Paukenschlag am Kryptomarkt: Nachdem Tesla-Chef Elon Musk die Gerüchte zuletzt selbst befeuert hatte, ist es nun offiziell. Der Autokonzern Tesla investiert einen Betrag von 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin. Dies geht aus einem Papier der US-Börsenaufsicht SEC hervor.

Werbung
Dash 2 Trade kaufen

Der Bitcoin-Kurs reagierte prompt auf die bullischen Nachrichten und kletterten binnen kürzer Zeit um mehr als 10 Prozent. Damit konnte BTC/USD nicht nur das Anfang Januar erreichte Allzeithoch von rund 42.000 Dollar übertreffen, sondern stieg in der Spitze auf fast 45.000 Dollar. Nach der Kursexplosion ist BTC/USD nun in eine Konsolidierung eingetreten und notiert zum Zeitpunkt der Veröffentlichung knapp unterhalb von 44.000 Dollar.

Elon Musk: Twitter-Post hatte Gerüchte um Tesla-Einstieg befeuert

Die Nachricht von Teslas Mega-Investition in den Bitcoin kommt nicht ganz unerwartet. Erst vor kurzem hat Tesla-Boss Elon Musk den Hashtag #bitcoin in seine Twitter-Biographie aufgenommen und der wertvollsten Kryptowährung zu einem kurzfristigen Anstieg von rund 32.000 Dollar auf in der Spitze 38.500 Dollar verholfen.

Zudem bestätigte Elon Musk in einem Interview, dass er ein Bitcoin-Unterstützer sei. Nebenbei rührte Musk mit diversen Twitter-Posts auch die Werbetrommel für die Kryptowährung Dogecoin, was zu einem Kursanstieg von mehr als 1.000 Prozent beitrug.

Jedoch bliebt Musk bislang eine konkrete Bestätigung eine Bitcoin-Investments von Tesla oder eine der anderen Firmen aus seinem Imperium schuldig. Entsprechend konnte BTC/USD das Wachstum zunächst nicht halten und fiel zwischenzeitlich wieder zurück in den Kursbereich von 32.000 Dollar.

In den vergangenen Tagen hatte Bitcoin jedoch noch vor der Tesla-Nachricht einen erneuten Aufschwung verzeichnet und die Marke von 40.000 Dollar erneut geknackt. Nun ist die Kryptowährung so wertvoll, wie nie zuvor in ihrer Geschichte.

Aus dem Schreiben der Börsenaufsicht SEC geht weiter hervor, dass Tesla neben der Investition in Bitcoin schon in naher Zukunft Bitcoin als Zahlungsmöglichkeit für seine Elektroautos und andere Produkte akzeptieren könnte. Für den Bitcoin ist diese Ankündigung wohl die wichtigste Nachricht seitdem der Zahlungsdienstleister PayPal im Herbst 2020 verkündet hatte, künftig Bitcoin-Zahlungen zu integrieren.

new TradingView.MediumWidget(
{
„symbols“: [
[
„BITBAY:BTCUSD|12M“
] ],
„chartOnly“: false,
„width“: 1000,
„height“: 400,
„locale“: „de_DE“,
„colorTheme“: „light“,
„gridLineColor“: „#F0F3FA“,
„trendLineColor“: „#2196F3“,
„fontColor“: „#787B86“,
„underLineColor“: „#E3F2FD“,
„isTransparent“: false,
„autosize“: false,
„container_id“: „tradingview_37d8f“
}
);

Tesla-Investment: Folgen bald Apple, Amazon & Co?

Nachdem im vergangenen Jahr bereits milliardenschwere Unternehmen wie MicroStrategy und Square in Bitcoin investiert hatten, tritt mit Tesla nun ein ganz großer Player in den Markt. Schließlich ist Elon Musk nicht nur der laut dem Magazin Forbes reichste Mensch der Welt, sondern Tesla inzwischen auf Platz 6 der wertvollsten Unternehmen der Welt. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 700 Milliarden Dollar wird Tesla an der Börse nur noch von den Giganten Apple, Amazon, Microsoft, Alphabet (Mutterkonzern von Google) und Tencent übertroffen und steht noch vor Facebook oder Visa.

Welche Auswirkungen hat das Investment nun für die weitere Kursentwicklung von Bitcoin? Reagiert der Markt ähnlich euphorisch wie auf die PayPal-Ankündigung in 2020, könnte Tesla BTC/USD auch nach dem heutigen Anstieg zu längerfristigem Wachstum verhelfen.

Vieles wird davon abhängen, wie andere Konzerne auf die heutige Nachricht reagieren. Möglicherweise ist Tesla hier so etwas wie der Wegbereiter für den Einstieg weiterer börsennotierter Konzerne in Bitcoin als Inflationsschutz. Sollten etwa Unternehmen wie Apple oder Amazon auch nur ein Prozent ihrer Bargeldreserven in Bitcoin investieren, könnte dies dem Kurs zu einem weiteren kräftigen Schub verhelfen.

Ein Bitcoin-Kurs von 50.000 Dollar scheint mit dem heutigen Tag mehr denn je in Reichweite gerückt.

________________________________________________________________________________

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
Zu RobotEra
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5.0
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.