Bitpanda Startseite

Bitpanda ist ein in Wien ansässiger Krypto-Broker, der seinen Benutzern eine benutzerfreundliche Plattform für den Kauf, Verkauf und Handel von Kryptowährungen und andere digitale Assets bietet.

Auf der Plattform können nicht nur Bitcoin und Ethereum, sondern auch viele weitere digitale Assets wie Edelmetalle, Aktien und Rohstoffe gehandelt werden.

In Europa hat Bitpanda eine führende Position im Bereich Kryptowährungshandel und ermöglicht es den Nutzern auf sichere und einfache Weise in den boomenden Markt der Kryptowährungen zu investieren.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Bitpanda Kryptowährungen

Regulierung und Lizenzen bei Bitpanda

Seit Anbeginn hat die Einhaltung regulatorischer Vorgaben und Vorschriften für die Bitpanda Group höchste Priorität. Neben der Lizenz zur Verwahrung und dem Eigenhandel von Kryptowerten ist die Bitpanda Gruppe auch bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA), der französischen Autorité Des Marchés Financiers (AMF) sowie der tschechischen Handelsbehörde als VASP registriert, besitzt die PSD2-Lizenz, die MiFID II-Lizenz und wurde Österreichs erstes E-Geld-Institut (EMI) nach europäischem Recht (EMD2). Zudem verfügt die Bitpanda Gruppe über einen vollständig AML5-konformen KYC-Prozess. 

Darüber hinaus wurde das Unternehmen als erster ausländischer Kryptoanbieter in Schweden vollständig lizenziert und konnte sich die Registrierung beim italienischen Virtual Asset Services Provider (VASP) und der Bank von Spanien sichern. Durch Bitpanda Custody ist die Gruppe auch in der Lage, neben den bestehenden Lizenzen von Bitpanda in der Europäischen Union auch Verwahrungsdienstleistungen im Vereinigten Königreich zu erbringen.

Das renommierte Unternehmen aus Österreich ist stolz darauf, Lizenzen und Regulierungen von verschiedenen europäischen Behörden zu halten, einschließlich der Payment Services Directive 2 (PSD2) des österreichischen Finanzregulierers FMA, sowie BaFin.

Bitpanda ist auch als Handelsplattform für Kryptowährungen und -assets registriert und ein Mitglied des österreichischen Netzwerks für FinTech-Unternehmen. Unter Einhaltung strengster Sicherheitsmaßnahmen können Investoren bei Bitpanda in eine Vielzahl von Assets investieren, darunter Kryptowährungen, Kryptoindizes, Edelmetalle und Rohstoffe.

Bitpanda Edelmetalle

Als regulierter Broker bietet Bitpanda eine breite Palette an Anlage- und Handelsmöglichkeiten für Investoren, die höchsten Wert auf Sicherheit und Datenschutz legen. Besonders hervorzuheben ist der Handel mit tokenisierten Edelmetallen wie Gold und Silber, welche durch die Blockchain-Technologie verifiziert wird und physisch hinterlegt ist. Gebührenstruktur und Zahlungsmethoden bei Bitpanda.

Als führender Krypto-Broker in Europa ist Bitpanda bestrebt, seinen Kunden transparente Gebühren und wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Im Vergleich zu anderen Krypto-Börsen sind die Gebühren bei Bitpanda abhängig von der Art der Transaktion und der gewählten Zahlungsmethode. Die Handelsgebühr für den Kauf und Verkauf von Bitcoin beträgt 1,49%. Für den Handel mit Edelmetallen wie Gold und Silber beträgt die Handelsgebühr zum aktuellen Zeitpunkt 0,5%.

