Roger Ver und Craig Wright). Antpool hat also ein ganz eigenes Interesse daran, dass Bitcoin Cash erfolgreich wird. Es zeigt aber schön wie wenig dezentralisiert Bitcoin Cash ist, wenn ein paar Leute in der Lage sind dort die Fäden zu ziehen.

Fazit:
Die anstehende Hard Fork bei Bitcoin Cash, die erste richtige Applikation Memo Cash und die angekündigte Verbrennung von Bitcoin Cash führt neben dem positiven Marktumfeld letztendlich dazu, dass auch der Kurs von Bitcoin Cash wieder steigt. Denn nachdem es in den letzten Monaten ruhig war, erweckt Bitcoin Cash derzeit den Eindruck, dass wieder Dinge passieren. Letztendlich darf auch der Einfluss von Roger Ver, Jihan Wu und Craig Wright nicht unterschätzt werden, die selber viele Bitcoin Cash halten und damit beliebig den Kurs manipulieren können.

Kursverlauf von Bitcoin Cash innerhalb der letzten 30 Tage

Wer noch kein Bitcoin Cash besitzt kann die Kryptowährung bei Coinbase kaufen. (10$ Startguthaben Gratis)

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

1 Trackback / Pingback

  1. Aufschwung am Kryptomarkt hält an – Bitcoin und Co. legen deutlich zu - Kryptoszene.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn + vierzehn =

Was du als nächstes lesen solltest

Bitcoin investieren 5 gründe
Analyse, Bitcoin, Krypto 4 Stunden Ago

Trotz fallender Kurse: 5 Gründe, waru...

Die Achterbahnfahrt des Bitcoin hält weiter an. Laut dem Forbes Magazin warnen JP Morgan Analysten nun von...

dollar kurs
Analyse, Beiträge, CELR, DYDX, Krypto, XDC 11 Stunden Ago

CELR, DYDX und XDC: Diese 3 unbekannten Altcoins ver...

Während sich die Leitwährung Bitcoin derzeit...

Ethereum, Krypto 12 Stunden Ago

Uniswap: UNI explodiert nach China-FUD mehr als 30% ...

UNI, der Token der beliebten dezentralen...

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von Gold-Anlegern ab Top-Analyst Mike McGlone
Bitcoin, Krypto 2 Tagen Ago

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von Gold-Anlegern a...

Top-Analyst Mike McGlone zufolge könnte Bitcoin...

galaxy wallpaper
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Welche Kryptowährung wird 2021 noch explodieren? Mit...

Der Krypto-Markt versetzt die Finanzwelt nach...

avatrade
Beiträge 3 Tagen Ago

Günstigste Forex Gebühren: AvaTrade zum besten Fixed...

Wieder einmal bietet AvaTrade laut der...

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Killer“ wie Solana für eine ernste Bedrohung
Ethereum, Krypto 3 Tagen Ago

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Kill...

Ein Analyst der renommierten Investmentbank JPMorgan...