Werbung
Luckyblock banner

In den vergangenen 30 Tagen hat die Kryptowährung ChainLink für Furore gesorgt. Von einem Kurs von 1,84 Dollar ging es innerhalb weniger Tage auf knapp 4,50 Dollar hinauf. Ein Wachstum von 145 Prozent. Ende Juni fand sich ChainLink damit plötzlich unter den 20 wertvollsten Kryptowährungen der Welt wieder, zeitweise sogar in den Top 15. Seit dem Jahresbeginn hat ChainLink einen fabelhaften BullRun verzeichnet. Von 0,3 Dollar am 1. Januar ging es zwischenzeitlich hinauf um 1.400 Prozent.

Anleger von ChainLink aber auch Marktbeobachter stellten sich die Frage, ob es sich nur um einen kurzzeitigen Hype handelt oder ob der Altcoin sich nachhaltig auf diesem Niveau halten kann.

ChainLink-Kurs im Juli gefallen

Einen Monat später lässt sich dazu eine gemischte Bilanz ziehen. So hat ChainLink einerseits seinen Platz in den Top 20 bestätigt und befindet sich derzeit auf Rang 18. Andererseits ist aber auch festzuhalten, dass das Kurshoch vom 29. Juni, das zugleich die historische Bestmarke von ChainLink markiert, nicht gehalten werden konnte. Inzwischen notiert ChainLink bei 2,37 Dollar. Damit hat die Kryptowährung gegenüber der Bestmarke wieder 46 Prozent an Wert verloren.

Trotzdem überwiegen für Anleger die positiven Signale. So liegt ChainLink immer noch deutlich über dem Niveau von vor 30 Tagen. Außerdem ist zu berücksichtigen, dass sich der gesamte Kryptomarkt in den letzten Wochen abgekühlt hat und sich kaum ein Coin dem Abschwung entziehen konnte.

ChainLink hält IOTA auf Distanz

Und auch der aktuelle Trend dürfte ChainLink-Anleger freudig stimmen. So ist der Kurs in den vergangenen sieben Tagen wieder um knapp neun Prozent gestiegen. Die Marktkapitalisierung beziffert sich aktuell auf 860 Millionen Dollar. Damit liegt der Altcoin nur 60 Millionen Dollar hinter Cosmos auf Platz 17 zurück. Das Polster auf die Verfolger ist knapp. Tezos liegt fast gleichauf und IOTA 30 Millionen Dollar dahinter. Auf Neo auf Platz 21 sind es 53 Millionen Dollar.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

_____________________________________________________________________

Photo by Lalmch (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 + 6 =