Bitpanda Review

Ein weiterer Vorteil von Bitpanda ist, dass das Unternehmen keine zusätzlichen Gebühren für Ein- oder Auszahlungen erhebt. Darüber hinaus bietet Bitpanda seinen Nutzern eine Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten an, darunter Apple Pay, EPS, Skrill, Neteller, Giropay, SEPA, VISA, Mastercard und Sofort. Mit diesen Optionen können Kunden einfach und bequem Geld auf ihr Bitpanda-Konto einzahlen und mit dem Handel beginnen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Nutzung von Bitpanda ist die Auszahlung. Hier stehen den Kunden verschiedene Optionen zur Verfügung, um ihr Geld abzurufen. Dazu zählen Skrill und Neteller, zwei der bekanntesten E-Wallets weltweit. Zudem steht SEPA zur Verfügung, eine gängige internationale Überweisungsmethode in Europa.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Richtig Investieren: Die Bitpanda Akademie

Ein weiteres Highlight bei Bitpanda ist die Bitpanda Akademie. Hier können Investoren ihr Wissen über Kryptowährungen und Trading vertiefen. Die Akademie bietet zahlreiche kostenlose Video-Tutorials und Artikel, die sich an Anfänger und Fortgeschrittene richten.

Einsteiger lernen hier beispielsweise, wie man ein Bitpanda-Konto eröffnet und die Plattform optimal nutzt. Fortgeschrittene können ihr Wissen über Trading-Strategien und Marktanalysen erweitern.

Bitpanda empfohlene Lektionen

Alle Nutzer der Plattform haben somit die Möglichkeit, ihr Wissen auf dem neuesten Stand zu halten und von den Erfahrungen anderer Trader zu profitieren. Mit der Bitpanda Akademie wird die Trading-Erfahrung bei Bitpanda noch besser und erfolgreicher.

Bitpanda Wallets – Vermögenswerte sicher aufbewahren

Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt beim Handel von Kryptowährungen. Bitpanda ist sich dessen bewusst und bietet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen an, um die digitalen Vermögenswerte seiner Kunden zu schützen. Zum Beispiel nutzt das Unternehmen die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA), um sicherzustellen, dass nur autorisierte Personen Zugriff auf das Konto haben.

https://twitter.com/Bitpanda/status/1643608294601236483

Darüber hinaus bietet Bitpanda integrierte Wallet-Funktionen an, um digitale Vermögenswerte sicher aufzubewahren. Die Wallets werden mit hochmodernen Verschlüsselungstechnologien geschützt und sind nicht mit dem Internet verbunden, um das Risiko von Hacks zu minimieren.

Fast der gesamte Kryptowährungsbestand wird von Bitpanda offline gelagert (Cold Storage), um die bestmögliche Sicherheit gewährleisten können. Zusätzlich ist Bitpanda Teil des Financial Services Compensation Scheme (FSCS), einer Einrichtung, die Kunden im Falle einer Insolvenz des Unternehmens schützt.

Dies bedeutet, dass Kunden von Bitpanda im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz bis zu einem bestimmten Betrag abgesichert sind. Mit seinen umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen bietet Bitpanda seinen Kunden ein hohes Maß an Vertrauen und Sicherheit beim Handel mit Kryptowährungen.

Fazit

Zusammenfassend ist Bitpanda eine empfehlenswerte Plattform für alle, die in den Kryptowährungsmarkt investieren möchten. Das Unternehmen ist nicht nur vollständig reguliert und lizenziert, sondern bietet auch eine breite Palette an Lernmaterialien und Sicherheitsfunktionen, um die Kunden zu unterstützen und ihr Vermögen zu schützen.

Bitpanda Sicherheit

 

Die integrierten Wallet-Funktionen und die Cold-Storage-Option bieten zusätzliche Sicherheit für die Aufbewahrung von digitalen Vermögenswerten.

Darüber hinaus bietet Bitpanda eine umfassende Wissensquelle für alle, die mehr über Kryptowährungen erfahren möchten. Alles in allem ist Bitpanda eine ausgezeichnete Wahl für Investoren, die nach einer sicheren und zuverlässigen Plattform suchen, um in den Kryptowährungsmarkt zu investieren.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.