Werbung
Luckyblock banner

Der Kryptomarkt ist wieder mehr in Bewegung gekommen. Bitcoin bewegt sich wieder in Richtung der Marke von 5.500 Dollar, Binance Coin legt binnen 24 Stunden um neun Prozent zu und der Kurs von Cosmos (ATOM) steigt innerhalb einer Woche sogar um 24 Prozent.

Neun Prozent mehr in zwei Tagen

Ebenfalls im grünen Bereich bewegt sich seit ein paar Tagen der Altcoin Dash. So notierte die Kryptowährung etwa vor zwei Tagen noch bei rund 107 Dollar und ist aktuell auf einen Wert von über 117 Dollar je Coin gestiegen. Das entspricht in diesem kurzen Zeitraum einer Steigerung von über neun Prozent.

Auch bei seiner Marktkapitalisierung zeigt der Trend von Dash wieder nach oben. Binnen der vergangenen 24 Stunden ist der Kapitalstock um über elf Milliarden Dollar gestiegen. Inzwischen konnte Dash wieder die Marke von einer Milliarden Dollar Marktkapitalisierung knacken und steht aktuell bei 1,033 Milliarden Dollar.

new TradingView.MediumWidget(
{
„container_id“: „tv-medium-widget“,
„symbols“: [
„KRAKEN:DASHUSD|3m“
],
„greyText“: „Quotes by“,
„gridLineColor“: „#e9e9ea“,
„fontColor“: „#83888D“,
„underLineColor“: „#dbeffb“,
„trendLineColor“: „#4bafe9“,
„width“: „1000px“,
„height“: „400px“,
„locale“: „de_DE“
}
);

Damit befindet sich Dash aktuell auf Platz 14 in der Rangliste der größten Kryptowährungen der Welt. Vorbeigezogen an Dash ist jedoch Cosmos. Der Altcoin bringt es dank seiner starken Perfomance in der vergangenen Woche bereits auf eine Marktkapitalisierung von 1,071 Milliarden Dollar. Unmittelbar hinter Dash befindet sich derweil Tezos (XTZ) mit einem Rückstand von nur fünf Millionen Dollar.

Für die Verhältnisse am Kryptomarkt ist das nur ein Wimpernschlag. Sollte Tezos seinen steilen Kursanstieg der letzten 24 Stunden (+9 Prozent) weiter fortsetzen, könnte XTZ schon bald an Dash vorbeiziehen. Tezos auf Platz 15 komplettiert derzeit auch den Club der Kryptowährungen, die eine Milliarde Dollar oder mehr wert sind. Bitcoin SV auf Rang 16 kommt nur auf rund 935 Millionen Dollar.

Kurs seit Dezember verdoppelt

Positiv für Anleger von Dash ist die Tatsache, dass der Coin immerhin wieder das Niveau von November 2018 erreicht hat. Zwischenzeitlich war die Kryptowährung bis Mitte Dezember auf unter 60 Dollar je Coin gefallen. Demgegenüber konnte Dash seinen Kurs in den vergangenen knapp sechs Monaten wieder verdoppeln.

Vielleicht erwächst aus der guten Tendenz in den nächsten Tagen und Wochen ein neuer Bull Run. Zur Erinnerung: Das Allzeithoch von Dash aus Dezember 2017 lag bei knapp 1.500 Dollar je Coin.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Photo by mahdadiwalidi (Pixabay)

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 + dreizehn =