Memecoins Top Flop Sealana Dogeverse
  • Sealana hat Erfolgspotenzial: Neu eingeführter Solana-basierter Memecoin bietet Investoren eine günstige PreSale-Phase und zeichnet sich durch niedrige Transaktionsgebühren und schnelle Verarbeitungszeiten aus.
  • Dogeverse ist ebenfalls attraktiv: Ein Multichain-Memecoin, der durch Kompatibilität mit mehreren führenden Blockchains und ein einzigartiges Maskottchen hervorsticht, zieht massive Investitionen im PreSale an.
  • Brett verzeichnet Wertverlust: Trotz anfänglicher Erfolge hat der Memecoin über 50 % seines Wertes verloren und zeigt wenig Hoffnung auf baldige Erholung.
  • Degen zeigt schlechte Performance: Nach einem starken Start erleidet Degen signifikante Verluste und kämpft mit einem anhaltenden Abwärtstrend, trotz leichter kurzfristiger Erholungen.

Vielversprechende neue Coins

Neben etablierten vielversprechenden COins wie WIF, BOME oder BONK sind es aktuell vor allem auch kleinere PreSale-Memecoins, die das Interesse vieler Anleger auf sich ziehen und in der nächsten Memecoin Rallye überdurchschnittlich profitieren könnten. Zwei der vielversprechendsten von ihnen sind aktuell SEAL und DOGEVERSE.

Sealana – ein neuer Solana Memecoin mit Explosionspotenzial

Der neuartige Solana-Memecoin sticht durch sein Robbenmaskottchen hervor und bietet Anlegern durch seine aktuelle PreSale-Phase eine vorteilhafte Einstiegsmöglichkeit. Noch nicht an den großen Kryptobörsen gelistet, ermöglicht Sealana frühen Investoren somit gerade den Kauf zu einem reduzierten Preis.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Zum aktuellen Zeitpunkt kann man SEAL kaufen, indem man ein SOL für 6.900 SEAL tauscht. Anleger haben die Möglichkeit, SEAL direkt über die offizielle Webseite oder durch Senden von SOL von ihrer DeFi-Wallet an das Wallet des Entwicklerteams zu erwerben. Nach dem Ende des PreSale erhalten die Investoren ihre Anteile per Airdrop. Bisher wurden so bereits über 370.000 Dollar in den Memecoin investiert.

Sealana könnte nach dem PreSale durch die Decke gehen.
Sealana könnte nach dem PreSale durch die Decke gehen.

Sealana könnte sich als Solana-basierter Memecoin aus mehreren Gründen als besonders erfolgreich erweisen. Die Solana-Plattform ist bekannt für ihre niedrigen Transaktionsgebühren und schnelle Verarbeitung, zwei wesentliche Merkmale, die direkt auf SEAL übertragen werden. Solana gehört aktuell zudem zu den populärsten Netzwerken im Kryptomarkt und genießt eine positive Marktdynamik.

In der vergangenen Woche verzeichnete Solana eine Wertsteigerung von über 12 Prozent. Die Entwicklung fördert das Interesse an auf diesem Netzwerk basierenden Coins und könnte den Start von Sealana zusätzlich beflügeln. Andere kürzlich gestartete Solana-basierte Memecoins wie BOME, BONK und WIF haben nach ihrer Einführung an den Börsen spektakuläre Erfolge erzielt und gehören nun zu den Top-Memecoins.

Dogeverse – Multichain Memecoin zieht maissve Investitionen an

Der Multichain-Memecoin Dogeverse hebt sich durch seine Kompatibilität mit einer Reihe führender Blockchain-Plattformen wie Ethereum, BNB Chain, Polygon, Solana, Avalanche und Base von anderen Memecoins ab. Die Multichain-Fähigkeit erweitert die Zugänglichkeit von Dogeverse und ermöglicht es den Anlegern auch, den Coin in verschiedenen Krypto-Ökosystemen zu nutzen und zu handeln, was eine deutliche Steigerung der Reichweite im Vergleich zu vielen traditionellen Memecoins darstellt.

Ein zentraler Faktor für die steigende Beliebtheit von Dogeverse ist das charmante Maskottchen des Projekts, “Cosmo the Doge”. Der Charakter verleiht dem Coin eine sofortige Wiedererkennung und schafft eine emotionale Bindung mit der Community, was in der Welt der Memecoins oft entscheidend für den Erfolg ist. Zusätzlich nutzt Dogeverse Bridging-Technologien wie PortelBridge, die die Transaktionskosten minimieren und den nahtlosen Austausch zwischen den verschiedenen unterstützten Netzwerken erleichtern.

Dogeverse macht als erster Multichain-Doge-Memecoin seiner Art von sich reden
Dogeverse macht als erster Multichain-Doge-Memecoin seiner Art von sich reden

Seit dem Start seines PreSales, ist das Interesse an Dogeverse massiv gestiegen, was sich in der beeindruckenden Investitionssumme von über 13 Millionen Dollar widerspiegelt. Die hohe Bereitschaft zum Dogeverse kaufen signalisiert ein starkes Vertrauen der Investoren in das Potenzial des neuen Memecoins. Die Investoren nutzen die Gelegenheit, Dogeverse während des PreSales zu einem sehr attraktiven Einstiegspreis von nur 0,00031 Dollar zu erwerben.

