Werbung
Luckyblock Banner

Paukenschlag bei den Exchanges. Die in Hong Kong ansässige Exchange Bitfinex kündigt seinen US Kunden. Kommt es damit zum Ausverkauf bei den Alt Coins?

User die sich heute bei Bitfinex eingeloggt haben, wurden mit der Nachricht überrascht, dass der Dienst US Kunden zum 9. November kündigt. Die Nachricht kommt nicht ganz überraschend denn Einzahlungen in US Dollar waren bei Bitfinex schon länger nicht mehr möglich. Auch war es US Kunden in letzter Zeit nicht mehr möglich den Verifikations Prozess durchzuführen.

Die Argumentation von Bitfinex ist, dass nur ein paar Prozent ihrer Umsätze von US Kunden kommen. Es aber sehr teuer ist für die USA die gesetzlichen Regularien einzuhalten. Dies ist für Exchanges die in den USA sitzen wesentlich einfacher möglich. Daher machen die US Kunden den Service von Bitfinex nur überproportinal teuer für Kunden außerhalb der USA.

Bitfinex ist eine der 3 größten Exchanges weltweit und hat ein tägliches Tradingvolumen von Kryptowährungen zu USD von über 400 Millionen US Dollar.

Fraglich bleibt wie sich die US Kunden jetzt verhalten werden. Denn im Prinzip bleiben ihnen nur zwei Möglichkeiten. Entweder sie verkaufen alle ihre Coins oder sie verschieben sie in ein privates Wallet. Nicht alle Coins lassen sich zu anderen Exchanges auslagern. IOTA beispielsweise wird nur bei Bitfinex und Binance mit signifikantem Volumen gehandelt.

Es kann also passieren, dass es in den Tagen bis zum 9. November zum Ausverkauf der Alt Coins auf Bitfinex kommt. Bisher sind die Kurse aber noch stabil. Wir werden es für euch weiter beobachten und euch Bescheid geben wenn es irgendwo die Möglichkeit gibt Alt Coins günstig zu erwerben. 😀

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.