Dash 2 Trade Prognose Bild

Die Nachfrage nach dem Dash 2 Trade Vorverkauf nimmt weiterhin deutlich zu. Immer mehr Investoren steigen ein und nach neuesten Informationen nahm die Plattform bereits 7,3 Millionen USD ein und verkürzte den Vorverkauf. In diesem Artikel erfahren Sie alles über den laufenden Presale und über die geplante Analyse-Website D2T.

7 Millionen USD im Vorverkauf

Innerhalb von nur einem Monat nahm die neue Kryptowährung Dash 2 Trade diese stolze Summe ein. Ein besonders hoher Andrang entstand in den vergangenen zwei Wochen. Die Plattform scheint zum richtigen Moment veröffentlicht worden zu sein. Durch die Insolvenz der FTX Börse verloren tausende Anleger ihr Geld. Innerhalb des gesamten Kryptomarktes entstanden hohe Verluste. Die Entwickler des Dash 2 Trade Projektes unterstrichen auf Twitter, wie wichtig ihre Website in Zukunft sein wird.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

https://twitter.com/dash2_trade/status/1596152621827592195

 

Denn laut ihnen hätte sie den FTX Crash vorhersagen können. Anhand künstlicher Intelligenz und On-Chain-Analysen wären hohe Verluste vermeidbar gewesen. Dieser Fakt lässt die Nachfrage nach den D2T Token stark ansteigen. Die Händler wünschen sich eine Website, durch die sie ihren Krypto-Handel sicherer gestalten können und vor ähnlichen Ereignissen gewarnt werden.

Auch die Krypto-Börsen sehen in dem Projekt scheinbar Potenzial. LBANK und BitMart kündigten bereits an, die Währung sofort nach dem erfolgreichen Vorverkauf listen zu wollen. Durch den Preis-Crash, der durch die FTX-Krise entstand, könnte sich die Dash 2 Trade Plattform in Zukunft als Gewinner der aktuellen Situation entwickeln.

Die hohe Nachfrage verkürzt den Vorverkauf

Aufgrund der deutlich starken Entwicklungen des Vorverkaufs senkten die Entwickler das Finanzierungsziel ihres Projektes. Zunächst war geplant, während dem Vorverkauf 40 Millionen USD einzunehmen. Dabei sollte dieser insgesamt neun Phasen durchlaufen.

Nun kündigte das Team via Twitter an, den Presale nach der vierten Phase zu beenden. Demnach wird der Vorverkauf 13,4 Millionen USD einnehmen können. Mit der 7 Millionen USD Marke wurde also bereits die Hälfte des Ziels erreicht.

Die dritte Stage ist, Stand heute bereits zu 83 % ausverkauft. Demnach bleibt Anlegern womöglich nicht mehr viel Zeit, in das Projekt zu investieren.

Die Gründe für die Verkürzung sind unter anderem die hohe Nachfrage, aber auch der Entwicklungsstand der Plattform. Bereits vor zwei Wochen gaben die Entwickler bekannt, dass die Analyse-Website so gut wie fertig sei.

Der Markt hat sich in den vergangenen zwei Wochen deutlich verändert. Die Anleger verloren innerhalb weniger Tage sehr viel Geld. Demnach ist das Angebot, welches die Dash 2 Trade Plattform anbieten möchte, zum jetzigen Zeitpunkt sehr gefragt. Die Entwickler haben nun innerhalb deiner laufenden Krise, die Möglichkeit, die Händler von ihrem Produkt zu überzeugen.

Demnach profitieren die Händler deutlich von der vorgezogenen Veröffentlichung. Gleichzeitig sichern sich die Entwickler die aktuell hohe Nachfrage. Sollte der Presale noch einen ganzen oder sogar zwei Monate weiterlaufen, wäre es möglich, dass die Kauflust wieder sinkt.

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Vorverkauf soll also die Beta-Version des Dashboards veröffentlicht werden.

Tiefgehende Informationen auf der Dash 2 Trade Plattform

Die Plattform soll den Benutzern in Zukunft umfangreiche Analyse- und Berechnungsmöglichkeiten bieten. Dabei werden sie aus folgenden Anwendungen wählen können.