Das Staking-Modell von Dogeverse bietet zudem eine attraktive Möglichkeit für Anleger, durch das Halten ihrer Coins erhebliche Renditen zu erzielen. Mit einer aktuellen Jahresrendite von 68 Prozent stellt das Staking eine lukrative Option für Investoren dar, die nicht nur an kurzfristigen Gewinnen interessiert sind, sondern auch langfristig in das Projekt investieren möchten.

Bei diesen Coins scheint ein Investment wenig lohnenswert

Leider gibt es im Marktsektor der Memecoins immer wieder Projekte, die floppen und nach einem kurzen Hype immer weiter an Wert verlieren. Zwei sehr gute Beispiele für derartige Verlierer-Memecoins sind aktuell BRETT und DEGEN.

Brett – über 50 Prozent Wertverlust im letzten Monat

Der Memecoin BRETT zeigt gerade eines der enttäuschendsten Chartbilder unter den Kryptowährungen. Der Coin ist noch sehr neu im Markt und wurde erst Anfang März eingeführt, woraufhin er nach seinem Launch eine erhebliche Volatilität erlebte. Nach dem Launch fiel der Kurs kurzzeitig auf 0,02 Dollar zurück. Überraschenderweise folgte jedoch eine Rallye, die den Wert des Coins auf Spitzenwerte von über 0,08 Dollar katapultierte. Die Entwicklung ermöglichte es frühen Investoren, ihre Einsätze zu vervierfachen, und für einen Moment schien es, als könnte BRETT sich als ein führender Memecoin etablieren.

BRETT hat alle Gewinne seiner letzten Rallye wieder verloren
BRETT hat alle Gewinne seiner letzten Rallye wieder verloren

Trotz des anfänglichen Erfolgs konnte BRETT seinen Höchststand nicht halten und hat seitdem einen erheblichen Teil seiner Gewinne wieder verloren. Im letzten Monat fiel der Wert des Coins um über 50 Prozent, und aktuell wird er nur noch zu etwa 0,037 Dollar gehandelt. Trotz dieser Talfahrt gehört BRETT mit einer Marktkapitalisierung von über 300 Millionen Dollar immer noch zu den Top 10 Memecoins. Allerdings scheint es derzeit wenig Hoffnung für Anleger zu geben, die auf eine baldige erneute Rallye hoffen.

Zudem wird die Position von BRETT durch die kontinuierliche Einführung neuer Memecoins bedroht, die darauf abzielen, seinen Platz einzunehmen und das Interesse der Anleger auf sich zu ziehen. Dieser zunehmende Wettbewerb könnte die Herausforderungen für BRETT weiter vergrößern und die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Erholung weiter verringern.

Degen – Abwärtsspirale scheint ihren Lauf zu nehmen

Auch der Memecoin Degen hat eine mehr als ernüchternde Kursentwicklung hinter sich. Nach seinem Launch Ende März, als der Coin zu einem Kurs von etwa 0,015 Dollar startete, verzeichnete Degen zunächst einen beeindruckenden Anstieg auf über 0,06 Dollar. Die frühe Phase war von großer Euphorie unter den Investoren geprägt, die hohe Erwartungen an das Potenzial des Coins stellten.

DEGEN befindet sich aktuell in für Memecoins typsicher Abwärtsspirale
DEGEN befindet sich aktuell in für Memecoins typsicher Abwärtsspirale

Jedoch währte die Begeisterung nicht lange. Nachdem der Coin sein Allzeithoch erreicht hatte, begann eine kontinuierliche Abwärtsbewegung. Innerhalb von anderthalb Monaten fiel der Wert des Coins fast zurück auf sein anfängliches Niveau. Aktuell wird Degen nur noch mit 0,018 Dollar bewertet, was einen drastischen Wertverlust von über 40 Prozent im letzten Monat darstellt. Trotz einer leichten Erholung um 5 Prozent heute, bleibt die Lage angespannt.

Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur noch 250 Millionen Dollar zählt Degen zwar immer noch zu den Top 20 der Memecoins, befindet sich jedoch auf einem klaren Abwärtstrend. Angesichts dieser Entwicklungen wird sich das Interesse von Anlegern in der aktuellen Marktphase wahrscheinlich eher auf andere, vielversprechendere Memecoins richten, die stabiler erscheinen oder ein besseres Aufwärtspotenzial bieten.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Patryk Don

Die Leidenschaft für Finanzen ist in ihm schon immer präsent gewesen. Auf der Suche nach finanzieller Freiheit stieß er dann "zufällig" auf Kryptowährungen. Seitdem verbringt er kaum einen Tag, ohne sich auf dem neuesten Stand zu halten. Die Verbindung zur traditionellen Aktienmarkt-Kausalität machte es unumgänglich, sich auch intensiv damit auseinanderzusetzen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.