Kryptoszene.de

Brite stiehlt 20.000 BTC und taucht unter

person using laptop computers

Was für eine Strafe! Ein Krypto-Betrüger wurde von der US Commodity Futures Trading Commission zu einer Geldstrafe von satten 571 Millionen US-Dollar verurteilt. Der Brite namens Benjamin Reynolds soll im Jahr 2017 rund 20.000 Bitcoins von ahnungslosen Investoren gestohlen haben.

Werbung

Mit falschen Versprechen zu einem Vermögen

429 Millionen $ sollen dem gestohlenen Betrag entsprechen, während 142 Millionen $ als Entschädigung anfallen. Reynolds nutzte das Internet und Social Media, sowie E-Mails, um Anleger um ihr Erspartes zu prellen. So sollte eine Scheinfirma mit Namen Control-Finance einen vermeintlichen Bitcoin Trader anbieten, der speziell Kryptowährungen handeln würde. Gewinne sollten gar garantiert worden sein.

Anstatt die eingezahlten Beträge möglich zu investieren, zahlte sich der Krypto-Betrüger die Summen einfach selbst aus. Bereits im Januar 2019 kam es zur Klage. Das Problem: Niemand weiß, wo sich Reynolds aktuell aufhält. Strafverfolgungsbehörden weltweit dürften an einer Festnahme interessiert sein.

Wenig Hoffnung für Geschädigte

Für Geschädigte ist trotzdem wenig Grund zur Hoffnung zu geben. Selbst, wenn die Behörden dem Scammer auf die Schliche kommen und ihn festnehmen sollten, ist nicht bekannt, ob er überhaupt noch über die notwendigen Mittel verfügt, die ihm als Geldstrafe auferlegt wurden.

Immer wieder kommt es in der Krypto-Branche zu teils unglaublichen Betrugsfällen. Es zeigt sich von Mal zu Mal, wie wichtig es ist, an die Sicherheit beim Investieren zu denken.

So ist von unregulierten Angeboten Abstand zu nehmen, auch wenn ihr Versprechen auf mögliche Renditen noch so hoch ausfallen sollten. Nur so kann man seriös mit Bitcoin Geld verdienen.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Eines der renommiertesten Broker
4.8/5

Libertex Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was du als nächstes lesen solltest

Analyse, Beiträge, Bitcoin Cash, Krypto 13 Stunden Ago

Bitcoin Cash Kurs Prognose: BCH/USD k...

Während Bitcoin und viele Altcoins sich schon seit dem Herbst letzten Jahres in einer Rally befinden, haben...

man sitting in front of the MacBook Pro
gold-colored Bitcoin
Bitcoin, Krypto 1 Tag Ago

Bloomberg formuliert neues Bitcoin Kursziel 2021 bei...

Der Bitcoin liegt absolut im Trend....

top view photography of lighted city
Krypto 1 Tag Ago

Türkei verbietet Kryptowährungen in 2 Wochen

Die gesamte Krypto-Branche blickt zur Zeit...

Krypto 1 Tag Ago

SocialSwap gründet neue dezentrale Krypto-Börse

In Zeiten einer fortschreitenden Diskussion über...

Dogecoin Prognose
Beiträge 1 Tag Ago

Dogecoin Kurs Prognose: Fun-Token DOGE/USD steigt 40...

Der Kryptomarkt treibt manchmal seltsame Blüten....

Krypto 2 Tagen Ago

Die 2 wichtigsten Gründe für Krypto-Glücksspiel

Das Bezahlen im Online-Casino mit Krypto...