  • Scoring System: Der Fokus der Plattform wird auf ICOs liegen. Dabei werden Benutzer tiefgehende Informationen über laufende und bevorstehende Vorverkäufe. Das Dash 2 Trade Bewertungssystem integriert dabei die Sicherheit, Verträge und bisherige Erfolge des Teams, das hinter dem Vorverkauf steckt.
  • Strategy Builder und Backtester: Dieses innovative System basiert auf Erfahrungen des Dash 2 Trade Entwicklerteams. Sie bewerten die Strategien der Krypto-Projekte.
  • API: Durch einen automatisierten Handel können sich die Benutzer vor einem sinkenden Wert schützen. Dabei wird eine beliebige Summe an Token verkauft, sobald ein Wert unterschritten wurde. Diese Funktion wird nach dem aktuellen Preis-Crash wahrscheinlich sehr gefragt sein.
  • Risiko Profiler: Durch diese Anwendung können die Benutzer ihr persönliches Risiko für den Handel mit Kryptowährung ermitteln. Dabei erhalten sie beispielsweise die Auskunft darüber, ob sie sich für den Tageshandel eignen, oder nicht und wie hoch das Risiko eines Verlustes für sie ist.
  • Listing-Alarm: Neue Listungen sorgen bei einer Kryptowährung meist für einen deutlichen Kursanstieg. Deshalb verfügt die Dash 2 Plattform über eine Funktion, die die Nutzer über Listungen alarmiert. So haben diese die Chance, frühzeitig auf einen ansteigenden Kurs zu reagieren.

Die Nutzung der Plattform wird sich in drei Bereiche unterteilen. Die Händler können dabei den Starter-, Basis- oder Platin-Account wählen. Der Starter-Zugang steht kostenlos zur Verfügung, dafür reicht es, einen D2T Token zu besitzen.

Der Basis-Zugang enthält deutlich mehr Funktionen und Alarm-Möglichkeiten als die erste genannte Variante. Diese wird 300 D2T Münzen monatlich kosten. Mit dem Platin-Account erhalten die Benutzer Zugang zu allen tiefgehenden Informationen und Analysemöglichkeiten. Dieser wird die Händler 1000 D2T Token im Monat kosten.

Durch den kostenlosen Account werden die Benutzer die Möglichkeiten haben, sich ein Bild über die Funktionen und Anwendungen zu verschaffen. Je nach Art des Handels genügt womöglich der Basis-Zugang. Händler, die jedoch auf keine Signale und Zugänge verzichten möchten, finden im Platin-Account mit großer Wahrscheinlichkeit alles, was sie benötigen um Ihren Handel effizienter und sicherer zu gestalten.

Dash 2 Trade Token kaufen – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sollten Sie sich für einen Kauf der Dash 2 Trade Token entscheiden haben, erhalten Sie mit dieser Anleitung einen einfachen Weg Sie zu kaufen.

Dash 2 Trade Startseite

Schritt 1: Krypto-Wallet einrichten und verbinden

Um Kryptowährungen kaufen zu können, ist eine Krypto-Wallet notwendig. Sollten Sie keine digitale Brieftasche besitzen, können Sie diese innerhalb weniger Minuten in Ihren Browser integrieren.

Beliebte Krypto-Wallets sind MetaMask, OKX oder die Binance Wallet. Nachdem Sie die Wallet eingerichtet haben, besuchen Sie die Dash 2 Trade Website und verbinden Sie Ihre digitale Brieftasche mit der Seite. Starten Sie diesen Vorgang über „Connect Wallet“ auf der Website.

Schritt 2: Zahlungsmethode wählen

Nachdem die Verbindung steht, können Sie eine der drei Zahlungsmethoden wählen. Zur Verfügung stehen ETH, USDT oder die Zahlung via Kreditkarte.

Schritt 3: Kauf abschließen

Geben Sie im Handelsfenster an, wie viele Token Sie kaufen möchten. Dabei werden Ihnen die anfallenden Gebühren angezeigt.

Überprüfen Sie Ihre Angaben und bestätigen Sie den Kauf über „Buy Now“.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Weltweit erste GameFi Token
  • Token basierend auf der SOL Blockchain mit Potenzial
  • Krypto Casino im Hintergrund mit über 50.000 aktiven Nutzern
  • Innovatives Belohnungssystem mit 2.250.000 USD Airdrops in 3 Saisons verteilt
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.